Ausgewählter Beitrag

Listen schreiben #29daysofblogging no.20

Gehörst du zu den Listen-Schreibern? Ich hab überlegt, wann das eigentlich beginnt. Bei dem einen nie, bei dem anderen wohl schon sehr früh. Bei mir wechselt das. Wenn ich richtig viel zu tun habe und in meinem Kopf alles schwirrt, dann starte ich eine Liste um alles abzuarbeiten  - vor allem um nichts zu vergessen. Frau wird ja nicht jünger. Mit Terminen geht schon nichts mehr ohne: ein Terminkalendereintrag muss sein.  Für meine To-do-Listen nutze ich entweder normales Papier oder auch mal einen schicken Block, der mir das Listenschreiben optisch untermalt. 



Zu diesem Beitrag hat mich ein Erlebnis mit meinem Enkelmädchen inspiriert. Ich war mit ihr einkaufen. Bei der Flaschenrückgabe hab ich ihr den Flaschenbon gegeben und gesagt, dass sie ihn umsetzen darf. Erster Griff Schoki. Kurz darauf sind wir an einem Angebot Notizblöcke vorbeigekommen und sie tauschte aus... Zuhause angekommen fing sie an zu schreiben und ich frage sie irgendwann, was sie denn so eifrig macht? Sie schreibt eine Liste... Eine Liste um ein freundlicher und hilfsbereiter Mensch zu sein. Wow. Das fand ich schon außergewöhnlich. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals so eine Liste verfasst hätte. Du? 
Als sie wieder zu Hause war, hab ich ihr geschrieben, ob sie mir ein Foto von ihrer Liste machen würde und ob ich es in mein Blog setzen darf. Ich hab die Zustimmung bekommen. 


Vielleicht hast du Lust eine 10-Punkte Liste daraus zu machen? Gerne in den Kommentaren :-) ich reiche die fehlenden Punkte gerne weiter. 

Wie ist das bei dir? Schreibst du täglich Listen jeglicher Art, von der Einkaufsliste über die ToDo Liste bis hin zur Bucket-List? 
An die ersten beiden kann ich ein Häkchen setzen. Ich brauch immer wieder diese Art der Organisation. Bei der Bucket-List muss ich passen. Noch. Warum nicht so eine Wunschliste fürs Leben zu schreiben. Wer Google bemühen mag, der findet schnell heraus, dass es zur Bucket-List verschiedene Infos gibt: wie man eine solche Liste am besten schreibt; wie man sich inspirieren lassen kann usw. 

  • Bucket-List: bei lebegeil.de findest du ein How to.. inkl. Vorlage
  • Bucket-List: Auch bei MarkusCerenak kannst du dir Informationen dazu durchlesen
  • Bucket-List: bei bucketlist.org kannst du dich durch die sehr lebendige community inspirieren lassen, aber auch anderen mit deinem Beitrag einen Impuls geben
  • Bucket-List: Schau unbedingt bei Annette und bucketlistjourney.net vorbei. Wow!!
  • To-Do-Liste: Wenn du nur eine Liste mit Dingen schreiben, drucken oder später wieder aufrufen willst, kannst du das ohne Anmeldung bei listmoz.com
  • To-Do-Liste: Eine Registrierung möchte makealist.com inkl. einiger Möglichkeiten, diese Listen im www zu verteilen.
  • To-Do-Liste: bei Dawanda findest du superschöne Blocks für deine To-Do-Listen :-)

Ich denke, so ab und an hilft eine Liste unheimlich weiter. Aber so spontan wie ich blogge, so spontan gibt es bei mir auch mal ne Liste. Situationsorientiert eben ;-)


Beatrice 20.02.2016, 18.52

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Electrofairy

Die beste Liste, die ich seit langem gesehen habe!

vom 23.02.2016, 20.18
2. von Jenni KuneCoco

Oh nein ist das niedlich! Das ist ja wirklich zuckersüß. "Sagen: bitte. danke. wie nett" ist mein Lieblingspunkt! :D

vom 21.02.2016, 09.42
Antwort von Beatrice:

Sie ist ein Zuckerkind ;-) Sie hat sich sehr über deinen Kommentar gefreut. Wir haben heute gemeinsam gelesen :-)
1. von Jari

Die Geschichte mit deinem Enkelmädchen geht einem ja richtig ans Herz. Wenn sie so eine Liste schreibt, ist sie bestimmt schon ein richtig guter Mensch.

Ich versuche mal ein paar Inputs für weitere Punkte zu geben:
Jemandem die Türe aufhalten
Helfen, fallengelassene Gegenstände aufzuheben
Helfen, den richtigen Weg zu finden
Helfen, schwere Tüten zu tragen

Vielleicht fällt mir später noch mehr ein ;)

Ich mache momentan auch Listen, vor allem, um den Haushalt und das Büro unter einen Hut zu kriegen. Ohne Planer geht bei mir nichts mehr :)
Eine Bucket List habe ich nicht - Leben passiert halt ;)

vom 20.02.2016, 21.34
Antwort von Beatrice:

Liebe Jari
du hast mein Enkelmädchen sehr berührt mit deinem Kommentar und sie hat sich auch sehr gefreut, dass du ihre Liste weitergeführt hast. Das soll ich dir ausrichten. Und ja, ich finde auch, dass sie jetzt schon ein richtig guter Mensch ist. Liebe Grüße Beatrice