Ausgewählter Beitrag

Ich lache so gerne - auch beim Lesen

mieses_karma.jpgFast ein bisschen peinlich ist es mir ... ja, doch... ich hab immer unheimlich gerne gelesen. Ich war bei den Büchereien vor Ort angemeldet, als Kind war ich fast jeden Sonntag in der Kirchenbücherei zu finden - kurzum - ich hab Bücher seiten- und bergeweise verschlungen.

Das ist schon eine Weile her.
Punkt ... verschämter ...

Letztens hab ich "Mieses Karma" geliehen bekommen.
Die Ursache war eine Ansage meinerseits - in trauter Brunch-Runde: "... und wenn ich wiedergeboren werde, dann als Regenwurm im Tibet... " *schwupps* hatte ich das Buch fast schon in meinen Händen. Ich konnte mich nicht dagegen wehren! ;-) Warum eine Gegenwehr? Ich hab mir schon lange kein Buch mehr gekauft, weil ich einfach nicht mehr zum Lesen komme. Es ist ja unsinnig, wenn die Bücher im Schrank stehen und ich guck nicht rein.
Nun denn, ich habs mir auf der Couch gemütlich gemacht .. und ich habe so viel gelacht. Einfach nur herrlich. Nicht unbedingt sehr realistisch, wenn man nicht gerade an Wiedergeburt glaubt... herrlich, wenn man Fantasie hat und sich ihr hin gibt.

Ich achte künftig darauf, nicht allzu viel an miesem Karma zu sammeln. ;-)
(wobei ich als Wurm mächtig viel Mieszeug gesammelt hätte - lt. Buch ...) Meinen Wunsch überdenke ich nochmal ;-)

Kurzbeschreibung:
Wiedergeburt gefällig? Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird. Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!

Mieses Karma (bei Amazon)

Ach ja, hat noch jemand einen Tipp für "viel lachen beim Lesen"?

Beatrice 21.02.2011, 16.08

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

9. von zauberhexe

ha! "Mieses Karma" habe ich auch gelesen. Es war köstlich!! Und auf "Jesus liebt mich" warte ich schon ganz hibbelig (Tochter ist noch nicht ganz durch damit ...).
Eigentlich bin ich eher der Thriller-Leser, z.Zt. alles von Fitzek ... einfach genial!

Ja, lesen kann auch Spass machen und zum Lachen bringen. :D

liebgrüß Karin :winke:

vom 22.02.2011, 11.51
8. von Quizzy

Das Buch fand ich auch höchst amüsant, beim zweiten Band "Jesus liebt mich" blieb mir das Lachen dann öfters im Hals stecken - aber das liegt wohl an meiner katholischen Erziehung ... ;-)
Ansonsten kann ich dir nur wärmstens die Alpenkrimis "Föhnlage" und "Hochsaison" von Jörg Maurer empfehlen - sein Humor ist dunkelschwarz und die Handlung absolut skurril, wirklich fantastisch!
Liebe Grüße
Renate

vom 22.02.2011, 11.33
7. von Edith T.

Das Buch ist sowas von genial -auch ich habe mich köstlich damit amüsiert :D
Derzeit lese ich allerdings einen Thriller nach dem anderen - also: leider keine Empfehlung zum Lachen ;-)

Liebe Grüße, Edith

vom 22.02.2011, 11.25
6. von Coco

Das Buch habe ich auch schon gelesen nd mich köstlich amüsiert :o)
Liebe Grüße, Coco

vom 21.02.2011, 20.15
5. von Anette

Jesus liebt mich - auch vom Safier - hat mich auch zum Lachen gebracht. Und die Bücher von Tommy Jaud :D

vom 21.02.2011, 18.44
4. von Sandy

Das Buch ist so klasse!

Empfehlen kann ich auch "Plötzlich Shakespeare" - ebenfalls von Safier.

LiebGruß
Sandy

vom 21.02.2011, 17.22
3. von Jeanie

*gg* Ich lache auch so gerne beim Lesen - oder ich weine auch gerne mit...

Mein Mann hat mir erst das Buch vom Michl Mittermeier geschenkt - Achtung Baby... Uuuuunbedingte Leseempfehlung... ich hab mich scheckig gelacht beim Lesen!! Moemtan läuft das Hörbuch im Auto und ich bekomme des öfteren merkwürdige Blicke aus den Nachbarautos an roten Ampeln, weil ich einfach nur lauthals lachen muß *gggg*

vom 21.02.2011, 17.04
2. von Tanja

Hm, ich hab ja neulich beim Buch hören... Aber lies selber:

Hier klicken

Und ja - Mieses Karma ist klasse, die anderen Bücher des Autors sind auch zu empfehlen...

vom 21.02.2011, 16.52
1. von rosiE

hatte ich auch das buch und das lachen, wirklich mal was anderes,

vom 21.02.2011, 16.18

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards