An der Klatsche

Heute ist so ein Tag, der mich echt nah an den Zustand "da kriegste einen an der Klatsche" bringt. Ganz viel *freu* und das Herz und der Bauch spielen verrückt. Es hüpft und springt und trällert in mir wie narrisch.

Die Hilfsauktion ist zu Ende - und mit einem wunderschönen Ergebnis. Es war zum Schluss noch endlos spannend und ich hab mich kaum vom Rechner weggetraut - ach was red ich - ich war drangeklebt um nur schnell genug reagieren zu können. Ich hab in die Hände geklatscht und bin in meinem Stuhl hin und her gehoppelt - es war soooo aufregend.

Und dann war da noch dieser unwahrscheinliche Zufall - hmm.. gibt es Zufälle? Ich bestell mir vor wenigen Tagen zwei DVD`s bei Amazon (Gutschein einlösen - feine Sache das). Heute Nachmittag kam eine Anfrage, ob ich wüßte, wie Tigger dem Rooh zu seinem Osterfest verhelfen konnte - muß in der Geschichte "Spaß im Frühling" vorkommen. Ja, toll - weiß ich nicht. Ich hab nicht alle Filme gesehen. Also geh ich auf die Suche im Netz, ob irgendwo was zu finden ist (was man nicht alles tut - hätte ja auch einfach nur schreiben können: nein, weiß ich nicht). Irgendwann gab ich es auf, erinnerte mich aber an meine bestellten DVD`s - jep, hab mir Pooh-DVD`s bestellt - ich oute mich (und ich hab ein Enkelkind ;-))..) also schau ich nochmal nach, welche Filme ich mir bestellt habe und siehe da "Spaß im Frühling" - so ein Zufall. Also schrieb ich an die Anfrage, dass ich eine Antwort in den nächsten ein, zwei Tagen geben kann. Meine Mail war kaum raus, als es an der Türe klingelte - meine Frau Nachbarin mit einem Amazon-Päckchen in der Hand.

Frau Bea Sprudlerin packt aus, DVD rein ins Gerät und Pooh-Bär gucken - ja, was tut man nicht alles - (hab ich schon mal erwähnt, ich weiß ;-)..). Antwort gefunden und weitergeschickt. Ach, ich bin ja gerne behilflich - ein wenig hab ich mich allerdings gewundert, denn die Anfrage kam von einer Stelle, die eigentlich mehr wissen müsste als ich. Hmmm....
Ich werde mir nun zu Ostern das Bastelino-Heftchen des Egmont-Verlags kaufen, damit ich weiß, was aus dieser Anfrage geworden ist.

Zufälle gibts .. tztztztztz... und da soll man keinen an der Klatsche kriegen (weil vieles so unglaublich :-)..)?!

Beatrice 17.01.2005, 22.09| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Mann, Mann, Mann

wie ich mich freue :-)))))))))))))))))))))))

Beatrice 17.01.2005, 20.41| (5/4) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: laut gefühlt

u.a.

ist es wohl ein wichtiges To-Do für einen PoohBärWebmaster sich ALLE Filme mit dem kleinen Bären anzusehen. Hmmm... 

Beatrice 17.01.2005, 16.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert

Blog in Action - Schuhe

via Joy

Untypisch für eine Frau: ich bin ein Schuhmuffel und hab keine exzessiven Schuhkäufe, keine Regale voll mit Schuhwerk und brauche keine Schuhe vom Designer etc. -  in dieser Beziehung bin ich pflegeleicht, kosten- und platzsparend. Im Grunde bräuchte ich "Allrounder" - optisch akzeptabel, wenn ich ausgehe, oder Termine habe - einsetzbar bei Spaziergängen durch Wald und Wiesen, geeignet für den stundenlangen Stadtbummel usw.

Meine Lieblinge und die am meisten getragenen (jep, man sieht`s) - meine..



Beatrice 17.01.2005, 13.37| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-web-t

Es ist ganz einfach

die Dosi aus dem Bett zu bekommen, wenn sie nicht auf herkömmliche Art und Weise geweckt werden will:

Ich schubs einfach was herunter, was ein bisschen mehr Lärm macht, als mein Klopfen an der Türe. Also, hab ich mir heute dieses große, schwarze Metallgestänge mit dem kleinen Glasschüsselchen ausgesucht. Dosi stellt da immer Kerzen rein und dann schüttet sie so seltsam duftende Tropfen in das Glasschälchen. Dieses Metallgedöns steht auf einem Schränkchen neben der Schlafzimmertüre. Ich springe also auf diesen Schrank und will das Schüsselchen aus der Vertiefung schubsen. Das war echt schwierig, weil dieses Dingens fast nen halben Meter hoch ist - so weit so gut - ich mach mich also an mein Werk, aber weiß ich, dass dieses Gebilde so instabil ist? Es krachte und schepperte und da lag auch schon alles unten. Huiiiii, bin ich erschrocken. Ich hab ja mit Krach gerechnet, aber gleich so viel? Neeee... gut war, dass Sekunden später die Schlafzimmertüre aufging und dat Dosi herausschoss - öhm - ja, sie war nicht so erfreut, als sie das Resultat meiner Weckidee sah. Ich hatte wirklich nur dieses Glasschüsserl eingeplant, aber die Menschen denken sich Konstruktionen aus, die einfach nicht katzengerecht sind. Bisschen ungerecht fand ich, dass ICH deswegen Mecker bekam, andererseits freute ich mich echt mein Dosi zu sehen. Sie war heute viel zu lange im Bett. Eine Stunde länger als sonst und sie muß ja schliesslich arbeiten - ausserdem war mir langweilig. Aber jetzt ist alles wieder gut und ich werd nun erst mal ein Nickerchen machen.

Beatrice 17.01.2005, 08.32| (5/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen

Aktueller Stand

für das Lisi-Original: 51,00 60,00 70,00 80,00 90,00 150,00 160.00 200,00 220,00 250,00 260,00 Euro :-)))

Beatrice 16.01.2005, 19.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web

Alles mit Mass

... oder "die Mischung machts" dann passt es. Jep, dieser Meinung bin ich auch.
"Eiserne Disziplin oder lieber ganz locker?"

Beatrice 16.01.2005, 19.18| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: ge-web-t

TV-Planung -heute

heute Abend um 22.55 Uhr - das Thema "Die Blogger kommen" ist nicht uninteressant. ;-)

Beatrice 16.01.2005, 16.48| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Movietime

Immer noch flatsch

.. heute ohne Bilder.

Ich bin wohl nicht wetterabhängig, denn sonst würde ich heute sprühen von Energie. Den ganzen Tag gab es Sonnenschein pur und ich bin müde - richtig flatsch.
Und wenn man so flatschig ist, dann ist es ratsam, wenigstens versuchsweise konzentriert zu arbeiten. Vorallem dann, wenn man noch etwas wichtiges erledigen möchte. Meine Konzentration liess sehr zu wünschen übrig und so wurde heute der BLW-Newsletter ohne persönliche Worte verschickt. Das wäre ja ansich gar nicht schlimm, aber wenn da zu lesen ist "Intro -           - Ihre Beatrice Amberg und Team" dann sieht das schon ein wenig dämlich aus. Bloß gut, dass wenigstens danach noch etwas im NL stand.

Aber gut, man kann auch darüber lachen ;-) so als SonntagimJanuarScherz aus dem Hause BLW. Sehr humorvoll und immer zu einem Scherz aufgelegt, diese BLW`ler - hahaha..

Eines beruhigt mich dann doch - meinem Lektor ist diese Leere scheinbar auch nicht aufgefallen - also muß der heute auch "flatschig" sein ;-)

Beatrice 16.01.2005, 16.44| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards