Ausgewählter Beitrag

Karamell-Walnuss-Busserl

Wenn ich etwas ganz besonders mag, dann sind es Nüsse :-) Alle Sorten - sehr, sehr lecker :-)
und wenn dann noch Karamell dazu kommt - sündhaft lecker ;-)

Zutaten (ca. 50 Stück)
Teig:
300 g Mehl
100 g gemahlene Walnüsse
50 g Stärke
120 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
je 1 gestr. TL Nelken- und Kardamonpulver
225 g kalte Butter
1 Ei
3-4 EL Wasser

Für die Glasur:
100 g Zucker
100 ml Sahne
2 EL Honig
2 EL Rum
50 g Walnüsse

So geht es:
Gemahlene Walnüsse, Mehl, Stärke, Zucker, Vanillezucker, Gewürze  mischen .  Butterstücke, Ei und Wasser zugeben und gut zu einem glatten Teig kneten. Teig kühl stellen.
Aus dem Teig kirschgroße Kugeln formen und auf ein Backblech setzen (Backpapier!) Mit dem Kochlöffelstiel Mulden in die Kugeln drücken und bei 160 Grad (Umluft) ca. 18 - 20 Minuten backen. Die Plätzchen auskühlen lassen.
Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Rum, Honig, Sahne hinzufügen und unter Rühren ca. 6-8 Minuten einköcheln lassen. Walnüsse hacken und ohne Fett in einer Pfanne rösten. Die Mulden mit Karamell auffüllen, Walnüsse darauf streuen und restl. Karamell darüber träufeln. Trocknen lassen.

Quelle: California Walnut Commission

walnuss_karamell.jpg

Beatrice 09.12.2010, 20.50

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Inge aus HH

Liebe Bea,

wirklich oberlecker. Wie viele Kisten Kekse haste denn nun schon auf Lager?

Liebe Grüße von Inge aus HH
:magic: :magic: :magic:

vom 09.12.2010, 20.56

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Rezepte und E-Cards