Klangerlebnis

Verwöhnt von DSL konnte ich es mir nicht mehr wirklich vorstellen

- das Klangerlebnis: Modem wählt an!

Irgendwie ist es ja schon heftig.. letztes WE zerschiesst es mir mein DSL Modem und dieses WE zerschiesst die Telekom meinen DSL Anschluss.. mistig, wenn man so abhängig ist.
Gestern hab ich noch hypnotisierend  auf die rote Lampe des DSL Modems gestarrt--- nix hat sich getan.. wie auch.

Das Gegrüble war groß: wo bekomme ich am Samstagabend ein Modem her? Nur gut, dass man ehemalige Nachbarn hat, die ebenso internetbegeistert sind wie man selbst und auch noch ein Modem auf Lager haben - zum Verleihen. Blöde allerdings, wenn dann Windows2000 nicht so mitmacht, wie man das gerne hätte - es bleibt einem nix anderes über, als sich damit abzufinden und ins Bett zu gehen.. war ja auch schon spät.

Wie gut ist es aber auch noch, dass einem noch Lösungsmöglichkeiten angeboten werden, die dann auch noch funktionieren und wie gut, dass sie nicht in den Träumen verschwunden sind, sondern nach einer Tasse Kaffee und einer Zigarette am Horizont der Erinnerung wieder auftauchen - WindowsXP - hiess die Lösung, die mir noch am Telefon beim Gutenachtgespräch übermittelt wurde.

Und siehe da, ohne Probleme neue Hardware erkannt, installiert und angewählt und ich bin wieder online... a Draum, kann ich da nur sagen... und a Draum, die quietschenden Töne der Anwahl hören zu können. ;-)

Beatrice 22.06.2003, 13.01| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: aktuell

Wie sag ich ...

.. doch so oft zu meinen KigaKids...:

Und das Essen nicht vergessen!

... ich sollte das viel öfter zu mir selbst sagen... Und was ess ich jetzt?

Beatrice 21.06.2003, 15.09| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Engel schnurren

Engel schnurren. ( Ab 8 J.)
von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland

Gebundene Ausgabe: 78 Seiten-Thienemann Verlag
Erscheinungsdatum: 1996
ISBN: 352216962X


Zu Amazon

Engel schnurren

Engel können als höhere Wesen
selbstverständlich
Gedanken lesen.
Was mich nicht weiter
beeindrucken kann:
Auch Katzen denken
einander an.

Engel - das ist nicht zu bestreiten -
sehen in andere
Wirklichkeiten.
Auch das erstaunt mich
nicht unsäglich,
Katzen machen das
tagtäglich.

Und Engel bringen, so wird erzählt,
bisweilen Erleuchtung,
sofern sie wem fehlt.
Wer öfter mit seiner Katze spricht,
braucht zum Begreifen
die Engel nicht.

Engel können dank guter Nerven
bei Bedarf einen Blick
in die Zukunft werfen.
Das ist für Katzen auch nicht schwer,
mein Kater weiß vieles
schon vorher.

So sicher, wie Tiger brüllen
und Tauben gurren,
haben Engel vier Pfoten
und schnurren.
Und überdies haben Katzen
den Engeln voraus:
Man trifft sie öfter an zu Haus.



Beatrice 21.06.2003, 13.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: lesenswert

Bauchstreichler - die Zweite

dem  Bauchstreichler-Verpackungsmaterial auf der Spur... ;-)

Beatrice 21.06.2003, 10.18| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-web-t

Wenn dat Bäuchli schmerzt...

..und dann der Postmann klingelt, mit vielen kleinen Bauchstreichlern, in einem Paket verpackt, dann geht es einem schon viel viel besser...

  • 1x Märchenhaftes: Rotkäppchen
  • 1x Märchenhaftes: Aladin&die Wunderlampe (ein hörbarer Bauchstreichler)
  • 1x Märchenhaftes: Winnie Pooh
  • 1x Köfferchen für Unternehmerin (Bauchgestreichelt, wenn die Zahlen stimmen)
  • 1x Bärisches gegen den kleinen Hunger (der auch Bauchweh macht...)
  • 1x was gegen Vergesslichkeit (sehr wichtig - siehe Hunger)
  • 2x was für ein schönes Lächeln (Lächler sind ebenfalls Bauchstreichler)
  • 1x was zum Unterhalten (damit ich Bauchweh vergesse...)
DANKE :-)))

Beatrice 20.06.2003, 10.30| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

Ich wünschte mir...

.. dass Tage, an denen so viel von Energie und Ideen in mir sind, nicht zu Ende gehen...
.. dass Tage, an denen es so blumig und lebendig in mir ist, nicht aufhören würden...
.. dass Tage, die mir schöne und freudige Momente bringen, in meinem Herzen bleiben...
.. dass Tage, die meine Seele streicheln und Gutes bringen, ihren festen Platz in meinem Leben haben...

.. dass Tage, an denen all das nicht so ist - einfach nur eine Ruhepause sind um wieder und wieder solche Tage, die ich mir wünsche, erleben zu können.... 

Beatrice 19.06.2003, 22.58| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards