Blogeinträge (themensortiert)

Thema: wellness

Woran liegt es?

Platz 23 für Deutschland auf der Liste "So alt wird man durchschnittlich in ..." 79,4 Jahre ist das durchschnittlich erreichte Alter in Deutschland.

Ob man so sehr am Leben hängen kann, dass man kurzerhand umzieht, ganz nach dem Motto "Bitte einmal Umzugswagen, ich hätte gerne noch ein paar mehr Jahre Leben" z.B. in ...

Andorra: 83,5 Jahre
Japan: 82,6 Jahre
Hongkong: 82,2 Jahre
Island: 81,8 Jahre
Schweiz: 81,7 Jahre
Australien: 81,2 Jahre
Spanien und Schweden: 80,9 Jahre
Frankreich: 80,7 Jahre

So, und warum Deutschland NUR Platz 23 ??? Liegt es am "Griesgrämervölkchen", das so gerne was zu jammern und zu meckern hat?

Beatrice 03.07.2009, 11.09 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Morgendliche Fotosession

Was für ein Start in den Tag ... Genuss pur!



Blick auf den Stausee



Blömkens im Sonnenschein...



Die ersten Maiglöckchen blühen auf ...



Auch hier: den Morgensonnenschein geniessen ...



... und überall "betaute" Spinnennetze ...







Am Wegesrand die Akelei ...




...noch einmal nach hinten geschaut ...




Danke, für den genussreichen Start in den Tag.
Ps... auf meinem Fitnessblog gibt es auch noch Bilder :-)

Beatrice 17.05.2009, 09.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

aktiv und kreativ

... ab sofort findet abnehmen und Sport auf

my.de
statt
:-)

Beatrice 10.05.2009, 10.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Von der ganz harten Sorte ...

... kann ich sein, wenn ich die Nase voll habe.
Gewichtsgefrustet wie ich bin, tapper ich nun täglich in den Wald. Seit Dienstag, täglich. Das Schöne - es hat tatsächlich schon was gebracht. Natürlich nur, weil ich auch die Ernährung wieder etwas angepasst habe. Angepasst auf "Abnehmen".

z.b. Gnocchi (Mini-Kartoffelklösse) mit Paprikatomatensauce.
Von P.fanni hab ich mir letztens eine Probierpackung mit Mini-Kartoffelklösse mitgenommen. 10 Stück sind drin, das reicht.. Dazu ein gesundes Sösschen und gut..



In 6 Tagen Sport (ca. 45 Minuten/Tag) und Brigitte-Diät-angelehnte Ernährung darf ich ein Minus von über 2 Kilo notieren. Tschakkaaa.. :-) Geht doch. Bis zum Urlaub sind Kohlehydrate am Abend tabu. Für mich die schwerste Übung.
Mir wird wohl generell nichts anderes über bleiben, als regelmässig Sport zu treiben. Durch meine Arbeit inkl. allem was dazu gehört, bewege ich mich einfach zu wenig. Ich war schon etwas erschrocken, dass ich an einem normalen Tag nicht mehr als 2000 bis 3000 Schritte zustande bringe. Das ist viel zu wenig. Wie soll da Verbrennung statt finden?
Aber gut, ich freu mich nun erst einmal, dass diese Plackerei die ersten Früchte trägt. Alles wird gut. ;-)

Beatrice 19.04.2009, 11.06 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

11 Tage hab ich noch

... die ich bis zum Urlaub figurformend nutzen kann/will/muss/möchte. Ich bin extrem Kilo-gefrustet - der Frust hat mich zumindest dahin bewegt, dass ich mich wieder bewege.
Tag 3 meines "daily fourtyfive-er" - 45 Minuten durch den Wald, mehr gibt die Strecke nicht her. Bewegung alleine isset aber nicht, ich muss auch wieder an meinem Essverhalten schrauben. Heute vom Gemüse-Obsthändler geholt: Karotten, Paprika, Gurken, Mairettiche, Äpfel, Birnen, uvm. - damit komme ich erst mal übers Wochenende.

Alle Osternaschereien sind weitergegeben - nichts mehr da, was mich verleiten könnte. Bis zum Urlaub will ich täglich in den Wald - jawoll ja. Ich bin ziemlich traurig darüber, dass sich durch den veränderten Stoffwechsel diese ollen Kilos so an mich dran setzen :-( - Ich habe das Gefühl, als ob ich den Rest meines Lebens bei 1000 Kalorien a day und täglich Sport fristen muss, um nicht doch noch durchs Leben zu kugeln.
Hat mir gestern jemand gesagt, dass es gut 1 Jahr braucht, bis sich der Stoffwechsel nach dem Rauchen aufhören eingependelt hat?! 1 Jahr??? :-(

So, hab ich nun genug gejammert? Ich denke schon :-)

Beatrice 16.04.2009, 19.04 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es geht wieder ...

... aufwärts...
Heute morgen schmeckt mir der Kaffee wieder - das ist ein gutes Zeichen.
... toi toi toi :-)

Dankeschön für die Besserungswünsche! :-) Sie haben geholfen!

Beatrice 05.04.2009, 09.40 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

heiter bis wolkig

... nein, heiter bis müde...
Mein Gemütszustand ist durchweg heiter. Blöde nur, dass da diese Müdigkeit ist. Ich frag mich seit Tagen, wem ich diesen Zustand in die Schuhe schieben darf. Da war/ist der Fön, die Arbeit, der nahende Frühling, das Lernen, das Abnehmen ... und ab morgen reiht sich noch die Luftveränderung ein. Herrje. Ich hätte gerne wieder (m)einen Durchweg-Wach-und-munter-Zustand.

Beatrice 18.03.2009, 11.45 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Vorbildlich

... war ich heute morgen schon im Wald - 1 Std. Walken. Braves Mädchen!
Vorbildlich gabs inzwischen Frühstück und nen kleinen Becher Buttermilli - weils schee macht! :-)

Die Hamburg-Aussetzer warten ... ;-)
... oder die Luftveränderung macht mich immer soooo hungrig ;-)

Beatrice 18.03.2009, 10.22 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich lasse heute zählen ...

Für die Nintendo DS gibt es den Vital Coach (extern.gifMein Vital-Coach - Spielend zur Traumfigur (inkl. Schrittzähler) ) und den widerum gibbet mit Schrittzähler. Der Schrittzähler hängt in meiner Hosentasche, darf sich heute abmühen und brav zählen. Mal sehen, was es heute abend anhand der gegangenen Wege dieses Vital-Dingens zu melden hat.

Einen beschämenden Diätaussetzer hatte ich gestern. Er brachte mich dazu, dass ich mich intensiv mit mindestens drei Gummibärchentüten auseinandergesetzt habe. Sehr intensiv. Es gibt keine Gummibärchen mehr. So kann das nix werden.

Ich war am Abend - im Bette liegend - ziemlich traurig über diesen Aussetzer, denn mir ist - im Bette liegend - eingefallen, dass ich letztes Jahr wunderhübsches Nachtgewand in Palma gekauft habe. Wirklich wunderhübsch. Dieses verweilt immer noch ungetragen im Schrank - darauf wartend, dass ich mein Vor-dem-Nichtraucher-Dasein-Gewicht wieder erlange. Jep, ich war ziemlich traurig. So schöne Nachtwäsche - ich, viel zu breit. :-((( Meine Selbstbeherrschung bezüglich diäten gleich 0. Naja, nicht ganz Null, aber fast.

Beatrice 09.03.2009, 11.44 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Gürtel wird enger geschnallt ...

... um minus 1,5 Kilo seit 26.02.

Beatrice 03.03.2009, 21.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards