Ausgewählter Beitrag

Hollywood-Feeling

Marilyn Monroe, James Dean, Dean Martin und wie sie so alle heißen, trifft man in nächster Nachbarschaft meines Zweitwohnsitzes in Hamburg, in der Hollywood Canteen. Wenn die Küche kalt bleibt und der Magen nach Burger und Fries bzw. einer Folienkartoffel ruft, gehen wir einmal die Treppe runter, ein paar Schritte weiter um uns dann mit etwas besserem Junk Food zu verwöhnen. Ab und an muss das einfach sein. ;-)




Im Restaurant angekommen, durfte sich mein Phone bei Sichtung der Motive, gleich noch künstlerisch betätigen ;-) Die App nennt sich dreamscope (fürs iPhone) und bietet eine Menge "Formatierungen" für Bilder an. Art-Effekte, Verformungen usw. sind möglich. Dreamscope ist im App-Store zu finden oder kannst sie auch als Webanwendung hier ausprobieren. Wichtig zu wissen: Dein Bild wird mit dem Upload direkt in die Galerie eingebunden und ist darüber öffentlich verfügbar. Das bedeutet nicht nur, dass du dein Bild entsprechend wählen solltest, sondern auch, dass es dein Bild sein muss bzw. du kein Urheberrecht verletzt.  


Crispy Chicken für den Herzensmann und für mich einen Burger namens "Audrey Hepburn" .. dazu ColeSlaw und Potatoe Wedges. So yummy.



Ich habe für meine Bilder den Effekt "Graffiti 2" gewählt und bin begeistert, welche Resultate die App generiert. Die Bildgrössen reduzieren sich. Das sollte man vielleicht auch noch wissen. Die Bildgrössen sind 1000 x 750 px bzw. 750 x 1000px. Für die Aufbereitung der Bilder muss man etwas Geduld mitbringen. Es kann schon mal bis zu 3 Minuten dauern, bis das Resultat mit dem gewählten Effekt zur Verfügung steht.
Auf dem Bild ist die Fensterbank zu sehen, mit Filmrollen und eine Gruppe Blues-Musiker. 



Ein Wurlitzer darf natürlich nicht fehlen...




Beatrice 19.01.2016, 20.32

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von moni

Hallo Bea,
das ist ja eine tolle App, leider wohl nur für die spezielle Marke verfügbar, gell.
Deine Bilder sind einfach fantastisch. Die Wirkung ist sensationell!
Lieben Gruß
moni

vom 20.01.2016, 09.57
Antwort von Beatrice:

Ja, liebe Moni, leider ist dem so, aber man kann die Webanwendung nutzen, wenn man möchte. Die Effekte sind wirklich toll :-) Liebe Grüße Bea

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards