Ausgewählter Beitrag

Das sinnliche Erlebnis

Knuspermuesli
in dieser Form ca. 348 kcal,12 g Eiweiß,9 g Fett, 53 g Kohlenhydrate

Es sieht völlig unspektakulär aus.
Der Reiz an diesem Müsli ist zweifels ohne das KNUSPER und auch noch in WARM. Die kernigen Haferflocken und Mandelblättchen werden in der Pfanne leicht angeröstet und mit Kakao bestäubt. Das Ganze kommt dann warm auf den, mit frischen, geschnippelten Früchten, aufgemotzten Joghurt. Wer es gerne süsser hat, kann einen Esslöffel Ahornsirup unterrühren (mach ich immer..)



Ich liebe solche Geschmackserlebnisse. Wenn die unterschiedlichen Konsistenzen in meinem Mund eintreffen, dann ist das ein sinnliches Erlebnis: Da ist etwas frisches, dort knuspert, knackt es... mhh.. dieser kühle Joghurt usw... wenn man sich die Zeit nimmt und das so richtig geniesst, dann kann so ein Müsli ein Erlebnis sein ;-).

Beatrice 06.02.2009, 06.48

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Kerstin

Die Idee mit dem Anrösten ist mir auch noch nicht in den Sinn gekommen. Ich habe die Tage die oberleckeren "Seiten*bacher"-Müslis entdeckt und genieße das nicht angeröstet, aber ansonsten genauso wie du mit frischem Obst und fettarmen Naturjoghurt. Glaube ich dir gerne, dass das super geschmeckt hat!!

Ich grüße dich lieb,

Kerstin

vom 08.02.2009, 19.08

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards