Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Tourismus

USA 2016 - Breakfast bei iHop


Frühstücken bei iHop ist mein "favorite"! Ich liebe Pancakes und die gibt es in vielen herrlichen schmackhaften Varianten. Als Erdbeerfan hab ich mich dieses Mal für diesen Leckerbissen entschieden.
...weiterlesen

Beatrice 22.05.2016, 00.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

USA 2016 - Service


Eines meiner favorisierten Restaurants ist "OLIVE GARDEN". Hier wird italienisches Essen serviert, zumindest was als solches in USA verstanden wird. Pizza sucht man vergeblich, dafür wird ein Flatbread angeboten und viele andere, doch sehr leckere Köstlichkeiten.
...weiterlesen

Beatrice 16.05.2016, 04.31 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

USA 2016 - Bei Freunden


Letztes Jahr USA waren drei Wochen voller neuer Menschen und Begegnungen. 2016 sieht das nicht anders aus, mit dem Unterschied, dass ich einige davon bereits "kenne", so auch Esther und ihren Mann, die wir wieder besuchten. 
...weiterlesen

Beatrice 15.05.2016, 22.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

USA 2016 - Honey


Der Honigtopf war leer. Ein Besuch beim Imker, Mr. Chapman, war angesagt. Während der Fahrt dorthin hab ich meine Ma gefragt, wie sie überhaupt in so eine entlegene Ecke gekommen ist. Wieder einmal wie im Film.... ich glaube, ich hab eine Menge amerikanische Movies angeschaut ;-)
...weiterlesen

Beatrice 13.05.2016, 05.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

USA 2016 - Bingo!


Bingo-Night! Kennt ihr dieses Lotterie-Spiel? Ich war letztes Jahr schon dabei und dieses Jahr natürlich auch wieder. Treffpunkt ist die kleine Pizzeria&Bar WiseGuys an einem Highway. "Beim ersten Mal" hatte ich fast ein bisschen ein "Filmgefühl". 
...weiterlesen

Beatrice 12.05.2016, 23.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

USA 2016 - Poppylove


URLAUB!! Und endlich mal wieder ein kleiner Beitrag in meinem Blog, der gerade sehr unter Beitragsarmut leidet. Aber ich hoffe, diese wunderbaren Bilder heben diesen Zustand ein wenig auf. Wie man sehen kann, freue ich mich gleichermassen über meinen Urlaub, wie über dieses Mohnblumenfeld.
...weiterlesen

Beatrice 11.05.2016, 19.57 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

USA 2015 - Kudzu #29daysofblogging no.22

Meine lieben LeserInnen, wenn ich könnte, wie ich wollte... ich stelle immer wieder fest, wie viele Blog-Beiträge in meinen Bilderordnern ruhen. In wenigen Monaten ist es 1 Jahr her, als ich in Amerika zu Gast war. Ich will mich sputen und das ein oder andere aus der Versenkung holen und mit euch teilen. Nicht ganz ohne Grund, denn.... tätäääääää ... Jubel und Vorfreu!! 2016 werde ich wieder in den United States of America weilen. Ich freu mich schon sehr! 
...weiterlesen

Beatrice 22.02.2016, 08.56 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hollywood-Feeling

Marilyn Monroe, James Dean, Dean Martin und wie sie so alle heißen, trifft man in nächster Nachbarschaft meines Zweitwohnsitzes in Hamburg, in der Hollywood Canteen. Wenn die Küche kalt bleibt und der Magen nach Burger und Fries bzw. einer Folienkartoffel ruft, gehen wir einmal die Treppe runter, ein paar Schritte weiter um uns dann mit etwas besserem Junk Food zu verwöhnen. Ab und an muss das einfach sein. ;-)


...weiterlesen

Beatrice 19.01.2016, 20.32 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Unter Palmen

Sonntagmittag und "da war doch was..." ach ja, stimmt. Wir wollten ins Kino und ich liebe Wochenendkino tagsüber. Am allerliebsten noch vor dem Mittagessen, wenn es möglich ist. Heute war der Kinostart 14 Uhr. Das Kinocenter unserer Wahl ist das UCI-Kinocenter in Mundsburg bei der Hamburger Meile. Ich mag den Mundsburg-Bahnhof, das Gebäude. Und dann noch mit Palmen ;-) nett, gell?
...weiterlesen

Beatrice 17.01.2016, 18.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Canale di Tenno

Gestern sind wir tief ins Mittelalter eingetaucht, als wir Canale di Tenno oder auch Villa Canale besuchten. Das Dorf in der Gemeinde Tenno lässt viel Träumerei offen, auch wenn an vielen Stellen die Moderne eingezogen ist. Neue Fenster, Häuserwände sind auf Vordermann gebracht, Klingeln, Stromleitungen usw. Aber es leben dort schliesslich auch Menschen... 


Geparkt haben wir oberhalb des Lago di Tenno, der über einige Treppen hinunter, bequem zu erreichen ist.



Im Frühling und Sommer zeigt sich der See im herrlichsten smaragdgrün. Gestern spiegelten sich vor allem die gelb gefärbten Bäume im Wasser des kleinen Sees.



Wer mag kann den See umwandern. Er ist vollständig mit einem Fussweg erschlossen. Zur Saison kann man auch den Kiosk am Ufer aufsuchen. Der November ist eindeutig weit ausserhalb der Saison. Um diese Jahreszeit ist auch ab 15 Uhr an vielen Stellen Schluss mit Sonne. Gerade wenn man sich in einem Tal aufhält. Das Schöne wiederum: es ist ruhig und es sind kaum Touristen unterwegs. 



Vom Parkplatz am Lago di Tenno führt ein bequemer Fussweg zum Dorf. Dauer ca 30 Minuten, je nach Geschwindigkeit. Wir waren sicher 30 Minuten unterwegs, weil wir immer mal stehen bleiben mussten um Fotos zu machen.






Das herrliche Panorama vom Dorf aus gesehen...



Über die Steller-App hab ich eine kleine Blätterstory angelegt. Schaut gerne mal rein und taucht ins Mittelalter ein. 


Beatrice 06.11.2015, 12.22 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Rezepte und E-Cards