Blogeinträge (themensortiert)

Thema:

So!!

...keiner kann nun sagen, dass es an meiner "NichtStimme" gelegen hat... wenn Alex nicht gewinnt.

Ich habe gewählt - äh - angerufen und kaum zu glauben, nach dem 8. Versuch sogar durchgekommen... die freundliche Stimme am anderen Ende teilte mir auch noch mit, dass mich der Anruf 0,49 Euro kostet - DANKESCHÖN für den Hinweis, das war es mir heute wert! krass halt

Beatrice 08.03.2003, 23.18 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Sofort...

ist das Zauberwort und dann doch keine To-Do-Liste?

Beatrice 05.03.2003, 21.05 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wir haben es überstanden...

.. das wars für mich mit FASCHING...:-)

Sollte jemand dem Irrglauben erliegen, dass alle Kinder Spaß am Verkleiden, an lauter Faschingsmusik und die damit verbundenen Spielchen hat, den möchte ich eines besseren belehren... *schwitz*: eine Faschingsparty ist Schwerstarbeit - unsere Belohnung - nur nen halben Tag arbeiten...:-))))

Feierabend!!

Beatrice 04.03.2003, 12.41 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Oje...

... das wars... für Daniel.. naja... er hat ja trotzdem gewonnen.. und am liebsten hätte ich mit geheult.. aber eigentlich mehr wegen dem Alex seinem traurigen und mitfühlenden Gesichtsausdruck...

so, jute Nacht - bei mir gibt es jetzt nit die Berliner Luft, auch nicht die von den Bahamas oder sonst irgendeinem sonnigen Land... bei mir gibt es jetzt

"Beas Schlafzimmerluft" -------------freuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu....:-)

Beatrice 02.03.2003, 00.49 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Freude bereiten...

... ist was Schönes...

und so hab ich heute schon mal die Gewinner meines Winnie Pooh Gewinnspieles benachrichtigen dürfen.

Freude auch für mich...
Jokers hat sich entschlossen, weitere Gewinnspiele zu sponsoren.. und so gibt es nun jeden Monat ein neues Rätsel und natürlich was zu gewinnen...:-))) Süüüüpppiiii!!!

Beatrice 26.02.2003, 09.38 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Stressless..

reinlegen und wohlfühlen...

..den hätte ich jetzt gerne...

Beatrice 21.02.2003, 18.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ob..

..ich heute Abend den Zeichenstift schwinge??

Vorher noch gutes Feeling im warmen Badewasser holen und dann geht es los.. jep, das ist ne wirklich gute und entspannende Idee.

Und wenn ich was zustande gebracht habe, was herzeigbar ist.... dann gibt das Produkt auf meinem Zeichenblog

- gehabt euch wohl...:-))))

Noch etwas anderes...

ERWARTUNG/EN ist es ein gutes oder ein schlechtes Wort? Klingt ziemlich kindlich.. grübel... über ein paar Gedanken dazu würde ich mich sehr freuen..:-)))

Beatrice 17.02.2003, 19.47 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Lacher..

des gestrigen Abends.. und das meine ich wirklich so, war für mich die 80iger Show.. Irre, wenn man überlegt, wie lange das nun schon wieder her ist... wow... 20 Jahre.. 1980 kam meine Tochter zur Welt.. 84 mein Sohn... meine beiden Katzen sind aus den 80igern... irre.. nachdem ich mir gestern die Show angesehen habe, klingt nur noch dieses Taschenlampenlied in meinen Ohren. Bestimmt kein Wahnsinnshit, auch kein Wahnsinnstext.. aber vielleicht gerade deswegen zum Ohrwurm auserkoren.

Hape Kerkeling war mit von der Partie und ich hätte mich wegschreien können, als sie einen klitzekleinen Auschnitt aus der damaligen Show Känguruh brachten.. diese Haaaare!

Nun war ich mal eben schnell bei RTL und was hab ich dort entdeckt.. Sie kommen wieder!!!
(Bild hab ich mir ausgeliehen...:-))

Nach der Kultserie "Barbabapa" aus den 70er-Jahren kommen nun ganz neue Abenteuer mit der kunterbunten Knubbelfamilie bei RTL. Jeden Sonntag um 8:45 Uhr

Hier hab ich noch ne private Webseite dazu gefunden...

... und auf dass die Seite voll werde, hier noch der Titelsong...(ausgeliehen von obiger URL)

Kommt und besucht mal Barbapapa,
es macht viel Spass,
mit der Familie Barbapapa,
auf dem Fernsehglas die Barbapapas,
können sich ändern wie sie wollen,
dünn oder dick, kurz oder lang.
Barbapapa selbst ist völlig rosa,
rosa - Du machst einen Scherz,
wie ein Rabe, ein ganz großer,
Barbamama ist schwarz,
Barbakus ist gelb wie Butter,
Barbalala grün, so grün wie Gras,
Barbaletta, die wirkt einfach in orange viel netter.
Wie Barbabo aussieht, das ist was: Pünktchen in Rot, Grün und Weiß,
der hat sich wohl sehr oft bekleckert,
violett ist Barbabella,
Barbarix ist kornblumenblau,
Barbawum ist rot wie ein Tuch,
Roter geht es überhaupt nicht,
Sie kommen heute zu Besuch
Kommt und besucht mal Barbapapa,
es macht viel Spass,
bei der Familie Barbapapa,
ist es gestattet Barbapapas,
können sichern ändern wie sie wollen,
dünn oder dick, kurz oder lang.
Kommt und besucht mal Barbapapa,
Barbapapa,
Barbamama,
Barbabella,
Barbaletta,
Barbarix,
Barbawum,
Barbabo,
Barbakus,
Barbalala,
kommt und besucht mal Barbapapa.

Beatrice 09.02.2003, 08.40 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gestern...

mußte ich mir eine Auszeit nehmen und zwar ne mächtige....
Ich dachte, nun geht es mir schon wieder besser, aber das war wohl ein Trugschluss - aber jammern ist nicht... und gewisse Worte darf man nicht unzensiert von sich geben, also lass ich mich nicht weiter drüber aus.

Beim Extremcouching hab ich mich dann mehr oder weniger ins Fernsehprogramm vertieft.

Macht Schokolade wirklich glücklich? .. da Schokolade ein wichtiges Thema auf so manchem Blog ist (gell, Kirstin), hat mich der Artikel sehr interessiert.. so wurde eine Studie an 48 Männern vollzogen.. hä? Nur Männer? (der Test wird doch hier schon unglaubwürdig, denn wer sagt denn, dass Männer und Frauen gleich empfinden?) - aber weiter - oder lies einfach mal selbst: Zur (un)glaubwürdigen Schoko-Studie

-----------------------------------------------------------------------

Anderes Thema...

In einer Mail an Silvio schrieb ich unter anderem: ... ich glaube, jetzt kommt es dickelknüpp...

Wer kennt sie nicht, diese Wortverdreher?!

Vor Jahren gab es auch mal eine Sendung, in der nur in "Wortverdrehter Sprache" die Show geführt wurde.. Schlaudia Kiffer z.b. oder "Komm, wir kacken unsere Poffer und fliegen auf die Idschi Finseln" - ich fands teilweise echt megalustig, weil diese Wortverdreher so gut wie jeder kennt.

Nicht zu glauben, aber wahr.. dazu gibts auch ne Seite im Web.. Wortverdreher - und wer mag, kann dort auch ins Bästeguch schreiben. ;-)))

Beatrice 01.02.2003, 11.22 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich springe ja nicht gerne...

...auf den Zug von anderen auf...(man könnte ja unter die Gleise kommen, oder gegen die geschlossene Wagontür klatschen)...

...aber da Kirstin heute so ausführlich über "Scheisse" schreibt.. (es fällt mir ja schon schwer, das Wort zu schreiben) möchte ich heute einfach meinen Teil dazu beitragen:

Mir geht es SCHEISSE!


Seit einer Woche brodelt es nun schon in mir und ich fands auch nicht sooo schlimm, aber jetzt scheint sie durchzubrechen und endlich mal ans Tagelicht zu wollen:

DIE GRIPPE


...aber ich lass das mal - über Klopapierrollenhalter aufm Kopf hab ich ja letztens schon ausführlich geschrieben. Eigentlich gings mir um Kirstins Blogeintrag...denn im Moment fühl ich mich so wie die Geschichte, die ich so besonders gern mag... auch wenn das Feeling nicht so dolle ist... aber drüber reden soll ja helfen.


..und diese Geschichte vielleicht auch?!


Und so frage ich mich: WER WAR ES?????? Ists nun der Gesundheitszustand, oder liegt das SCHEISSgefühl woanders begraben..

Ich werde mal ein Erkältungsbad machen.. vielleicht komme ich zu einem Schluss - sollten die ätherischen Öle mein Gehirn und das, was auf ihm lastet, nicht freigepustet haben, dann werde ich weiter in mich gehen...

Beatrice 24.01.2003, 19.59 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards