Ausgewählter Beitrag

Hydrangea-Liebe 2015

Auch in diesem Jahr ist sie wieder auf meinem Balkon vertreten: die Hortensie. 

Farbgebung ist herrlich.

Ich habe wieder etwas gelernt: Am Blumenstand klärte man mich auf, dass ich sie besser in lehmig-humose Gartenerde pflanze solle. Zitruserde wäre wohl auch geeignet. Die übliche Blumenerde ginge sicher auch, aber die Hortensie würde sich dann gerade mal einen Sommer darin wohlfühlen. So in etwa hab ich das verstanden. ;-) Also Gartenerde in die Kübel geschaufelt und gepflanzt. Herrje, was waren die Eimer am Ende schwer. Nun fühlen sich meine Hübschen aber sicherlich richtig wohl. In diesem Jahr werde ich es außerdem mit dem Schnitt nach der ersten Blüte versuchen. Die Hortensien treiben noch einmal nach und den zweiten (verwelkten) Blütenstand lässt man dann über den Winter stehen, damit die neuen Blüten für das Frühjahr gebildet werden können. Dann mach ich das doch mal. :-)





Beatrice 22.06.2015, 16.23

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Susi

Und wenn Du dann ein paar Eisennägel drunter machst und gießt werden die Dinger dann strahlendblau. Meine steht schon jahrelang im Garten und erstaunt mich immer wieder.

LG Susi

vom 24.06.2015, 15.15
3. von Arjana

Liebe Bea, ich habe sie auch in einem Korb auf der Terrasse in Blau und schon das erste Mal zurück geschnitten. Erfahrungen damit habe ich aber auch nicht und bin gespannt, ob sie überleben werden ;) Ich hoffe es. Danke für die neuen Tipps hier bei dir. Die Fotos sind richtig schön! Ich wünsche dir viel Freude mit dieser Blütenpracht!
Liebe Grüße, Arjana.

vom 24.06.2015, 10.35
2. von Tamara

Liebe Bea,
da wär ich nicht so sicher, ob die Hortensien den schweren Lehmboden mögen werden. Eigentlich brauchen sie sauren Boden, wie er für Rhododendron geeignet ist. Aber vielleicht ist Euer Lehm ja sauer? Guck mal, die Seite finde ich recht hilfreich.

Hier klicken

Die Farbe ist übrigens wunderschön, leider werden Hortensien bei mir nichts, meist erfrieren die Blütenansätze im Winter, die werden ja im Vorjahr gebildet bei den Bauernhortensien. Viel Freude damit.

Liebe Grüße
Tamara :)

vom 22.06.2015, 20.57
1. von Angela

Moin liebe Bea,
in unsere Hortensien schütte ich ab und zu Kaffeesatz. Das tut denen auch sehr gut :-)
Liebe Grüße
Angela

vom 22.06.2015, 20.42

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards