Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Tatzen

Die Strapazen der Autofahrt

...sind scheinbar überwunden und nun geht es los:
Das neue Zuhause erkunden....

und
hier
und
hier
und
hier
und
hier
und
hier

Beatrice 03.08.2004, 23.06 | (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Noch sehr skeptisch


(Großansicht per Klick)

Beatrice 03.08.2004, 19.43 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Halb 4

und eine gelangweilte Katze... es ist momentan echt ein Graus. Ihr Maunzen weckt Tote auf (und ich hab nen todesähnlichen Schlaf). Jedes "ssschhhh" und scharfe "Cinderella, bist du still!" nützt nur kurzfristig etwas - um halb 6 ist es mir zu blöde geworden. Also, raus aus den Federn. Ich hoffe, dass es besser wird, wenn der Kleene hier einzieht.. allzulange dauert es ja nicht mehr.

Der Vorteil von frühem Aufstehen: man hat sehr sehr viel vom Tag (nur jeden Tag mog i des net)

Beatrice 24.07.2004, 06.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Unschuld vom Lande


**Grossansicht - klicken**

"Ja, ja - ich hab schon gesehen, dass du am Bambus rumgefressen hast! Musst nit so gucken ..... "

Beatrice 21.07.2004, 09.13 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich kann nicht behaupten

.. dass ich heute morgen meiner Katze gegenüber freundlich gestimmt bin. :-( Ich weiß nicht, warum dieses kleine Tierchen, solch einen durchdringenden (Maunz)Lärm am Morgen veranstalten muss - fast täglich. Miauen, in Tiefsttiefsttönen, aus der hintersten Ecke ihres Körpers, mit irgendwelchen Verstärkern ausgestattet, bleibt mir da immer nur eines: aufstehen. 

Moin, moin..

Beatrice 15.07.2004, 08.24 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Bei aller Freude des heutigen Tages

... gibt es den kleinen, traurigen Moment, der Tränen über mein Gesicht laufen läßt..



Ich denk an dich

Beatrice 29.06.2004, 18.44 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Morgendliches Sonnenbad





Man beachte diesen entrückten Blick

Nachtrag - Positionswechsel



Beatrice 26.06.2004, 09.34 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Trennungsschmerz

Ich schau mir inzwischen zum zigten Male die Babybilder von Sandy und Geschwister an. Wie vertrauensvoll sie sich aneinanderkuscheln - die Nähe des Geschwisterchens oder der Mama suchen und auch brauchen.

.. und dabei kommt mir automatisch in den Sinn "Wie wird es sein, wenn das kleine Katerchen auf die weite Reise nach Bayern geht und seine Familie nicht mehr bei ihm ist..?" - kein schöner Gedanke :-( - er wird sicher weinen, der Kleine - und mir wirds Herz weh tun, das weiß ich jetzt schon.

Beatrice 22.05.2004, 20.49 | (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neues aus dem Katzenkörbchen



Fotomontage "Sandy"



Beatrice 22.05.2004, 20.25 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kuschelzeit

für Sandy und Brüderchen Willy :-) .. mehr Bilder gibt es bei der Katzenmama Betty und wie sie mir erzählt hat, ist Sandy inzwischen 17 cm groß :-))



Beatrice 22.05.2004, 12.05 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards