Ausgewählter Beitrag

Lachen als Medizin

Das müsste es wirklich viel öfter geben - der Dr.Clown im Krankenhaus. Christoph Gilsbach ist der "buchbare" Dr. Spaghetti, der Kinder zum Lachen bringt, wenn er durch die Krankenzimmer saust und seine Blödeleien mit den Kindern treibt.

Herrlich - Lachen ist die beste Medizin - schön, wenn Kinder so für ein paar Momente das "weh tun" vergessen können.

Beatrice 18.12.2003, 16.41

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Detlef

Dazu fällt mir sofort der Film Patch Adams ein.

http://movies.uip.de/patchadams/

ist übrigens nicht nur Medizin für Kinder. ;o)

vom 18.12.2003, 17.49
Antwort von Beatrice:

Danke für den Link, lieber Detlef :-)))


und viel frohes Lachen für dich :-)


1. von Andrea

Das finde ich auch. Lachen ist echt die beste Medizin. Wenn ich down bin und irgendwer bringt mich zum Lachen, dann gehts mir gleich wieder gut. Lachen ist mein Leben. Wenn ich nichts zu lachen habe, gehts mir auch nicht gut.

Und so ein Clown für die Kids ist einfach nur toll. Vielleicht sollten wir den auch ab und an engagieren?

Dass du immer zu lachen hast, wünscht dir

deine Andrea :-)))

vom 18.12.2003, 17.42
Antwort von Beatrice:

danke liebe Andrea :-))))


und ich bin ganz deiner Meinung... es gibt fast nichts Schöneres als ein lachendes Gesicht :-)


Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards