Ausgewählter Beitrag

Freundschaft

Soziologen beobachten seit Jahren, dass Freundschaften immer wichtiger werden.

... schon Aristoteles unterschied zwischen drei Arten von Freundschaften: Nutzen-, Lust- und Tugendfreundschaften. Letztere hielt er für die höchste und stabilste Form. Für  eine langfristige Verbundenheit reichen Lust und Nutzen nicht aus... wogegen man sich nicht so schnell von dem trennt, was man wirklich schätzt.
Fazit: Beziehungen, die nicht (nur) auf Lust- (oder Nutzen) aufgebaut sind, bei denen Freundschaft ein wichtiger Aspekt ist, halten länger.

Beatrice 15.07.2007, 10.50

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Rezepte und E-Cards