Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Animation

Ralph reichts!

Game Over! RALPH REICHTS - Ihr wollt sehen, ob es Ralph auf seiner Reise durch verschiedene Gamewelten gelingt vom Bösewicht zum Helden zu werden? Einfach Trailer anschauen! Ab 6. Dezember im Kino.

----

und da ich ja schon vorweg mal in den Film reinschauen durfte (so in Mission "Presse" und so): herrlich!

Beatrice 05.11.2012, 17.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mary und Max oder Schrumpfen Schafe ...

... wenn es regnet.


Kinostart: 26.08.2010. FSK: 12.




marymax.jpgZum Film:
Kommen die Babys in Amerika aus Cola-Dosen? Oder aus Bierkrügen wie in Australien? fragt Mary ihren Freund Max. Der weiß prompt die Antwort: Babys kommen in Amerika aus Eiern, die je nach Religionszugehörigkeit von Rabbinern, katholischen Nonnen oder Prostituierten gelegt werden. Das ist der Auftakt für eine ganz besondere Freundschaft zwischen zwei genialen Antihelden: Mary und Max.

Diese außergewöhnliche Freundschaft verbindet das neugierige und einsame Mädchen Mary aus Australien mit dem gewissenhaften, schrulligen Max, der in New York lebt. Der Film erzählt die Geschichte der beiden ebenso komisch wie einfühlsam und mit viel Liebe zum Detail. Die Lebensumstände von Mary und Max sind nicht gerade einfach, oft fühlen sie sich fremd und missverstanden, aber ihre großartige Freundschaft gibt ihnen Sicherheit und Halt. Die Fragen, die sie sich gegenseitig stellen, sind witzig und zugleich essentiell: Wie ist das eigentlich: Schrumpfen Schafe, wenn es regnet?

MARY & MAX ist ein skurriler und anrührender Animationsfilm mit den witzigen Knetfiguren des mit einem Oscar® ausgezeichneten Regisseurs Adam Elliot.

Die Machart des Films erinnert an WALLACE UND GORMIT, doch als Paar sind Mary und Max so ausgefallen und originell wie HAROLD UND MAUDE.

MARY & MAX war der Eröffnungsfilm des Sundance Filmfestivals 2009 und gewann zahlreichen weitere Preise: u.a. den Preis für den besten Animations-Langfilm in Stuttgart, den Feature Film Award in Annecy und den Gläsernen Bären auf der Berlinale 2009.



Ein Film, den ich mir sicherlich ansehen werde - wenn nicht im Kino, dann aber auf jeden Fall auf DVD.

> Zur offiziellen Webseite

Beatrice 26.08.2010, 18.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Kind in mir ...

... freut sich auf den 13. November, denn dann gibt es "Tinkerbell" auf DVD und ich komme nicht daran vorbei ;-)

Mit diesem Animationsfilm bekommt Tinkerbell nun ihre Hauptrolle, worüber ich  mich wirklich freue - in Peter Pan kam sie irgendwie immer zu kurz ;-) (das mag aber meine eigene subjektive Meinung sein, da ich von Elfen und Feen einfach nicht genug sehen kann...)
Annett Louisan singt für diesen Film "Frei wie der Wind" (hier nachzulesen)

DVD extern.gifTinkerBell bei Amazon
Disneyfairies
Infos zu Peter Pan bei Wikipedia

Beatrice 05.10.2008, 00.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Als die Bilder laufen lernten ...

Film: "In jedem Buch steckt Herz"
Länge: 0,43 Min.
Genre: Animationsfilm
Drehbuch: Beatrice Amberg
Regie: Beatrice Amberg
Hauptdarsteller: 1001 Nacht (Buch)...

Beatrice 30.06.2008, 19.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards