Ausgewählter Beitrag

Ich erinner

Das fällt mir nun heute schon zum zweiten Mal auf (wieso noch nie früher?):
man sagt z.B. "ich erinner noch dunkel an..."
und nicht "ich erinner mich noch dunkel an.."
Echt? Ist das so? Oder beides möglich - Version 1, das bessere Deutsch?

Beatrice 03.04.2006, 23.29

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Klaus

Ihr Lieben,
ich möchte nur an euren Schulbesuch erinnern, an den ihr euch wohl vielleicht noch dunkel erinnern könnt.
Also, so wie ich mich dunkel erinnere an meine Schulzeit, von vor einem halben Jahrhundert+, sprachen wir damals von der ach so miesen Zeit, an die wir uns später mal als die "gute alte Zeit" dunkel erinnern würden.
Liebe Grüsse, Klaus


vom 06.04.2006, 11.34
4. von erowyinn

Richtig ist alleine die zweite Version. Erste hört sich ja absolut grausig an, zum Glück habe ich die noch nie gehört, da hätte ich mir sonst ein altkluges Kommentar vermutlich nicht verkneifen können :blabla:

Ich erinnere dunkel an, das heißt, er / sie hätte jemand anderen daran erinnert ... z.B. "ich erinnere an den Termin morgen früh!" (und das Objekt des Satzes weggelassen, z.B. weil die betreffende Person direkt vor einem steht und weiß, dass sie selbst gemeint ist)

vom 04.04.2006, 09.03
3. von Anne

Guten Morgen liebe Bea!
Na dann sagen wir mal "Deutsche Sprache schwere Sprache " :D
Allerdings würde ich nicht sagen " Ich erinner" Mir kommt es vor,als wäre etwas verschluckt.Ich schreibe oder sage "Ich erinnere"
Das ist es ,womit ich zuanfangs hier in Norddeutschland nicht klar kam Hier wird ein Satz fast nie vollendet z.B. Kann ich mal die Butter "
Ja wie den,n was denn ? An die Wand schmeißen,verschenken oder " haben"

P.S.Deine 2. Variante würde ich nehmen

Liebes Grüßle :winke:

vom 04.04.2006, 09.02
2. von Dagmar

:( mit ist das auch schon aufgefallen, die erste Version ist immer häufiger zu hören.... aber ich mag sie nicht, vom Bauch her.
Ich erinnere MICH genau und dabei will ich es auch lassen :D
Liebe Grüßlis - Dagmar

vom 04.04.2006, 06.33
1. von Soni

Hallo Bea,
wenn Version 1 so gesagt wird, dann ist es a) eine spezielle Dialektausprägung oder höchstens b) eine alte Alt-Deutsch-Form. Richtig und grammatikalisch korrekt ist eindeutig Variante 2. Version 1 vermittelt sogar einen ganz anderen Sinn, wenn man es genau nimmt. "Sich an etwas erinnern" ist jedenfalls die (einzig) korrekte Duden-Version.

Liebe Nachtgrüße,
Soni

vom 04.04.2006, 00.49

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Rezepte und E-Cards