Ausgewählter Beitrag

Ich hab ihn heute gewinnen lassen ...

... diesen ollen inneren Schweinehund.
Freundin T. ist Walk-unpässlich und ich passe mit. Ansich bin ich doch verärgert über mich, aber scheinbar nicht so sehr, als dass ich mich doch noch aufraffen könnte, um in den Wald zu tappern. 

Ich habe heute bzw. über die letzten Tage noch einen anderen Teil von mir intensiv wahrgenommen: den frustrierten... und dem gebe ich im Moment nach.
Ich lebe die Frustration aus. Auf der Waage bewegt sich nichts und nun bocke ich (mit). Menno, nu mach ich schon über 60 Tage diese Diät und dürfte mittlerweile wissen, dass es diese Stillstandphasen gibt. Ich will sie nicht - nützt nur nix. Wobei, hätte ich meinem Schweinehund nicht nachgegeben, wer weiß, ob dann morgen nicht auch was auf der Waage passiert wäre.. ich werde es nicht erfahren. Ich bocke - wir bocken.  

Mein Frust hängt vielleicht auch damit zusammen, dass sich mein Leben im Moment nur um Diät, Arbeit und Schlafen dreht. Ich mache zwar alles sehr gerne und hab Spaß daran (auch am Schlafen), aber die Prio ist ziemlich übermächtig. Allerdings - DAS bin ICH, das macht mich aus. Ich knie mich generell in meine Prios, denn nur so passiert auch was. Wahrscheinlich überfordere ich mich damit das ein oder andere Mal und nebenbei erwarte ich auch ziemlich viel von mir. Da bleibt der Frust natürlich nicht aus, wenn irgendetwas nicht so läuft, wie ich es gerne hätte. Mein Ansprüche an mich sind nicht gering. Pffff... Tja, und so kann ich natürlich mit diesem Zugeständnis an meinen inneren Schweinehund nur sehr schwer umgehen, aber da muss ich jetzt durch. Basta.

Ich werde morgen früh noch einmal ein Gespräch halten - mit ihm, dem Schweinehund - mal sehen, wie er sich morgen früh verhält. 

Beatrice 07.03.2008, 08.16

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Diät-Blogger

Ich denke wer angefangen hat den inneren Schweinehund zu bekämpfen, ist auf dem besten Weg ihn zu besiegen!

Weiter so!

Gruß Markus

vom 25.03.2008, 17.04
1. von Junifee

Ich drücke die Daumen... für den Kampf mit dem inneren Schweinehund und für Ergebnisse auf der Waage :sun:

LG
Junifee

vom 08.03.2008, 05.33

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2023
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards