Ausgewählter Beitrag

Die Hexe im Kreuz

Mit dem Kreuz ist es so ein Kreuz.
Was ist bitte ein Hexenschuss?
Das, was mir am letzten Wochenende die Folgetage vermiest hat und ich nicht wußte, wie ich mich im Bett am besten von links nach rechts und umgekehrt drehen soll? Keine Ahnung, wie das, was da am Boden liegt sich in meine Richtung bewegt? Puuhh... übelst. Dabei wollte ich nur einen Blumenkübel von A nach B schieben. Schmerz nach lass und ich dachte, ich lass das mit dem Luft holen.

Nun also der Härtetest. Ich hatte ja schliesslich ein Testprodukt, das bei Rückenschmerzen zum Einsatz kommen soll - jetzt also so richtig. Ich hab erst einmal mit einer Wärmflasche behandelt und dann über den Tag verteilt 2 Dosen BlueTouch genommen. Wie ich festgestellt habe, kann ich die stärkste Einstellung gut vertragen. Dabei kommen sechs LED-Reihen zum Einsatz, die 15 Minuten blaues LED-Licht auf die Haut strahlen. Es wird warm, aber für mich erträglich. Ich zeige hier das Rückenband für den oberen Rücken - für meinen "Hexenschuss" hab ich das Rückenband für den untern Rücken verwendet. Das "Einlegeprinzip" ist das selbe. Es gibt eine Art Tasche in die der BlueTouch eingepasst wird, dann wird das Band am Körper befestigt.



Es gibt drei verschwiedene Anwendungsmöglichkeiten bezgl. Dauer und Intensität: Stufe 1 - 1-2 x täglich a 30 Minuten; Stufe 2 - 1-2x täglich a 20 Minuten oder Stufe 3 1-2 x täglich a 15 Minuten. Wie schon oben erwähnt, komme ich mit den 15 Minuten sehr gut klar. Praktisch ist, dass der BlueTouch sich automatisch abschaltet, was auch Sinn macht, denn es wäre schon bisschen komisch, wenn man sich extra noch eine Zeitschaltuhr daneben stellen müsste. Die Entwickler haben hier auf jeden Fall eine gute Funktion eingebaut.

Ich "behandle" noch, aber es ist schon deutlich besser geworden (mit dem Schuss). Am Wochenende zeig ich noch Bilder, wie der BlueTouch in "blauer Mission unterwegs" aussieht UND wieso blaues Licht zum Einsatz kommt.

Beatrice 29.03.2012, 23.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Inge aus HH

Liebe Bea, praktisch. Kannste dieses Dingens nicht mal genauer zeigen, erklären und ein paar "Empfehlungen" deines Wohlbefindens weitergeben? Ich interessiere mich dafür.
:nacht: :blume: :blume: :blume:

vom 01.04.2012, 20.43

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards