Ich bin ein Honigfresserchen

... und ich hab mir den Film "BeeMovie"* angeschaut und das bestärkte mich, den Bienen eine Kleinigkeit zurückzugeben für all ihre Mühen.

Als ich die Tage bei Budni eingekauft habe, entdeckte ich den "Bienenschmaus". Damit die Honigproduktion nicht ins Stocken gerät, für die Bienen gesorgt wird, säe ich die kommenden Tage lecker Blümchen aus. Infos zum "Bienenschmaus" gibt es extern.gifhier. Infos zur Bienenpatenschaft sind extern.gif hier zu finden.
Ich finde das eine tolle Sache!

*Amazon-Redaktion zu "Bee Movie - Das Honigkomplott ":
Im Leben einer Biene gibt es nicht viele Alternativen: man besucht für ein paar Tage die Schule, macht einen Abschluss an der Uni und sucht sich einen Job im Bienenstock, den man bis zum Lebensende absolviert. Barry (Jerry Seinfeld) ist anders als sein bester Freund Adam (Matthew Broderick) und all die anderen Bienen: er will die Welt außerhalb des Bienenstocks sehen und kann sich beim besten Willen nicht vorstellen, den selben Job sein Leben lang zu machen. Natürlich ist die Aufgabe der Pollensammler das, was Barry zusagt, denn das ist die einzige Arbeit, die eine Biene außerhalb des Stocks verrichtet und in die größere Welt der Menschen führt. Nachdem er sich außerhalb des Bienenstocks befindet, bricht Barry die heiligste aller Bienenregeln, indem er mit einem Mädchen namens Vanessa (Renée Zellweger) spricht und ihr dafür dankt, dass sie ihm das Leben gerettet hat. Schon bald entwickelt sich eine Beziehung zwischen den beiden, welche Barry zu der Einsicht führt, dass die Menschen Honig von den Bienen stehlen und diesen zum eigenen Wohl verkaufen. Er schwört bei sich, die Menschen da zu packen, wo es ihnen am meisten weh tut, und so strengt er ein Gerichtsverfahren gegen die Honigindustrie an, und das Gerichtsdrama beginnt. Im Film gibt es einige überaus witzige Momente, wie man das auch von einem Film erwarten kann, in den Seinfeld involviert ist, und eine Reihe von Pointen, doppelten Bedeutungen, Slapstick und viele versteckte Anspielungen dürften dafür sorgen, dass die Erwachsenen während dem Film ständig am Schmunzeln sind.

Beatrice 13.04.2010, 22.47| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Natur, Insekten, Foto, Movie,

Sie macht erst ma Päuschen ...

... die gudste Senseo. Sie wird vorübergehend eingemottet.
Ich hab mich für den Keramikfilter, die Filtertüten und den gemahlenen Kaffee entschieden. Ich giesse nu erst ma wieder selbst auf. Aus nostalgischen Gründen gibbet dazu noch die feine Bärenmarke :-) Jo, dat is wat lecker! ;-)
Auf der Küchenablage ist nun auch wieder mehr Platz und das gefällt mir ausgesprochen gut.

Beatrice 13.04.2010, 12.27| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Kaffee, persönlich,

Howie - und ich bin ein leiser bisschen-Fan

Meine Ohrenschmerzen haben sich gestern Abend sehr zurückgehalten und so konnte ich so gut wie schmerzfrei das Konzert geniessen.

Nachdem wir erst einmal ein zwei Staus umfahren mussten, sind wir im Parkhaus des extern.gifCCH angekommen und es war einiges los ...

Mit einer vorab-pauschal-Gebühr fürs Parkhaus von 5 Euro sicherte man sich bis 2 Std. nach der Veranstaltung den Parkplatz und man musste später nicht mehr an einem Schalter bezahlen. Macht ja auch Sinn, wenn man daran denkt, dass vielleicht auch noch ein paar Hundert andere Menschen ihre Parkgebühren nach der Veranstaltung zahlen möchten ...

Unseren Platz hatten wir recht schnell gefunden - davor noch ein Glaserl Prossecco und ein Bierchen. Brotzeit gabs auch: Riesenbrezen. Da wir keine Zeit fürs Abendessen hatten, gabs eben diese welche. Ich liebe Brezen. :-)

Fast pünktlich startete Mr. Carpendale sein Konzert, was ich sehr anständig fand. Zwischendurch muss ich noch erwähnen, dass ich die bekannten alten Lieder von Howard Carpendale mag und gerne mitsinge, aber als richtigen Fan würde ich mich keinesfalls bezeichnen. Ich kenne wirklich nur diverse Top-Songs der älteren Generation. 
Zu hören waren natürlich neue Songs aber auch ein dicker Text-Patzer und dann natürlich einige Oldies, die die Herzen der Hardcore-Fans höher schlagen liessen (und endlich konnte ich mal mitsingen). Die Frauenmassen drängten zur Bühne - klar wollten sie alle Händchen geben, den Herrn Carpendale mal anfassen usw.. HÜÜÜÜLFE!!!
Ich bin ein leiser "bisschen-Fan" - und selbst wenn ich einen Star richtig gut leiden kann, bin ich ein leiser Fan. Ich würde im Leben nicht an die Bühne drängen um mal Händchen zu geben - um "meinen Star" anzufassen ... Ich war aber auch nie ein kreischender Teenie. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr... oder so ähnlich ;-)
Mir ist aber klar, dass die Stars solche Fans brauchen und nicht so etwas wie mich - einen leisen bisschen-Fan. ;-)
Wie auch immer, schön war es und ich hab Howard Carpendale mal live gehört :-)

Beatrice 08.04.2010, 13.32| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Musik, unterwegs, Foto,

Er ist nicht aufzuhalten ... der Frühling

Dankeschön für die Ohrenschmerzwegzaubertipps. Ich hoffe, dass ich heute Abend schmerzlos das Howie-Vergnügen geniessen kann. Meine Freundin erinnerte mich heute morgen noch ans Feuerzeug - kein Problem fürs Raucherlein, aber so als NichtraucherIn - seit zwei Tagen sinds genau 1 Jahr und 6 Monate - hab ich keines mehr in der Tasche. Also EiNPACKEN.

Das Wetter ist sowas von genial - ich musste eine kleine Pause in der Sonne einlegen. Es sitzt sich gut auf der Terasse. Ich hab auch gleich eine Vergissmeinnicht-Fotosession gemacht.

Zauberhaft ist der Wald gegenüber - man kann fast zusehen und es hören: die Blätter schiessen aus ihren Knospen und es wird grüner und grüner :-) Ich hab den Wald mal rangezoomt, damit ich es zeigen kann - man sieht es, gell? Sooooo schön!

Katerchen konnte ich heute auch mal wieder überreden sich zu mir in die Sonne zu gesellen. Meine beiden Tatzen sind noch nicht sonderlich überzeugt von den Terassenausflügen. Leider. Aber das wird schon - ich bin zuversichtlich.


Beatrice 07.04.2010, 15.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Foto, Hamburg, Wohnung, Tatzen, Natur,

Büschen leidend

Juhuuu 18° Grad und Sonnenschein sind für heute gemeldet. Ich hab eben die Osterdeko von den Büschen abgemacht und ich fands draussen herrlich. Die ersten Sonnenstrahlen haben es schon auf die Terrasse geschafft. Ich hab leider depperte "Ohrenschmerzen". Es sticht. Gestern Abend hab ich mir schon die Wärmflasche aufs Ohr gelegt, aber ich kann sie mir irgendwie schlecht um den Kopf herum wickeln. Heute Abend sollte ich fit sein, da wir Karten fürs Howard Carpendale Konzert haben. Den Spaß will ich doch geniessen können, menno. Na, es wird schon werden.


Beatrice 07.04.2010, 08.54| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: wellness, Foto, Blumen, Natur, Musik,

Fröhliche Osterwichtelei

... und ich war in Sorge!
Ja, weil da eine liebe Postkarte eintraf, die vom versendeten Wichtelpaket schrieb UND da war noch kein Wichtelpaket.

Flugs hab ich an die extern.gifOberwichteline geschrieben und sie gebeten doch bitte bei meiner Wichtelmutter nachzufragen.
Versendet war das Osterwichtelpaket - und es kam dann auch an - 1 Tag später als die Karte. Puuh... doch noch alles gut gegangen.
Tja, nun hab ich nur noch ein Problem: wer ist mein Wichtelmuttchen?


Nun aber erst mal dolles, dickes Dankeschön an meine Wichtelmutter, die weiß, was ich gerne mag :-) Auf den Senseo bin ich schon gespannt - ich freu mich auf die Tetesept-Genüsse und dabei werde ich mir sicher das ein oder andere Schoki-Ei in den Mund schieben und das Hühnchen passt klasse zu meiner restlichen Osterdeko... :-)  Vielen liebe Dank!

Beatrice 05.04.2010, 12.28| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-knipstes | Tags: Aktion, netzwerken, wichteln, Ostern,

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Rezepte und E-Cards