Ausgewählter Beitrag

Glühweinzucker hübsch verpackt

In meiner Bastelecke, die sich  - zugegeben - über die Weihnachtstage quer durch die Wohnung ausgedehnt hat, sind gestern noch ein paar Kleinigkeiten fertig geworden. Ich wollte Glühweinzucker herstellen und verschenken und dazu braucht es auch das passende Drumherum. 


Wer hier fleissig mitliest, kennt inzwischen den Begriff Plotter. Damit hab ich alles aus Papier geschnitten. Das ist die Flaschenbox, der Reagenzglas-Halter und die Etiketten. 
Den Glühweinzucker findest du hier (Thermomix-Rezept) - kann man aber natürlich auch ohne TM umsetzen.
Die Reagenzglas-Box hab ich bei Su Su entdeckt und die Flaschenbox hab ich in Facebook in der Gruppe von Angela Schmahl gefunden. Die kleinen Flascherl mit Korken hab ich bei A....n bestellt. Es passen gerade zwei Teelöffel vom Zucker rein, so dass man zwei Tassen Glühwein damit zaubern kann. 



Die Etiketten sind nicht nur mit dem Plotter geschnitten sondern auch beschriftet. Das finde ich besonders klasse, denn dickeres Papier lässt sich mit meinem Drucker nicht bedrucken. 



Kleine Flascherl Rotwein mit einem Glühweinzucker-Anhängsel sind doch ein nettes Geschenk :-)




Beatrice 23.12.2015, 15.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Diamantin

Toll gemacht. Merke ich mir für´s nächste Jahr.

Lg Anett

vom 23.12.2015, 17.06

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Rezepte und E-Cards