Die Strapazen der Autofahrt

...sind scheinbar überwunden und nun geht es los:
Das neue Zuhause erkunden....

und
hier
und
hier
und
hier
und
hier
und
hier

Beatrice 03.08.2004, 23.06| (4/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen

Noch sehr skeptisch


(Großansicht per Klick)

Beatrice 03.08.2004, 19.43| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen

Der Wachhund

aus der Gartenlaube und ich waren gleich die besten Freunde ;-)



Beatrice 03.08.2004, 18.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ExtraFreuden

Wieder zu Hause

- und "schee war`s!!"

Abendessen mit Detlef und Früchtchen... so richtig lecker Thüringer Küche..



Für die "Frau aus Bayern" hat der Chef persönlich das Gruppenfoto geknipselt ;-) - als Entschädigung, weil`s keine Klöße gab (sach ich jetzt ma...;-)...) - es war sehr schön und der Abend war leider viel zu schnell vorbei. Ich hab mich dolle gefreut, Detlef und Früchtchen kennenzulernen.

Der Abschluss des Abends bildete dann noch der Besuch bei IHR und bei einem wahren Durstlöscher: Hollersprudel. Endlich durfte ich mein kleines Katerchen persönlich, live und in Farbe kennenlernen. Herrlich wars - zweimal vier Pfoten in schwarz - Alice im Wunderland, die kleine Änni (die sich von einem Schoss zum anderen freute und Küsse verteilte... )



Nun ist er hier - der Kleene.. noch ziemlich verschüchtert und mehr als ein paar Härchen und seine Schwanzspitze wollte er noch nicht zeigen...

Seine kleine Schwester ist ebenfalls bei ihrer neuen Familie angekommen und wie ich erzählt bekam, ist sie schon eifrig auf Entdeckungsreise.

Mal sehen, ob wir heute noch mehr von dem kleinen Schatzerl sehen...

 

Beatrice 03.08.2004, 18.18| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus

Welches Leben passt zu mir

via Tommy

Das bunte Leben

Kreativität durchdringt das Leben, das zu Ihnen passt. Es erlaubt Ihnen, in vielen Bereichen schöpferisch tätig zu werden, und bietet das richtige Maß an Inspiration und Abwechslung. Erkennen Sie sich?

Das Leben ist ein langer, ruhiger Fluss? Von wegen. Sie sorgen schon dafür, dass es immer wieder Stromschnellen gibt. Das hängt mit Ihrem Wunsch nach Abwechslung zusammen. Eine Weile sind Sie froh und glücklich mit dem, was Sie haben und tun, doch bald tauchen die ersten leisen Zweifel auf: Ist das hier wirklich das Beste für mich? Soll das alles gewesen sein? Dann ist Veränderung angesagt. Oft führt das dazu, dass Sie aufhören, sobald Sie etwas richtig gut können. Knall auf Fall sehen Sie sich nach etwas um, das für Sie wieder neu und spannend ist, und fangen von vorn an. Sie besitzen eine ausgeprägte Kreativität. Das heißt keineswegs, dass Sie in Ihrer Freizeit Aquarelle malen. Ihre kreativen Fähigkeiten zeigen sich überall, sogar wenn Sie im Büro ein neues System für die Aktenablage austüfteln.  Das passt zu Ihnen:

Hören Sie auf Ihre Intuition. Bei Ihnen liegen Kopf und Herz oft im Clinch. Ihr Verstand pocht auf Sicherheit, während Ihr Herz zu neuen Ufern aufbrechen möchte. Die Lösung aus dem Dilemma kann Ihnen Ihre innere Stimme geben. Sie teilt Ihnen mit, was wirklich gut für Sie ist. Vielleicht durch eine plötzliche Eingebung oder einen Traum. Seien Sie dafür offen. Schaffen Sie Abwechslung im Kleinen. Immer wieder das Rad neu zu erfinden ist verdammt anstrengend. Wenn Sie ständig große Veränderungen vornehmen, kommen Sie kaum dazu, die Früchte Ihrer Anstrengung richtig zu genießen. Überlisten Sie sich, indem Sie der Routine mit kleinen Veränderungen Paroli bieten. Anstatt gleich aufs Land zu ziehen, machen Sie lieber Wochenend-Trips ins Grüne. Statt die Firma zu wechseln, bewerben Sie sich für ein neues Projekt. Setzen Sie mindestens eine Idee um.Wer viele Ideen im Kopf hat, kann sich schwer entscheiden und sitzt am Ende sehr oft passiv auf der Couch. Suchen Sie sich die einfachste oder die reizvollste Idee aus und setzen Sie diese innerhalb der nächsten 24 Stunden um. Wenn Sie zum Beispiel vorhaben, Sport zu treiben, melden Sie sich für eine kostenlose Probestunde im Fitness-Studio an. Falls Sie Ihr Maltalent entfalten möchten, kaufen Sie sich einen Zeichenblock und Stifte. Sie werden staunen, welchen Kick das gibt. Leben Sie Ihre kreative Seite aus. Lassen Sie sich nicht von Langeweilern ausbremsen. Dass wir das "schon immer" so gemacht haben, heißt nicht, dass es in alle Ewigkeit so weitergehen muss. Meiden Sie Miesepeter, die Ihnen nichts zutrauen oder nur auf mögliche Schwierigkeiten starren. Packen Sie an, wozu Sie Lust haben. Sie müssen es nicht perfekt beherrschen, Hauptsache, es macht Spaß.

...jo, ich bin dabei ;-)))

Und welches Leben passt du dir?


Beatrice 02.08.2004, 09.38| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: check-it

Was sind deine verborgenen Talente?

Sie haben die Punktzahl 25

Ihr verborgenes Talent: Konzentration

Ein Laserstrahl bündelt das Licht so intensiv, dass man damit Diamanten schneiden kann. Ähnlich ist es mit Ihrem Talent der Konzentration. Sie besitzen die Fähigkeit, voll in dem aufzugehen, was Sie tun und sind dadurch besonders effektiv.
Das ist nicht selbstverständlich. Meist sind wir mit unseren Gedanken mehr in der Vergangenheit oder in der Zukunft als in der Gegenwart. Diese Art von Zeitmaschine kennen Sie zwar auch, aber sobald Sie sich mit etwas beschäftigen, lassen Sie sich einfach nicht mehr ablenken. Die Summe Ihrer Konzentration heißt Willenskraft. Wieviel Sie aus Ihrem verborgenen Talent machen können, hängt davon ab, worauf Sie Ihre Konzentration richten. Am besten setzen Sie sich ein wirklich lohnendes Ziel. Bei Ihnen ist es dann nur noch eine Zeitfrage, wann Sie es erreichen.

>>> Auch testen?

via gedankenflug

Beatrice 31.07.2004, 10.00| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: check-it

Montag isset soweit

Wir werden HIER und DORT sein - um IHN abzuholen und natürlich werden wir auch IHN treffen :-))) *großesfreu* - kurzfristig hat sich entschieden, dass wir auch noch SIE mitnehmen, weil sich ein neues Zuhause für sie gefunden hat.

Beatrice 31.07.2004, 09.42| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Dialerseiten

gelistet - gibt es HIER zum Nachlesen.

Mir ging echt grad die Hutschnur hoch. Ach, was heißt "grad" - ich könnte mich darüber immer wieder aufregen, vorallem, wenn ich mir die Domainnamen durchlese und mir vorstelle, wer darauf zugreifen möchte und wieviele darauf reinfallen.

Liste via krambox

Beatrice 31.07.2004, 09.13| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ge-web-t

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards