entdecken

"Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren."

André Gide

Beatrice 08.06.2008, 20.07| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: lesenswert | Tags: Aphorismen, Zitat,

Ausflug - u.a. ...

... sassen wir unter




alsterwasser.jpg... weil ich mir noch einen "Absacker" in einem Biergarten unter Kastanien wünschte.

Also entweder täusche ich mich, oder ich hab sie hier nur noch nicht entdeckt: gemütliche Biergärten unter Kastanien. Während wir so dahin fuhren, meinte ich noch zum dbMaM, dass dies doch eine "Aufgabe" wäre: Finden von Biergärten mit Kastanien und etwas Gemütlichkeit.

Ha! Und da war dann auch einer - es war zwar ein griechischer Biergarten aber zumindest mit Kastanienbäumen. Wunsch erfüllt mit Radler Alsterwasser im Glas und Kastanien über mir - so schön :-)

U.a. waren wir auch am/im Timmendorfer Strand - ohne Badezeugsl - ich sollte das in Zukunft schon mal pauschal mit einpacken. Plöde aber auch. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Ein anderes Mal eben :-).
Wir wären auch gerne noch in den extern.gifVogelpark Niendorf gegangen, aber an einem Sonntag, bei dem Wetter - kein gutes Ideechen. Wird auch auf das nächste Mal verlegt :-)
Unseren Ausflug könnte man auch als Ortserkundungsfahrt betrachten - fürs nächste Mal :-)





Nachdem es gestern keine zeigens- und nennenswerte Tagessünde gab - heute gibbet sie...
(aus dem griechischen Biergarten)



extern.gifHalva mit Vanilleeis
(mächtig süss)


.... neben der ein oder anderen Tagessünde geht es sonst relativ diätbewusst auf meinen Tellern zu - ehrlich ;-)

Beatrice 08.06.2008, 19.26| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Ostsee, Kulinarisches, Foto, Natur,

Herrlichstes Ausflugswetter

... und bevor die Massen, das auch feststellen, machen wir lohoooos... mögen die Autobahnen frei sein :-)

Beatrice 08.06.2008, 08.44| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Hamburg, Kurznotizen,

Immer wieder faszinierend ...

Living dolls - lebende Statuen





z o o m




z o o m

Beatrice 07.06.2008, 18.53| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-knipstes | Tags: unterwegs, Hamburg, Foto,

Bummeln

...mit Schätzkens heißt nicht Klamotten gucken etc. sondern diverse Elektrofachmärkte zu besuchen... und wir haben beide Spass daran :-)

wir sind dann mal wech...

Beatrice 07.06.2008, 09.57| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: unterwegs, Hamburg, Kurznotizen,

Die Tagessünde




... für mich die beste Eissorte... aaaaaaah... sooooo lecker!

Beatrice 06.06.2008, 19.52| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: good vibrations, Eis,

Life aus dem OP-Saal

Dr. DbMaM hat heute morgen - sehr zeitig - sein Chirurgenbesteck ausgepackt. Der OP-Saal war vorbereitet.  Patient Äppelchen war ja bereits vorgestern auf dem Wege der Besserung. Nachdem Schwester Beatrice nur noch mit ein paar Vitamingaben verabreichte (in Form von Einrichten der Maikonten), konnte er heute morgen als gesundet entlassen werden.

Dr. DbMaM, seines Zeichens auch Schönheitschirurg, konnte sich also heute morgen ganz und gar dem Patienten MacMini widmen. Auf Wunsch der Angehörigen sollte er mit zusätzlich mit einem Windowssystem ausgestattet werden.  Die OP erforderte Zeit und Präzision - das Dingelchen hat eine Seitenlänge von 16,5 cm und eine Höhe von 5cm - aber mit allem ausgestattet, was ein vollwertiges, lauffähiges System benötigt. Ein Wunderwerk. Nach einer mehrstündigen OP konnte dieser Patient zur Beobachtung verlegt werden und wird nun von Schwester Beatrice versorgt.



Dr. DbMaM wird sich nun noch dem Patienten Laptop annehmen, der an einer schweren Viruserkrankung leidet. Teile seiner lebenswichtigen Organe wurden schwer in Mitleidenschaft gezogen. Er wird nun in ein künstliches Koma gelegt und anschliessend mit einem frischen, neuen System ausgestattet. Wie ich im Moment sehen kann, sieht es sehr gut  für den Patienten aus - er atmet bereits wieder ruhig und gleichmässig.

Beatrice 06.06.2008, 10.36| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Me and my Pi-Ci | Tags: Mac, Pc, good vibrations, Arbeit,

Die Katze

"Die Katze ist das einzige vierbeinige Tier, das den Menschen eingeredet hat, er müsse es erhalten, es brauche aber nichts dafür zu tun."

Kurt Tucholsky

Beatrice 06.06.2008, 08.08| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: lesenswert | Tags: Aphorismen, Zitat,

Zwischen Köfferchen packen und ...

... Wohnung Catsitter-freundlich gestalten, entdecke ich - mach grad ein Kaffeepäusken - dass der Gedankensprudler in zwei Tagen 2000 Tage online ist und mit diesem Beitrag 5502 Beiträge geschrieben wurden.

Beatrice 05.06.2008, 12.14| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web | Tags: Kurznotizen, persönlich, good vibrations,

Flughafen im Test

Heute werde ich zum ersten Mal von Memmingen aus nach HH fliegen. Ich bin schon gespannt. Bis jetzt hab ich nur Gutes gehört - günstiger Parken, alles überschaubar - klein und fein eben. Es heißt also wieder Arbeitsplatzverlegung *freu* - inkl. Sonnenschein uvm.
Hier tüddelt das Wetter so vor sich - Regen, Wolken, trist... nicht nett.
Blöderweise habe ich immer noch Probleme mit meinem Kopf/Nacken. Seit ein paar Tagen drückt und poltert es dort. Nervig. Ich denke, wenn ich den Standort gewechselt habe, wirds wieder besser - das hoffe ich zumindest. Gute - beste - Pflege wurde mir schon zugesichert ;-)

Das Arbeiten mit meinem Oldtimer ist kein Zuckerschlecken - Plagerei, Wartezeiten - er ist einfach nur noch für seine eigentlichen Dienstleistungen zu gebrauchen. Ich hab mich gestern mehrfach geärgert, muss aber dabei noch froh sein, dass er wenigstens guten Willen zeigt. Jep, bin ich auch. DbMaM konnte sich mein Gezeter wohl nicht mehr anhören - glaube ich mal - und hat mich gestern einfach so - kein Weihnachten, kein Geburtstag - mit einem Geschenk überrascht. Wow. Das bedeutet für meinen Oldi, dass er in den Ruhestand gehen darf. ;-) Das hat er auch verdient. Mein Geschenk darf ich dann in HH in Augenschein nehmen und dann auch mit nach Hause. Aber so weit sind wir ja noch nicht - jetzt ist erst einmal Anreise angesagt und ich freu mich wie Bolle. Mein Seelchen schreit nach kleiner Auszeit und intensiver Zuwendung :-)

Beatrice 05.06.2008, 07.41| (6/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: unterwegs, PC, wellness, good vibrations,

Irgendwann ist immer das erste Mal ...

Ich weiß gar nicht so recht, ob ich nun von Glück im Unglück reden soll; ob ich froh sein muss; ob ich noch auf ein nächstes Malleur warten soll....

Unterm Strich kommt raus: nützt nix, ärgern bringt nix - mach das beste daraus.

Der Käse fing damit an, dass mein Äppelchen den Geist aufgab - Festplatte kaputt. Inzwischen ist er repariert und wartet in HH auf mich. DbMaM sei Dank, dass er mir jetzt schon alles einrichtet, damit ich ihn gleich wieder verwenden kann, wenn ich ab Donnerstag in HH bin. Es wäre ein leichteres Reisen gewesen, so ohne Rechner im Koffer.

Tja, es kommt meistens anders als man denkt.

... da wäre das 1. Mal ...

Ich bin nun wirklich schon lange mit Pcs zu Gange - trotzdem habe ich mir bis dato noch keine Wörmken, keine Holzpferde oder andere ansteckende Teile eingefangen - nun sollte ich also auch mal dran kommen. Tja, ich danke, ich habe nun. Wie ärgerlich. Diese ganze verlorene Zeit, die ich hätte sinnvoller nutzen können. Nun schleppe ich am Donnerstag doch wieder einen Rechner mit, damit er wieder heile gemacht werden kann und das heißt in diesem Fall: einmal platt machen bittschön. 

Glück im Unglück ist ...

... wenn man noch ein Oldsmobile im Hause hat und so trotzdem seine Arbeit tun kann. Mein Oldsmobile ist zwar ein Krachmacher, aber er tut es zumindest.

Glück im Unglück ist ausserdem ...

... dass ich am Ende zwei saubere, aufgeräumte Rechner habe, die wieder fleissig ihre Arbeit tun können.

Glück im Unglück ist auch ...

... wenn dbMaM einem mehr als hilfreich zu Seite zu steht :-x

Beatrice 04.06.2008, 08.06| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Me and my Pi-Ci | Tags: Arbeit, PC, Mac, bad vibrations,

Schäfchen-Alarm - ein dreifaches MÄH

Da haben sich die GELBEN aber mächtig ins Zeug gelegt, damit das Jungschäfchenvolk nicht allzu lange im Kisterl sein muss - sie sind da...

Die drei extern.gifBremer Deichschäfchen :-))
I proudly present -


bremer_deichschaefchen.jpg


Küsschen werden ausgetauscht


bremer_deichschaefchen2.jpg


... und der Reisebericht wird an den Mann äh Kater gebracht ...


bremer_deichschaefchen3.jpg


Liebe extern.gifFrau Ottili vielen Dank für die tollen Schäfkens :-))

Beatrice 03.06.2008, 11.20| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ExtraFreuden | Tags: good vibrations, Netzwerken, stricken,

Zartsinn

= Taktgefühl

Das Wissen des Herzens in welchem Takt ein anderes Herz fühlt.
(von meinereiner)

Ist ZARTSINN nicht ein wunderschönes Wort?

Beatrice 02.06.2008, 16.43| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: lesenswert | Tags: Aphorismen, Zitat,

Ich mag ...

... keine montagigen Montage
:-(

Beatrice 02.06.2008, 13.54| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt | Tags: bad vibrations, Kurznotizen, persönlich,

Mass genommen

"Die Weisheit eines Menschen mißt man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen."

George Bernard Shaw

Beatrice 01.06.2008, 21.06| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: lesenswert | Tags: Aphorismen, Zitat,

Clematis

clematis_weiss.jpg

Beatrice 01.06.2008, 21.01| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: blumenbunt | Tags: Blumen, Frühling, Foto, Balkon,

Ne lange Nase gemacht ...

Nicht nur ich bin guuuuut in "lange Nase machen" *zumdbMaMrüberschiel* ;-) - nein, auch extern.gifFrau von und zu Ottili hat es echt raus. Schickt sie mir doch tatsächlich ein Bild der 3 extern.gifBremer Deichschäfchen! Die lange Nase deswegen, weil ich grad mal die drei kleinen Popöchen sehen durfte!!! Schafpopöchen mit Stummelschwänzkens - hübsch nebeneinander aufgereiht - mehr aber nich!! Arrrrrrrrrrrrrrrgggg... sie hüllt sich zudem in tiefstes Schweigen, was die Namensgebung anbelangt.. noch so ein Ding ;-))

Ich bin schon sooooo gespannt :-))

Beatrice 01.06.2008, 16.39| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Netzwerken, good vibrations, stricken,

was sich neckt, das liebt sich ...

.. oder eher:
Wer bekommt den Platz auf der Sonnenliege?

flori_sandy_010608.jpg

Beatrice 01.06.2008, 14.29| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen | Tags: Katzen, Foto,

Bewunderung

"Bewunderung ist die höfliche Beachtung des anderen Menschen, der Ähnlichkeit mit dir hat."

Ambrose Bierce

Beatrice 01.06.2008, 09.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: lesenswert | Tags: Aphorismen, Zitat,

Die Ananas machts?

Gestern mittag nachmittag am frühen Abend...

Minipizzen mit Champignon (ca. 426kcal)


08tag148_mittag.jpg


Bisschen angebrannt sind sie mir - ich sass am PC. Meine Minipizzen hab ich noch mit gewürftelter Paprika "aufgemotzt". Der Knoblauch durfte ausserdem nicht fehlen - irgendwie ein Muss auf der Pizza, die ich esse. Auf einer Pizza darf Käse nicht fehlen - hier wird Schafskäse verwendet. Blöde ist die Sache mit dem Teig. Man soll Pizzateig verwenden - gibbet im Kühlregal. Tja, diese Dinger sind aber für ne große Pizza gedacht und ich durfte für dieses Rezept nur 50 g(!!!) verwenden. 400 g schwer ist der gesamte Fertigteig. Tolle Sache das - der Rest muss auch verwertet werden. Ich müsste mir also nun noch 7 x diese Minipizzen machen - nee, nä? Das Los einer Diät-Single-Küche. Aber gut, ich werde ein Fresspaket richten und an meine Lieben weitergeben :-)


Ich weiß ja nicht obs wirklich so ist, wie ich mir das momentan einbilde... aber ich hab so das Gefühl, als ob Ananas am Abend ne prima Sache ist, die das Abnehmen unterstützt.

Ich esse nun schon in Folge Ananas am Abend Spätabend und es tut sich beständig was am Gewicht. Es kann auch sein, dass ich jetzt einfach nur wieder dran bin, schliesslich habe ich die letzte Woche ganz schön kämpfen müssen. Ich hab mich zum Versuchskaninchen ernannt und werde auch heute Abend nochmal Ananas essen... mal sehen ;-)

Damit nicht nur ein paar Ananasringe auf meinem Teller liegen, werden diese immer angehübscht:
Ananasringe auf dem Teller verteilen; 1-2 Esslöffel Ahornsirup, Sesamsaat, ein paar Haferflocken, Flakes z.b. N.estle Fitness auf den Ananasringen verteilen. Fertig. Ich mag diese Mischung aus saftig, frisch und knusprig

Heute morgen: minus 14,6 kg

Beatrice 01.06.2008, 09.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto, wellness,

Ich bin ein Hirni ...

... aber was für einer...

Ich mach nen Aufstand hoch 3 wg. extern.gifdieser Maronen - und hab sie heute tatsächlich bekommen. Toll, gell? Ich hab mir auch gleich noch Maroni-Flocken mitgenommen - fürs Müsli. Ich bin schon gespannt, wie sie schmecken ... ach so, ja, ich bin also ein Hirni...


maroni.jpg



WARUM ich einer bin?
Ich hätte besser mal die Zubereitunganleitung des Rezepts durchgelesen... da ist nämlich zu lesen "Beide Pilzsorten waschen und getrennt in Gemüsebrühe ..." AAAAAHHHH!! Neben Pfifferlingen waren Maronen gewünscht... *anshirnpatsch* extern.gifdiese Maronen nämlich.
Und wenn ich nebenbei noch etwas mitgedacht hätte, wäre mir klar gewesen, dass Minipizzen mit Waldpilzen evtl. NUR Pilze erfordert und KEINE Maronis. Aaaaaaaarggg..
Ich habe den Verdacht, dass Diäten aufs Gehirn schlägt....

Wat solls - ich liebe Maroni und es gibt tolle Rezepte, die ich nun ausprobieren muss, bis das Glas leer ist.
Gefunden habe ich z.b. extern.gifdas hier.
Sieht extreeeeem lecker aus :-)

Für heute gibbet aber erstmal diese Minipizzen - allerdings NUR mit Champignons.

Beatrice 31.05.2008, 16.33| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: kochen, Anekdoten, Foto,

Ungewöhnlich ist ...

... wenn mich Kopfschmerzen plagen.
Das kenne ich überhaupt nicht bei mir. Seit gestern drückt es in meinem Kopf, aber wenigstens ist gestern die übergroße Müdigkeit weg gewesen. Das ist ja auch schon mal was ;-)

Heute morgen ein weiteres kleines Minus auf der Waage.. es tut sich was in Richtung Endziel. Wie schön :-)

Kommende Woche werde ich allerdings wieder mächtig auf die Probe gestellt. HH und dbMaM werden von mir heimgesucht und das bedeutet auch:  Verführungen der unterschiedlichsten Natur. Einem Teil der Verführungen will ich nicht widerstehen ;-)) - aber den Kulinarischen weitgehendst. Erlauben werde ich mir die Kinoschlemmerei und ich würde soooo  gerne ein superleckeres Eis essen. Das sage ich, die gar keine Eisesserin ist, aber ich hab seit Tagen Heisshunger darauf. 

Nun hinein ins WE - und mal schau`n ob ich diese ollen Maronen bekomme.

Beatrice 31.05.2008, 09.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: wellness, abnehmen, persönlich, unterwegs,

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm ...

... und so ist es nicht verwunderlich, dass mein Katertier doch sehr viel von seiner Frau Mama Else (extern.gifdie hier zu Hause ist) mitbekommen hat - und ganz besonders die Gemütlichkeit. 


sandy_else.jpg


Wie die Zeit vergeht...
- Am 6.5.2004 wurde Sandy geboren
Faszinierend für mich - der 6.5. ist der Geburtstag meiner Tochter, aber auch der meines verstorbenen Katers Whiskey.
- das erste Bild gab es am 18.05.2004


Mann, Mann, ist der Bub nun schon 4 Jahre alt.

Beatrice 31.05.2008, 08.34| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Tatzen | Tags: Katzen, Foto, persönlich,

Es gibt ja Alternativen ...

Weniger für die gesuchten Maronen, aber für ein Abendessen.

Anstelle der Minipizzen mit Pilzen (dafür die Maronen) gabs nun "Orientalischer Reis mit Hackfleisch" 416kcal.
Das Ganze darf sich wohl deswegen ORIENTALISCH betiteln, weil mit Curry und Zimt gewürzt und klein gewürfelte, getrocknete Aprikosen und Cashew-Kerne beigefügt wurden.


08tag147_abend.jpg

Beatrice 30.05.2008, 19.54| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Du Schaahaatz?

Ich bin zwar nicht schwanger und kann auch sonst keine Entschuldigung vorweisen - ABER ich hab soooo nen Appetit auf Maronen. Genau genommen, bräuchte ich die für ein Gericht aus der Brigitte-Diät - du verstehst? Ja, ja, die vollkommen falsche Jahreszeit dafür... :-(
.. und deswegen bekomme ich hier keine.... heul... könntest du? Wäre es möglich? Himmel und Hölle in Bewegung setzen?

Mann, es muss die Dinger doch auch noch in einer anderen Form geben, als frisch vom Baum/Strauch oder sonst was... :-(  

Nachtrag: extern.gifeine teure Angelegenheit :-(
Nachtrag 2: Ich war im Feinkostladen; im grössten Einkaufsmarkt am Ort hab ich nachgefragt;  ich war bei unserem geliebten türkischen Obst-und Allerleiladen - überall nüscht. Eine Chance hab ich noch - morgen.

Beatrice 30.05.2008, 17.50| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen,

Nicht mein Aufgabenbereich

es gewittert, es regnet, blitzt und donnert - und dann auch noch Hagel.. kleine Körnchen....

aaaaaaaah... mein Autoken steht noch draussen ...
und nun die Überlegung: wenn es bei den kleinen Körnchen bleibt, muss ich es nicht in die Garage stellen... es blieb bei den kleinen Körnchen ...

es regnete, es blitzte und donnerte....

aaaaaaaaaaaaahhh... neue Körnchen von oben.. Mist.. ein Nümmerchen grösser als die von vorhin, aber noch erträglich für ein Autoken - dachte ich..

es regnete, es blitzte und donnerte....

Mist aber auch - wieder Körnchen von oben...

juuuuuuuuuuuuuuuuut - ich hab verstanden, ich bringe das Autoken in die Tiefgarage.
Gesagt, getan...
Pritschelnass beim Auto angekommen, will ich aus der Parklücke, als eine Reihe von Autos auftauchten.. wo wollen die denn alle hin (lt. Nummerschild nicht von hier), dachte ich noch - endlich kann ich raus und biege zur Tiefgarage ein - sehe noch, wie der erste der Kolonne umdreht... Tiefgaragentor öffnet sich inzwischen und ich fahre langsam ab in die Versenkung ....

Neee, nä???
Die 4 Autos samt Inhalt "nicht von hier" - zockeln hinter mir her?????
Hello?
Na ja - ich weiß zwar, dass es kein öffentliches Parkhaus ist, aber es liegt nicht in meinem Aufgabenbereich die Herren (waren alles nur Herren) darauf hinzuweisen. Das machen andere ganz gewiss ;-)
Ich spreche aus Erfahrung - einmal auf einem VERKEHRTEN Platz geparkt und schon klebt ein Zettelchen an der Windschutzscheibe.
... hin und wieder passiert einem das sogar in der EIGENEN Garage in der Tiefgarage (aber das hat sich ja zum Glück aufgeklärt - mehr oder weniger)

Beatrice 30.05.2008, 16.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Wetter, Anekdoten, persönlich,

Mit Pauken und Trompeten ...

... (es donnert just in diesem Moment - da draussen) darf ich nun meine Brüderli auch in die Runde der Blogger werfen :-))

Ich hoffe, er fühlt sich wohl in seinem neuen Online-Zuhause und findet viel Freude an diesem Metier. :-))

extern.gifWelcome, liebes Bruderherz :-)))

Beatrice 30.05.2008, 14.59| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web | Tags: Familie, Netzwerken, good vibrations,

Ananas sei dank

Der Ananas-Tag wurde von hier auf gestern verlegt.
Gestern morgen: Frust total - nochmal ein paar (viele) Gramm zugenommen..
Gestern mittag: wieder ein paar (wenige) Gramm weg - dank Walken
Gestern mittag: Ananas satt
Gestern Abend: musste ich zweimal auf die Waage schauen - ganze 700 g haben sich über den Tag verteilt verflüchtigt.

Heute morgen dann endlich DAS Ergebnis, sehnsüchtig erwartet, und damit das vorgenommene Ziel erreicht: die minus 14 sind geknackt - ei, minus 14,2 sind geschafft!!
Ich hole mir heute noch ne Ananas.


tag147_08_stand.jpg


Die "Urlaubsschluderei" ist ziemlich deutlich zu erkennen ;-)
Im Moment ist es ein echter Kampf. Ich muss um jedes minus-Grämmchen betteln - so kurz vor dem Endziel. Bös, bös, bös.

Beatrice 30.05.2008, 12.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: abnehmen, wellness,

Lähmungserscheinungen

... sind aktuell in meinem Hirn zu verzeichnen - vorallem tagsüber. Isset das Wetter? Die Diät? Beides? Keine Ahnung, aber sie sind vorhanden und das kann ich ganz und gar nicht brauchen. Das Wetter ist sowieso sonderbar - kein strahlend blauer Himmel, aber es ist mächtig heiß - erdrückend heiß. Mensch sollte nicht jammern - oder nur ganz leise? Okay, ich jammer leise, nicht wegen der Hitze (ich hab ne kühle Wohnung) - aber ich jammer wegen dieser Lähmungserscheinungen. Die sind nämlich äusserst hinderlich beim Arbeiten. :-( 

Meinen Tatzen-Schätzkens geht es ähnlich und üben sich in Dauerschläfrigkeit. 




z o o m

Beatrice 28.05.2008, 20.36| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: wellness, bad vibrations, Wetter,

Jetzt schon an Weihnachten denken?

... zwangsläufig ja ;-)

santa_claus_preis.jpgÜber extern.gifbeas-weihnachtszeit.de kam heute eine Linktauschanfrage und vielleicht ist das dahinter stehende Projekt für den ein oder anderen Schreiberling unter euch interessant.

Erstmalig schreibt die Literaturzeitschrift "extern.gifDulzinea" den Santa Claus Preis für Lyrik aus.

Gefragt ist moderne/jetztzeitliche Weihnachtslyrik. Besonderen Wert wird auf unverbrauchte Sprache, Bilderreichtum, Originalität, Innovationsfähigkeit, und gekonnte Machart in allen Textaspekten gelegt. Die Texte müssen in deutscher Sprache verfasst sein. (Beschreibung übernommen)

Alle Informationen zur Ausschreibung auf extern.gifweihnachten.cx

Beatrice 28.05.2008, 20.02| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ge-web-t | Tags: Internet, Netzwerken, Lyrik, Tipps,

Ich hänge fest ...

Seit Tagen ist kein Vorwärts- bzw. Abwärtskommen drin. Ich hänge bei meinen minus 13,5 kg fest. Grrrr... mal sehen, ob ein Ananas-Tag die gewünschte Wirkung zeigt, schliesslich habe ich ein Ziel bis Freitag. 


ananas1.jpg

Beatrice 28.05.2008, 08.45| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: kochen, abnehmen, Foto, wellness,

Keine rosarote Brille nötig ...

... ich seh täglich rosa ;-)
Ich weiß zwar nicht wie es dazu kam (ich lass mich beim Einkauf vom Gefühl leiten - also keine Planung), aber die vorherrschenden Farben auf meinem Balkongarten sind in diesem Jahr ROSA-Töne - zart angehaucht, bis kräftig pink - und dazwischen immer wieder etwas Weisses. Aber mal sehen, was noch kommt, viele Pflänzkens sind noch nicht aufgeblüht - wahrscheinlich wirds am Schluss wieder ein buntes Durcheinander ;-)

Beatrice 27.05.2008, 09.57| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: blumenbunt | Tags: Balkon, Frühling, Blumen, Foto,

Ja, ja ....

... man sollte die schwierigen Aufgaben eben immer in die Morgenstunden oder an den Beginn der Woche legen ...

 

"Als Gott den Menschen erschuf, war er bereits müde;
das erklärt manches."

Mark Twain

Beatrice 26.05.2008, 20.25| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: lesenswert | Tags: Aphorismen, Zitat,

Plötzliche Muttergefühle

... kamen auf, als ich extern.gifOttilis Bremer Deichschäfchen gesehen habe.

Tja, es war Liebe auf den ersten Blick und so bat ich sie, beim nächsten "Wurf" an mich zu denken. Ich würde gerne drei ihrer Deichschäfchen adoptieren.
Meinen beiden Enkelkindis habe ich gleich mit bedacht ;-) Sie bekommen die verantwortungsvolle Aufgabe ihre Schäfchen zu knuddeln, sie lieb zu haben, in den Schlaf zu singen, mit ihnen zu kuscheln und all das zu tun, was kleine Schäfchen brauchen um glückliche Schäfchen zu sein.
Ich war besonders glücklich, als Frau Ottili mir bestätigen konnte, dass sogar meine Farbwünsche gute Aussichten auf Erfüllung haben. Die Bremer Deichschafe sind eine ganz besondere Gattung, wie mir Frau Ottili mitteilte - sie zeichnen sich u.a. durch ihre Farbenvielfalt aus. Eines haben sie aber alle gemeinsam: sie sind zum Knutscheln süss.

Nun muss ich nur noch bissken Geduld haben - die Kleinen müssen noch etwas wachsen, damit sie die weite Reise bis nach Bayern unbeschadet überstehen können.
Ich freu mich. :-))

Beatrice 26.05.2008, 10.28| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: netzwerken, Tipps, persönlich, Familie,

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Rezepte und E-Cards