Feiertag

und wozu hab ich ihn genutzt?

Nein, ich bin nicht in der Supersommersonne gelegen oder bin im kühlen Biergarten gesessen ..

Ich habe meine Waschmaschine gefüllt (mehrfach), den Trockner angeworfen (mehrfach), gebügelt (ne ganze Menge) und zwischendurch HIER rumgebastelt. Der Staubsauger mußte auch mithelfen und da gabs noch den ein oder anderen Raum, der mal wieder dringendst einer Grundreinigung bedurfte.

Kurz und knapp: Putz- und Waschtag

Beatrice 26.05.2005, 22.39| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Wieder was gelernt

warum setze ich eigentlich voraus, dass Menschen, die in einer Anzeigenredaktion arbeiten, perfekt sind in Deutsch, Neudeutsch und Rechtschreibung?

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.. tztztztz..

Beatrice 26.05.2005, 09.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Ich werde heute Nacht weinen

da bin ich mir fast sicher... also so fast. Ich liebe Knoblauch und ich liebe viel, viel Knoblauch - blöde nur, dass ich ihn frisch gepresst nicht vertrage bzw. mein Magen.

Ich habe heute Abend viel, viel Knoblauch gegessen, weil ich der Meinung bin, wenn gegrillt wird, dann gehört Knoblauch dazu - viel Knoblauch. Bei dem genialen Wetter war mir nach Grillen und so weihte ich meinen Wahnsinnsschnäppchenelektrogrill ein(sage und schreibe 13 Euro). Auf einem Balkon eine angenehme Sache. Ich habe fürstliche gespeist. Es gab einen Gourmetspieß, gegrillte Roggenbrötchenhälften und einen Erdbeermelonenachtisch.

Dressing fürs Fleisch:
viel, viel frischen, gepressten Knoblauch
ein paar Eßl. Joghurt (0,1 %)
etwas Creme lègère
frisch gemahlenen Pfeffer
eine Messerspitze mittelscharfen Senf
etwas Curry
frischen Schnittlauch

Anstelle von Kräuterbutter mixte ich mir einen Frischkäseaufstrich mit:
einem großen Klecks Frischkäse (0,2%)
viel, viel Knoblauch
frisch gemahlenen Pfeffer
fein geschnipselte halbe Zwiebel

Ich bin pappesatt. Es war lecker - und heute Nacht werde ich dann weinen.
(ausser es hat jemand ein Knoblauchkrämpfeaufhebungsmittel?)

Beatrice 25.05.2005, 20.19| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf

Alte Bauernregel - wie wird der Sommer?

.. was schreibt da unser Gärtner um die Ecke, in seinem Newsletter:

Kommt die Esche vor der Eiche gibt es eine große Bleiche,
Kommt die Eiche vor der Esche, gibt es eine große Wäsche!

Und die Eichen sind in diesem Jahr ganz deutlich vor den Eschen ausgetrieben, manche Eschen beginnen sogar erst jetzt die ersten Blätter zu bilden.

Gefällt mir ganz und gar nicht!


Beatrice 25.05.2005, 18.12| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Wetterfrosch

Freuden am Morgen

Wir starten heute mit einem traumhaft schönen Tag :-))

Sonne, Sonne, Sonne..

Im Zuge der Anreise meiner neuen Couch (endlich!!) gabs gestern noch einen Anstrich in meiner Essecke :-) endlich wieder Farbe an der Wand. Der obere Teil hat zwar nicht die Farbe (es ist bissken arg rosa), die mir eigentlich vorschwebte, aber jut - es sieht gar nicht so schlecht aus... ich bin sehr, sehr zufrieden :-) es werden noch ein paar kleinere Farbeffekte folgen, aber das Gröbste ist geschafft. 



.. und auf meinem Balkon blüht sie gerade auf...



Beatrice 25.05.2005, 08.51| (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards