Ausgewählter Beitrag

Kleinere Portionen


Heute hab ich Zeit. Ich stell uns also mal eine Tasse Cappuccino hin und wir plaudern ein wenig ;-) Also mehr ich natürlich. 


Die Bloggen-Häufigkeit hat sich ja deutlichst verändert - bei mir. Obwohl ich meine Blogs immer noch liebe und keinen hergeben würde, ich räume ihnen aber zu wenig Zeit ein. 

Aber es ist nicht nur die Zeit, sondern auch mein Anspruch an einen Beitrag. Wenn ich meine Beiträge anschaue, dann sind sie immer mit vielen Bildern und dazu gehörigem Text verbunden. Der Unterschied zu Facebook ist, dass man eben nicht nur klickt und schon zig Bilder online hat, sondern dass man auch noch ein oder zwei weitere Programme zum Einsatz bringt, wie zum Beispiel ein Grafikprogramm. Und viele Worte werden in Facebook auch nicht geschrieben. Das Nötigste meist. Alles zusammen betrachtet, braucht so ein Beitrag im Blog mehr an Zeit und Aufwand als ein Posting auf Facebook. 

Ja und wie ist es mit der werten Zeit der Besucher des Blogs? Mit der Kommentier-Freudigkeit? Wie siehst du das? Nimmst du dir Zeit um viel Text zu lesen und bestenfalls noch zu kommentieren? 

Sind KLEINERE PORTIONEN als Beitrag besucherfreundlicher? Machen sie mehr Lust auch einmal ein Feedback zu geben? Ich bin gespannt auf deine Gedanken dazu ;-)

Beatrice 19.07.2021, 15.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Ingrid/ile

Liebe Bea, ich lese jeden Tag in Deinem Blog und freue mich über jeden neuen Beitrag.
Mein Leben hat sich durch Josefs Tod arg verändert, irgendwie versuche ich zurecht zu kommen, bin oftmals so kraft- und mutlos, sodass das Kommentieren oftmals auf der Strecke bleibt.
Kürzere oder längere Texte Deinerseits? Das ist für mich unbedeutend, Hauptsache, es gibt überhaupt was zu lesen.
Alles Gute und liebe Grüße :winke: Ingrid :kiss:

vom 20.07.2021, 09.14
3. von Anne Seltmann

Huhu Bea!

Schwieriges Thema...für mich zumindest.
Meine Beiträge sind immer kurz, meistens zumindest. Da ich ja auch noch Berufstätig bin, stresst mich viel Text ungemein. Das heißt den Kopf anstrengen, aber der ist schon von meinen Kiga bzw. Hortkindern arg gebeutelt :D
Auch mag ich Blogs nicht, in denen ein nicht enden wollender Text steht. Das Interesse ebbt dann schnell bei mir ab. Ich lese ja schließlich auch noch Zeitung und Bücher ausgiebig. Daher ist ein Klick mit Daumenhoch geradezu für mich zugeschnitten. ;)
Natürlich kommt es auch auf das Thema an. Wenn mich etwas brennend interessiert, dann lese ich auch laaaaange Postings in Blogs und kommentiere.


So, jetzt aber schnell weg, ich hab schon viel zu viel geschrieben :sun:

Liebe Grüße

Anne

vom 19.07.2021, 16.33
2. von Christel

Hallo, god dag :-)
Ich habe keinen Blog....ich lese sehr gern bei Dir und anderen. Ob kurz oder lang spielt keine Rolle
Hauptsache.....ich kann was lesen :-)
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit
Herzliche Grüße Christel


vom 19.07.2021, 16.31
1. von Sabine

Liebe Bea!

Also, es gibt hier einige Blogs (Deines gehört dazu), die ich regelmäßig und gern lese. Was die Länge der Beiträge angeht - es kommt darauf an. Manches lässt sich mit wenigen Sätzen sagen und braucht vielleicht nicht unnötig "breitgetreten" zu werden. Bei anderen Themen muss man vielleicht etwas ausführlicher werden; und wenn es interessant (geschrieben) ist, liest man es sicher auch zu Ende.

Beim Kommentieren, das muss ich zugeben, halte ich mich eher zurück. Man beobachtet es ja gerade bei FB&Co., dass vieles zerredet wird.

Alles in allem finde ich das Bloggen immer noch schön und auch zeitgemäß. Man hat einfach viel mehr Möglichkeiten, als bei den anderen Medien und darf sich auch gern ein bisschen mehr Mühe geben.

In diesem Sinne: Weiterhin ganz viel Freude beim Bloggen!
Herzliche Grüße, Sabine


vom 19.07.2021, 15.50

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Rezepte und E-Cards