Aktualisierung

.. bevor ich ins Bett düse und mich von 40 Teddys NICHT beissen lasse.. weil die alle gar nicht in meinem Bett sitzen, dafür aber mindestens 6 Kopfkissen.. haha.. lach.. ach so, was wollte ich denn aktualisieren.. ja, inzwischen ist diese Runde, eine vielstimmige Runde geworden...:-)))

... und @kho - natürlich darfst du dir meine Teddys ausleihen, wenn du das möchtest, kann sie ja bei Gelegenheit mitbringen.. der nächste Flug steht ja an und geflogen sind sie sowieso noch nicht.. wird sicher ein Heidenspass..aaaaaaaaaaaaah.. was ist das für ein Müll?????

Gute Nacht, Internet!

Beatrice 14.04.2003, 23.45| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Wenn..

..Männer über ihre inneren Stimmen"sprechen"... bis jetzt eine reine Männerrunde..;-)

Aber diese innere Stimme haben wir alle in uns und oft überhören wir sie. Bewusst wirds uns oft hinterher.. wenn wir sagen: Hätte ich mal auf mein Bauchgefühl gehört!

Beatrice 14.04.2003, 19.18| (14/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Proppevoll

.. nicht mein Magen... mein Blog..
aber ich will noch nicht archivieren.

Silvio fragt, ob ich mich schwanger fühle - irgendwie schon ein bisschen... aber jut, dieses Gefühl kenn ich ja bereits zu Genüge...;-)

... und dabei muß ich feststellen, dass ich schon wieder viel zu viel geraucht habe und meine Packung Ebbe anzeigt.

Dolle, man fühlt sich schwanger und bemerkt, dass der Zigarettenkonsum immens ist. Ob das was hilft?

Genug davon..

Total geniales Wetter - und wir haben heute einen ausgedehnten Spaziergang gemacht - nur mal erwähnt, schliesslich lebe ich nicht nur ungesund - zwei Stunden waren wir unterwegs und es war einach nur supergut! Besonders klasse war das Zusammentreffen mit meinem 1. Kindergarten, drei Gruppen samt Personal und wir allesamt vereint auf einem winzigen Spielplatz.

Wir hatten heute extra Sandspielzeug dabei - was begeistert in Besitz genommen wurde - von KigakinderausKiga1 - für mich kein Problem, aber wie es schien für Erzieherin aus Kiga1, denn sie scheuchte gleich mal die Kids von unserem Spielzeug weg.
Ich kann ja schlecht meinen Mund halten und mußte schon mal bemerken, dass es für uns absolut in Ordnung ist, wenn die Kinder mitspielen. Verwunderung von der anderen Seite - Komisch!

Das Aussortieren gestaltete sich dann besonders nett und wir hatten, viel zu spät, wirklich alle Kinder zusammen.

Mit müden Kindern wieder in den Kiga, Mittagessenbringmänner standen schon zappelnd vor der Türe - mit vorwurfsvollem Blick - Männer, ihr habt ja keine Ahnung - entschuldigt haben wir uns natürlich trotzdem.

Besonders schön ist es an solchen Ausflugstagen, dass die Stunden, wie im Flug, vorbei sind und pünktlichst, dank Überstundenabbau konnte ich nach Hause düsen.. genial, bei so einem Wetter!

Beatrice 14.04.2003, 19.08| (9/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Heute - fast schon vorbei

.. aber vielleicht für morgen?
Für dich gefunden bei Peti - das Tolle daran - einmal ankucken und dann selbst verfassen ;-)

Beatrice 14.04.2003, 15.23| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

So, nun aber genug!

Gute Nacht, Internet!



.. und allen anderen auch, auf dieser Welt.. UND passt bitte auf sie auf, wir haben nur diese eine!

Beatrice 13.04.2003, 23.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Sunny???

.. ich finde deine neuen Einträge nicht mehr.. hmmmm... wo hat sie nur eben rein geschrieben.. die Seite ist eindeutig überfüllt!

ich muß mal suchen, wo du was von Norman Bates geschrieben hast.. oje....:-((((

Beatrice 13.04.2003, 22.51| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Auch wunderbar...

von hier

"If Tomorrow Never Comes"

Sometimes late at night
I lie awake and watch her sleeping
She's lost in peaceful dreams
So I turn out the lights and lay there in the dark
And the thought crosses my mind
If I never wake up in the morning
Would she ever doubt the way I feel
About her in my heart

If tomorrow never comes
Will she know how much I loved her
Did I try in every way to show her every day
That she's my only one
And if my time on earth were through
And she must face the world without me
Is the love I gave her in the past
Gonna be enough to last
If tomorrow never comes

'Cause I've lost loved ones in my life
Who never knew how much I loved them
Now I live with the regret
That my true feelings for them never were revealed
So I made a promise to myself
To say each day how much she means to me
And avoid that circumstance
Where there's no second chance to tell her how I feel

If tomorrow never comes
Will she know how much I loved her
Did I try in every way to show her every day
That she's my only one
And if my time on earth were through
And she must face the world without me
Is the love I gave her in the past
Gonna be enough to last
If tomorrow never comes

So tell that someone that you love
Just what you're thinking of
If tomorrow never comes

Beatrice 13.04.2003, 22.38| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Aber das hier, hat noch etwas ganz Besonderes..

von hier

I KNEW I LOVED YOU


Maybe it's intuition
But some things you just don't question
Like in your eyes
I see my future in an instant
And there it goes
I think I've found my best friend
I know that it might sound more than a little crazy
But I believe

I knew I loved you before I met you
I think I dreamed you into life
I knew I loved you before I met you
I have been waiting all my life

There's just no rhyme or reason
Only this sense of completion
And in your eyes
I see the missing pieces
I'm searching for
I think I've found my way home

I know that it might sound more than a little crazy
But I believe

I knew I loved you before I met you
I think I dreamed you into life
I knew I loved you before I met you
I have been waiting all my life

A thousand angels dance around you
I am complete now that I've found you

I knew I loved you before I met you
I think I dreamed you into life
I knew I loved you before I met you
I have been waiting all my life

Beatrice 13.04.2003, 22.23| (8/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

trällerträller...

hier ausgeliehen:

"Something Stupid"
(feat. Nicole Kidman)

I know I stand in line
Until you think you have the time
To spend an evening with me
And if we go someplace to dance
I know that there's a chance
You won't be leaving with me

Then afterwards we drop into a quiet little place
And have a drink or two
And then I go and spoil it all
By saying something stupid
Like I love you

I can see it in your eyes
That you despise the same old lines
You heard the night before
And though it's just a line to you
For me it's true
And never seemed so right before

I practice every day to find some clever
lines to say
To make the meaning come through
But then I think I'll wait until the evening
gets late
And I'm alone with you

The time is right
Your perfume fills my head
The stars get red
And oh the night's so blue
And then I go and spoil it all
By saying something stupid
Like I love you
I love you...


jetzt dieses Lied hier:
von hier....

Tonight and forever

An another night another day
Your heart is still so far away
And I want you girl
I need your love
I never felt this way before
And now that I am sure
That I love you girl-forever

I wanna be right by your side
I wanna be your only one
Can I hold you tonight and forever

Baby...
It doesn't matter where you are
We will never be apart
I'll be there
Tonight and forever
It doesn't matter where you stay
I will hold you anyway
In my heart
Tonight and forever
(Tonight and forever)

And every time that you are near
My love is waiting all so clear
And I'm trambling
Like a child
So hear me know
Don't get me wrong
I do believe that we belong together
Tonight and forever

I wanna be right by your side
I wanna be your only one
Can I hold you tonight and forever
Baby

It doesn't matter where you are
We will never be apart
I'll be there
Tonight (tonight) and forever
It doesn't matter where you stay
I will hold you anyway
In my heart
Tonight and forever

I should have told you
But I didn't know how
Wisch I was holding you now
Tonight and forever
Tonight and forever

Where you are
(Where you are)
Doesn't matter
We won't be apart
(Never be apart)
Tonight and forever
You saty(here you stay)
I will be there with you
Where you are
Wherever
Tonight and forever

It doesn't matter where you are
We will never be apart
I'll be there
Tonight and forever
It doesn't matter where you stay
I will hold you anyway
In my heart
Tonight and forever
Tonight and forever
Tonight and forever

Beatrice 13.04.2003, 22.03| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Die weibliche Logik

Astrids Gewinnpackerl ist nun fertig vorbereitet und soll morgen zur Post und ich wollte eigentlich noch eine selbstgebastelte Karte mit reinpacken - ich kann das ja jetzt schreiben, weil ich es nicht mache - denn es scheitert an einer ganz präkeren (schreibt man das so?) Sache: an meiner Logik!!

Superschicke Blankodoppelkarten hab ich mir gekauft und die wollte ich nun bedrucken... nachdem ich nun drei Karten gemüllt habe, heb ich mir die letzten zwei noch auf, bis mir jemand zeigt, wie das geht, mit der Papiereinlegelogik bei Doppelkarten.
(und ich werde mir wahrscheinlich vors Hirn klopfen, weil ich es nicht von selbst kapiert habe...)

Sorry, Astrid, du bekommst ein einfaches Din4 Blatt, aber ich werde dafür besonders schön schreiben! :-(((

Beatrice 13.04.2003, 20.52| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Sehr überraschend...

.. was macht einen Blogeintrag aus und wann findet er soviel Interesse, dass man sich bemüht einen Kommentar zu schreiben... schon sehr seltsam...

Da setzte ich hier eine Geschichte rein, selbst ausgedacht, selbst lektoriert (wie man hin und wieder feststellen wird) und dazu hat es noch nicht einen einzigen Kommentar gegeben..

Schreib ich, dass mich was wurmt, aber ich nicht schreiben kann, was das ist.... dann finden sich über 20 Kommentare dazu ein.

Im Grunde macht doch beides neugierig.. die Geschichte ist nur angerissen vorgestellt.. und das Wurmige ebenfalls.. hmmm..

Bitteschön, was macht einen Blogeintrag lesens- und kommentierwert???

Beatrice 13.04.2003, 19.14| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Menno

.. man kann nicht immer das schreiben, was man gerne möchte.. auch wenn es einen noch so sehr wurmt :-(( also werde ich jetzt unter die Dusche hüpfen und mir das alles selbst noch mal erzählen!

Beatrice 13.04.2003, 12.15| (23/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Eine teuflische Geschichte

in italienisch - schade, dass ich kein italienisch kann, aber die Bilder reichen auch, um zu verstehen. Gefunden bei Noodleman

Beatrice 13.04.2003, 08.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in:

Solche Mails sind doch wirklich der Hammer

Sehr geehrter Kunde,....................................................................... mit bedauern haben wir Ihre Kündigung zur Kentniss genommen. Wie gewünscht haben wir Ihren Zugang ab dem 01.05.2003 gesperrt. Ihr Guthaben in Höhe von € 274,80 werden wir Auszahlen. Hierzu bitten wir Sie den Zahlungsweg anzugeben. Der nachfolgende Link verweist auf Ihren Zugang. Wir bitten im Kundenbereich um entsprechende Angaben. Selbstverständlich werden wir die Auszahlung diskret vornehmen.......... Ihr Zugang(fett gedruckt ist Link hab ich weggelassen - vorsichtshalber)............. Ihre Mitgliedsdaten sind bereits ergänzt. Der Zugang ist lediglich bis zu Ihrem genannten Kündigungstermin nutzbar.

Der Absender: Kd-Betr.411 an Kundennummer 687 Betreff: Kündigung

Beatrice 12.04.2003, 23.32| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Waschdra



Waschdra, die Brombeerelfe

"Lass es mich mal so sagen", sprach Waschdra. Sie war die Kleinste von den fünf Brombeerelfchen aus der Steinallee 7a.
"Wenn das wirklich wahr sein soll, was Mischka da erzählt hat, dann werden wir bald umziehen müssen!" und während sie sprach, machte sie ein äusserst betrübtes Gesicht. Ihre kleinen violettfarbenen Flügelchen hingen traurig herunter und selbst ihre sonst so fröhlich wippenden Locken auf ihrem Kopf, schienen von der großen Sorge ergriffen zu sein.

Waschdra kratzte sich nachdenklich am Kopf, während sie mit der anderen Hand über ihren rechten Flügel strich. "Es muß doch etwas geben, wie wir dieses Unheil abwenden können. Wir können das nicht einfach so geschehen lassen." Ihre Stirn runzelte sich und tiefe Falten überzogen das kleine Gesicht.....

Fortsetzung der Geschichte (Geschichten:Waschdra)

Beatrice 12.04.2003, 22.38| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

Da wir grad beim Thema sind...

...bei manchen Dingen bin ich ja ein richtiges Werbungskind und muß ausprobieren, was da vorgeführt und gezeigt wird.

Heute, ab in den Drogeriemarkt und hab mir dieses (irgendwie wollte ich das nämlich schon ne ganze Weile ausprobieren) Swifferdingens geholt. Schnäppchenmachen wollte ich auch noch und bin beim Starterpack hängen geblieben: Einmal Swifferwischer, Trockentuch und feuchte Tücher.

Ein Laminatboden samt Fussbodenheizung kann ja grauenhaft sein und wenn dann noch zwei Katzen (samt feuchte Pfoten) dazukommen und Spreusel, dann ist das noch grauenhafter.

Ach, die Seite ist ja so genial.. wie funktioniert SWIFFER: Sobald das Swiffer-Tuch über eine Oberfläche gerieben wird,
entsteht eine elektrostatische Ladung. Dadurch werden Staub,
Haare, Fusseln und andere Partikel an das Tuch gezogen und
festgehalten.


Ehrlich gesagt, das ist nur was für zwischendurch - weil teuer und wenn ich dann zwei dieser feuchten Tücher für mein Wohnzimmer verbrauche, dann geht das mächtig ins Geld.

Natürlich muß ich noch das Trockentuch ausprobieren.. vielleicht überzeugt mich das mehr... so für zwischendurch.

Also --- weiterhin Putzwasser und ein entsprechendes Mittelchen.

Beatrice 12.04.2003, 14.34| (25/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Reinigungskraft

Heute hätte ich gerne eine...

... morgen vielleicht auch... gestern ist schon gegessen... aber es gibt einfach Tage, da stell ich mir vor, wie es wäre, eine Reinigungskraft zu haben. Doch dann kann ich mir das wieder gar nicht so wirklich vorstellen. Da kommt eine Dame ins Haus, die hinter meinem Mist her räumt?! Was sollte sie tun dürfen? Fenster putzen, ja, das wäre schon ne feine Sache - bügeln fände ich auch abnehmenswert und die Fussböden wischen? Ach ja.. wenn das so zweimal die Woche gemacht werden würde, könnte ich mich auch darüber freuen.
Und während Putzi hier ist, bin ich ausser Haus? Oder was mache ich in dieser Zeit - nur rumsitzen könnte ich nicht - also mitputzen? Hmmm... neeee... das wäre doch sicher auch seltsam.

Ich entscheide mich für keine Putzi - und denk weiter drüber nach... wie das wäre wenn..... (denn leisten könnte ich mir das sowieso nicht...)

Beatrice 12.04.2003, 09.07| (11/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Keine Überschrift



Es gibt Tage, da möchte ich so viel sagen und schreiben. Ich setze an, die ersten Buchstaben stehen vor mir, meine Finger schreiben wie von selbst.. und dann... lösche ich alles.. noch einmal von vorne...

Ein zweiter Versuch... eine andere Wortwahl, doch der Inhalt bleibt der selbe und ich lösche wieder. Auch diese Worte sind nicht das, was ich hier schreiben kann und möchte und doch so viel zu sagen hätte.

Und ich denke darüber nach, was möchte ich überhaupt schreiben, von dem, was in mir ist, was mich bewegt und wieviel davon darf ich in die Öffentlichkeit bringen.

Und dabei spüre ich den Druck in meinem Magen, der schmerzt und weh tut und der aus mir heraus möchte und nicht weiß, wie er es anstellen soll - ohne mir weh zu tun.

... wenn ich auf ein Blatt Papier schreiben würde, würde man die Schrift nicht mehr lesen können... die Tränen verwischen die Worte und machen sie unleserlich.

Unleserlich für den Rest der Welt - und bleiben weiter in mir.

Beatrice 11.04.2003, 22.15| (11/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards