Im Himmelreich gibt es Hausnummern

Beatrice 01.08.2010, 18.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ge-knipstes | Tags: unterwegs, Foto, Nordsee, Otterndorf, Tourismus,

419 Tage später

Mit den Worten "Ihr habt aber oft Weihnachten" wurde mir gestern eine schwarz-befleckelte KinderDalmatinerpappbox vom Nachbarn überreicht. (Er wollte sicher zum Ausdruck bringen, dass wir häufig Packerl bekommen ;-)..) Jawoll... wir sind immer in Aktion.
Aber zurück zur Fleckenbox...
Überraschung.
Viele Fragezeichen.
Es dunkelte - nein, kein dämmern.
Was mag es mit der Box auf sich haben?
Es dämmerte, NACHDEM ich mir den Inhalt der Kiste in Ruhe zu Gemüte führte ;-)
Ahh... vor 419 Tage... ja, das ist lang her.
Ich zeig euch ein Eckchen - mehr die folgenden Tage-  mehr auch, von wo sie kam und auch zum Inhalt - für den ich mich aber jetzt schon recht herzlich bedanke.
Liebe Frau T. oder besser K. da du ja doch hin und wieder hier vorbeischaust, wirst du sicherlich beruhigt sein, dass alles heil angekommen ist :-) und DANKE :-)



Beatrice 30.07.2010, 18.20| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Aktion, Foto,

Wir sind noch nicht am Ende ...

... und der Winter könnte wieder lang werden ;-)
Deswegen hab ich noch diverse Fruchtkreationen in ein paar Gläser gepackt. Der Geschmackstest war extrem zufriedenstellend ;-)  Zwei weitere Kreationen werden noch gezeigt, aber dann ist Schluss - im Regal wird’s nun nämlich eng.

PflaMePap




Zutaten:
750 g Cantaloupe-Melone (oder andere Zuckermelone) 
350 g Papaya 
400 g gelbe Pflaumen 
750 g Gelierzucker 2:1 
 
etwas Zitronensaft 
1 Vanilleschote 
8 Gläser a 250 ml 

Zubereitung:
Obst schälen, von Kernen befreien und in Stücke schneiden. Vanilleschote ausdrücken. Obst, Gelierzucker, Zitronensaft und das Vanillemark in einem Topf gut vermengen und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Das Obst-Zuckergemisch einige Minuten kochen lassen. Mit einem Schaumlöffel die letzten, nicht verkochten, Fruchtstücke herausheben und in ein schmales, hohes Gefäss geben (Messbecher). Mit einem Pürierstab die Fruchtstücke zerkleinern und zurück in den Topf giessen. Die Masse noch einmal durchrühren, aufkochen lassen und dann in die vorbereiteten Gläser füllen. Mit einem Trichter geht das prima! Sofort verschliessen und für ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen.
Die Konfitüren auskühlen lassen und mit Etiketten und Aufklebern verzieren. Zusätzlich kann man noch hübsche Stoffhütchen anbringen. Wer keine Stoffreste hat, behilft sich einfach mit Schmuckservietten.

Anregung: Bei Mehrfruchtkonfitüren kreiere ich jeweils aus den Anfangsbuchstaben der Obstsorten die Namen für meine Konfitüren. Die gibt es dann garantiert nicht im Laden zu kaufen und hören sich zudem noch lustig an.
Kinder könnte man auch raten lassen, welche Obstsorten sich im Glas verstecken ;-)

Beatrice 29.07.2010, 15.03| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: kochen, Foto, Obst,

Am Ende war der Eimer leer

Beatrice 28.07.2010, 22.51| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-knipstes | Tags: Hamburg, Sport, Foto,

Was man alles nicht füttern darf ...

tztztztztz....


Beatrice 26.07.2010, 19.33| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Lacher | Tags: Fun, Foto,

Klitzekleine Auszeiten

medemufer_hotel.jpganstelle von Urlaub.

Weil Herzensmänne am Mittwoch Geburtstag hat, aber mitten in  der Woche so schlecht gefeiert werden kann, holen wir das eben am Wochenende in trauter Zweisamkeit nach...

via mydays - ich hatte noch Gutscheine - können wir a "Little Romance" geniessen und ich freu mich schon sehr.

extern.gifHotel am MedemUfer

Ich bin gespannt, was uns erwartet :-)

Beatrice 26.07.2010, 14.29| (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tourismus | Tags: unterwegs, Nordsee, Hotel, Urlaub,

Gut so ...

Hin und wieder muss ich mal nachschauen:

Heute Abend 19 Uhr bin ich

659 Tage Nichtraucherin


Toll!
Aber - es gibt IMMER noch kleine Momente des Schmachtens, aber das muss wohl so.

Beatrice 26.07.2010, 12.14| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: rauchen, Nichtraucher, Foto,

Wenn gar nichts mehr geht ...

gehen wir auf`n Markt und verkaufen Konfi ;-)

Wir sind im Flow. ;-)
Ob das tatsächlich Apfel-Melonen-Gelee wird, wissen wir noch nicht. Bis jetzt sieht es eher nach Apfel-Melonen-Sosse aus.



... und dekoriert wird auch noch - der Testlauf - brauch noch hübsche Bändchen:


Beatrice 24.07.2010, 19.44| (5/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: Küche, Foto, Obst,

Bitte einmal Penne al Arrabiata ...

...hurtig, hurtig -  im Schnellverfahren - ich hab sooooooo Hunger!!

Ich hab mal wieder die Zeit vergessen und habe HUNGER! Wie gut, dass ich Birkels Pasta im Kochbeutel testen darf und ich muss sagen: feine Sache!


Für mich ist diese Idee so richtig ideal, allerdings ist 1 Beutel bei Hunger eher eine Beilage als eine Sattmachportion ;-) (möglich ist aber, dass ich wieder nur ein Fresserchen war... weil so lecker ;-)..)



Ging doch flott, nicht wahr?? ;-)

Beatrice 22.07.2010, 22.21| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: Aktion, Birkel, Pasta im Kochbeutel, Foto, Küche,

JoHeiHi und HeiKiPfla mit Hauch von Va

... nein, ich nuschel nicht, das spricht sich nur wesentlich bequemer, als Johannisbeer-Himbeer-Heidelbeer-Konfi oder Heidelbeer-Kirsch-Pflaumen-Konfi und je mit einem Hauch von Vanille. ;-)




Diese Töpfchen haben so ganz und gar MEINE Farbgebung.. ich liebe dunkle Marmeladen Konfitüren. In den letzten Beiträgen schrieb ich fälschlicherweise von MARMELaDE, aber das ist ja nicht richtig... dat muss heißen Konfitüre.

> MARMELADE darf sich nennen, was zitrusfruchtig ist

Beatrice 22.07.2010, 15.01| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: Küche, Foto, Obst,

Dein Rezept für ein Kinderlachen

Ich hab ein 1. Rezept schon eingereicht - ich glaube, da ist noch viel, viel Platz für tolle Rezepte und Geschichten ...



Beatrice 21.07.2010, 17.07| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-web-t | Tags: Tipp, Küche, Internet, Kinder, netzwerken,

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
Rezepte und E-Cards