Ausgewählter Beitrag

Schön, von drinnen das Draussen zu betrachten

Mein Teelicht-Bestand nimmt rapide ab, denn das aktuelle Wetter bedarf unbedingt vieler Kerzen und Lichter ;-) Nachdem heute morgen die Einfahrt komplett schneefrei geräumt war, lagen ein paar Stunden später wieder sicher 5-10 cm Neuschnee. Ja, das ist Winter! Und es ist herrlich, dem munteren Schneeflockentreiben zuzuschauen...


... und dabei einen heißen Tee zu trinken (gut, wenn der Tee-Stash sich dadurch abbaut). In meinem Weihnachtspaket aus Hamburg lag u.a. ein Lebkuchen-Haus. Das ist ein bisserl Kindheit, gell? ;-)



Lichter und Weihnachtsdeko passen noch wunderbar. 


29.12.2014, 18.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Waldameise

Wahrlich ein Winterweihnachtsmärchentraum, wie man ihn sich schöner nicht vorstellen kann. Ich beneide dich um den Wald vorm Haus ... seufz.

Ein lieber Gruß
Andrea :winke:

vom 30.12.2014, 11.46
Antwort von :

Danke Andrea für deinen Besuch.
Der Wald ist wirklich toll.. einmal über die Strasse und schon bin ich drin. Liebe Grüsse Beatrice

1. von Terragina

Wunderschön sieht es bei Dir aus und auch bei uns darf die Weihnachtsdeko noch bis zum 6. Januar bleiben. ;)

Liebe Grüße von Kerstin

vom 29.12.2014, 21.18
Antwort von :

Danke liebe Kerstin :-) ja, ein paar Tage darf sie noch hängen - ich mag die Lichter und die Stimmung :-)

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards