Ausgewählter Beitrag

Schnittlauchblüten-Essig


Drei große Stöcke Schnittlauch zieren aktuell die Beete mit ihren hübschen Blüten. Die Blüten landen natürlich im Salat und schmecken fantastisch.



Aber da ist natürlich noch mehr drin und so hab ich vor wenigen Tagen eine Menge der Blüten abgeschnitten um feinen Schnittlauchblüten-Essig zu zaubern.



Ich hab dazu eine grössere, verschliessbare Wasserkaraffe genommen und mit den gesäuberten Blüten gefüllt.  



Dann mit ca. 0,75 l weißem Balsamico-Essig aufgegossen und die Blüten noch etwas nachgedrückt, damit sie viel vom Essig abbekommen.



Die Karaffe steht nun für ein bis zwei Wochen kühl und wird immer mal wieder von mir durchgeschüttelt.  Nach der Ziehzeit werden die Blüten abgegossen und der Essig in saubere Flaschen umgefüllt. Freue mich schon auf den leicht scharfen, zwiebeligen Balsamico-Essig. 




Beatrice 27.05.2019, 13.09

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards