Spätestens jetzt....

....müssten alle Zweifel ausgeräumt sein..

Bei meinem letzten Spaziergang im Wald fotografierte ich ein winzig kleines Tännchen. Es wuchs auf einem alten Baumstamm, der mit einer Moosdecke und Schneekristallen bedeckt war.

Obwohl es so klein war, wirkte es keineswegs unscheinbar - im Gegenteil - es zog mich magisch an...

vielleicht deswegen >>>

Kannst du ihn erkennen?

Beatrice 21.11.2004, 15.44| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-knipstes

On my way

zum Haussitting mußte ich unbedingt ein paar Sonntagsimpressionen mitnehmen...

Kloster Ettal

>> mehr davon <<

Ein Wetter für Himmelsstürmer

Beatrice 21.11.2004, 14.24| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Tourismus

Nachdem ich nun vollkommen wach bin

macht er jetzt Päusken.. kann ich vollkommen verstehen. Klar.





Beatrice 21.11.2004, 10.20| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen

Pfeffer im Hintern

Damit zeichnet sich heute mein Minikater aus.

Ich hab mich inzwischen mehr oder weniger gut damit abgefunden, dass es für mich keine "Ausschlaftage" mehr gibt, denn morgens um 7 ist die Nacht vorbei. Ich hab Verständnis dafür, denn woher soll mein Minikater wissen, dass man Dosis an bestimmten Tagen bisschen länger schlafen lassen könnte. Dazu müsste ich ihm wohl erst die Wochentage beibringen, was ich als sehr schwieriges Unterfangen ansehe.

Heute meint er es aber auch noch ganz besonders gut mit uns Mädels. Cinderella ist auserkoren seine Übungen des Attackierens zu ertragen. Sie wehrt sich wacker, fühlt sich aber mächtig genervt. Er lässt sich nicht sonderlich beindrucken.

Das nächste "Opfer" war das Wasserschüsselchen. Keine Ahnung, was daran so interessant ist. Ich hab inzwischen viermal die Wasserlachen aufgewischt, die er beim Herumschieben der Schüssel fabriziert hat. Kurzerhand wurde nun vorübergehend der Zugang zur Küche  geschlossen.

Irgendetwas liegt heute in der Luft - so übertrieben aufgekratzt kenn ich ihn gar nicht.

Und nun werde ich mal meine Couchgarnituren rücken und sämtliches Spielzeug darunter hervorholen... was ich übrigens als Beschäftigungstherapie für Dosis empfinde. Irgendwie landet alles Spielzeug über kurz und lang unter der Couch. 

Beatrice 21.11.2004, 08.47| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen

Wenn Wolken Bilder malen



Eilig entflieht der Schleierwolkendrache dem beginnenden Morgen...

Kannst du ihn auch sehen?

Beatrice 21.11.2004, 08.06| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Wetterfrosch

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards