Hasenfutter

... okay, Hasen essen keinen Schafskäse (glaube ich zumindest) ;-))

Heute Mittag - Feta auf Tomatensalat (337 kcal) Toast hab ich mir extra gegönnt - hatte keine Zwischenmahlzeit :-)


dba0/08tag71_mittag.jpg


Heute Abend gibbet Nudelsalat - hab ich schon vorbereitet, weil er ein paar Stunden ziehen soll. Fein, brauch ich mich heute Abend nur noch hinsetzen und essen :-)

Nachtrag - Abendessen
Pasta-Salat mit Thunfisch (393 kcal)


dba0/08tag71_abend.jpg

Beatrice 15.03.2008, 17.27| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Unhaltbar und ernsten Willens

... geht es abwärts und abwärts - mit meinem Gewicht. Ich stehe nun noch minus 100g vor minus 10 kg. Irre!! Das 1. Ziel, das ich mir am 5.1.08 gesteckt habe, wäre damit nun fast erreicht. Nun trennen mich noch minus 3,1 Kilo von Ziel 2.
... und weil es so viel Spaß macht, habe ich mir noch ein drittes Ziel (aller guten Dinge sind drei?) gesteckt. Ich hab noch minus 3 Kilo draufgepackt. Jo, mein momentanes Endziel liegt bei minus 16 Kilo. Möge nun keiner die Hände über den Kopf zusammenschlagen und mich schon magersüchtig sehen - ich bin davon weit entfernt. Mein neugestecktes Ziel heißt Normalgewicht und optimaler BMI. Schrittweise nähere ich mich dem Ganzen und so sieht das alles auch viel angenehmer aus. Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass es besser ist, sich kleinere Ziele zu setzen, als mit einer Grösse anzufangen, die einen schon vorher mutlos werden lässt. Ich hab das also nun ausprobiert und stelle fest, dass diese kleineren Etappen ein gutes Gefühl produzieren. Was sind schon 3 Kilo minus (bis Ziel 2) und die restlichen 3 Kilo minus schaffe ich auch noch.

Gestern wollte ich NUR MAL reinschauen - in einen Klamottenladen... uiuiui - was war da los? Prozentetage, wie ich dann hörte, und der Laden war voll. Minus 20% auf alles. Mannomann, Frühlingsklamotten - Winter ade - wie schön und dann noch der Gedanke an den Urlaub.... in einem Anfall von Wahnwitz habe ich mir doch tatsächlich schon Wunschgrösse-Hosen und Oberteile gekauft ;-)) ja, ja, ja... mein Vorhaben und meine Ernsthaftigkeit haben mich dazu verleitet. Kaum zu glauben, aber die Oberteile passen schon (bis auf eines..) und die Hosen bekomme ich schon zu, auch wenn es noch nicht optimal aussieht - aber das kommt noch, das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.

Beatrice 15.03.2008, 11.48| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: abnehmen, good vibrations,

bestockworferlt

von Frau extern.gifDreamingsoul

  1. Setze einen Link zu der Person, die dich beworfen hat.yes_icon.gif
  2. Regeln sollen im Blog erwähnt werden.yes_icon.gif
  3. Erzähle von dir 6 unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken.yes_icon.gif
  4. Stockerl soll dann an 6 Personen weitergegeben werden - Link nicht vergessen.no_icon.gif
  5. ... und dann bittschön noch einen Kommentar im Blog derjenigen welchen hinterlassen, die man bestockworferlt hat..  no_icon.gif

  1. Messer, Gabel, Löffel, Kaffeelöffel müssen in IHREN Fächern im Besteckkasten liegen - hier nur keine Unordnung.
  2. Ich kann keine Bonbons/Lutscher lutschen - wird alles zerbissen.
  3. Bei mir wird jeder Kaffee kalt - und wird trotzdem getrunken.
  4. Ich lasse meist einen Rest im Glas/Becher/Tasse - wie man in Bayern sagt: a Noagal.
  5. Ich fahre ungern zum Tanken (keine Ahnung warum) - deswegen schon mal panisches Alarmzeichen geben meiner Tankuhr.
  6. Ich mag keine Krümel vor mir auf dem Tisch - deswegen gibbet dazu auch eine typische Handbewegung (auf die mich mal ein Kiga-Kind aufmerksam gemacht hat und seitdem weiß ich das ;-))..)

Dieses Stöckchen darf mitnehmen wer möchte :-))

Beatrice 14.03.2008, 22.27| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: ge-spiel-t | Tags: Netzwerken, Aktionen, Spass,

Vielleicht sollte ich mir ein Massband ...

... aufhängen und zu schnippseln anfangen ...

... noch 7 Wochen ...


summer2.gif


... bei dem Wetter, da draussen, ist die Urlaubsehnsucht gleich nochmal so groß.

Beatrice 14.03.2008, 17.02| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: unterwegs, Urlaub, Kurznotizen,

Die drei Damen vom Grill ...

..öhm ... falscher Titel... es wurde nach einem Bild von mir aus Kindertagen gefragt, im Vergleich mit meiner Tochter und meinem Enkelmäderl. Bitteschön :-)
Ich war immer schon sehr verträumt und romantisch veranlagt - deswegen dieser Blick (mit Bären hatte ich es wohl auch schon immer - so von wegen Winnie Pooh... ) ;-))


j_s_b_vergleich.jpg

Beatrice 14.03.2008, 16.42| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Granny | Tags: persönlich, Foto, Familie,

Es fehlt noch das Elfchengefühl

.... aber dafür gabs heute morgen schon ein kleines Glücksgefühl :-))


dba0/08tag70_stand.jpg


Das Elfchengefühl hat sich noch nicht eingestellt - seltsam - aber zumindest kann ich mich erinnern, wie es sich anfühlt, denn das hatte ich mit dem jetzigen Gewicht bei der Diät vor ein paar Jahren. Nun gut, ich bin in froher Erwartung :-))

Auf Lorbeeren habe ich mich heute morgen nicht ausgeruht (gezwungenermassen) - kurz nach halb Acht klingelte das Telefon mit der Anfrage, wo ich denn bliebe "wir stehen hier im Regen, sind schon pitschenass und warten auf dich!" Oh, oh.. ich war der Annahme, dass wir bei dem Pieselwetter nicht walken gehen. Rein in die Klamotten und dann los... heute nur eine kleine Runde, aber immerhin.  

Beatrice 14.03.2008, 08.46| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: abnehmen, Sport, wellness,

Schon irgendwie doof

... wenn das bestellte Wäsche-Set so geliefert wird, dass zwar der obere Bereich des Körpers bekleidbar ist, aber der untere nicht... weil NACHLIEFERUNG. *arrrrggg*

Beatrice 13.03.2008, 19.04| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Kurznotizen

Näschen rümpfen

... gen-bedingt?

Tochter & Mutter

j_s_vergleich.jpg

Beatrice 13.03.2008, 18.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Granny | Tags: Familie, Foto, Kinder,

Darüber ärgere ich mich ...

klar und deutlich ist auf extern.gifbeas-winniepooh.de im Kontaktformular zu lesen:

Wichtig für Anfragen zu Spenden etc.
Beas-Winniepooh ist eine private Webseite und wird nicht von Disney gesponsert bzw. betrieben. Das heißt, dass ich kein Werbematerial habe, um es weiterzugeben. Anfragen zu Spenden und ähnlichem werden deswegen nicht beantwortet.
Das Ganze in Rot und Fettgedruckt!)

Mindestens 2x im Monat erhalte ich Anfragen mit der Bitte um Werbematerial, Streuartikel, etc. - weil Grillpartys (!!!) veranstaltet werden, kein Geld zur Verfügung steht, Nachwuchs im Anmarsch ist uvm.
Ich bin bestimmt sehr sozial eingestellt und hätte ich Artikel zum Verschenken würde ich das auch tun -mir geht es aber darum, dass mensch nicht liest - oder noch schlimmer, meine Ansage einfach ignoriert wird.
Im Normalfall ignoriere ich diese Mails - wie geschrieben - aber hin und wieder möchte ich zurückschreiben und nachfragen, wieso mein Text einfach nicht wahrgenommen wird.

Hab ich mich dazu eigentlich schon mal geäussert? Mich würds nicht wundern.. aber es ärgert mich auch immer wieder....*grumpfl*

Beatrice 13.03.2008, 14.42| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web | Tags: Winnie Pooh, bad vibrations,

Wat ein Putzelchen ...

burzeltag1.jpg

Beatrice 13.03.2008, 10.31| (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Granny | Tags: Familie, Foto, Kinder,

Farbenvielfalt

... heute Abend auf meinem Teller...


dba0/08tag68_abend.jpg


Das Käse-Paprika-Sandwich von hier - wurde ein Tomaten-Lauchzwiebel-Käse-Sandwich (ca. 290 kcal) -frau soll ja ganz nach belieben austauschen.. habsch hiermit also gemacht.

Beatrice 12.03.2008, 20.56| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Die kleinen Freuden einer Frau

Was hab ich mal wieder für ein Glück :-))

18 Uhr - und ich denke "Mist, ich wollte doch...!", griff zum Telefon und wählte die Nummer meiner Haardesignerin.. Nee, nä? Es nimmt tatsächlich jemand ab und ich blubber gleich los
"Wow, es ist ja noch jemand da!?" (hatte ich eigentlich meinen Namen gesagt?) 
"Ja, warum?" die Stimme am anderen Ende...
"Na, weil es doch schon 18 Uhr ist?", meiner einer...
"Ach, wir sind doch immer bis 21 Uhr da!" (okay mit den Öffnungszeiten bin ich nicht sonderlich bewandert ;-)..)
"Ja, ich bräuchte DRINGEND (wie immer ) einen Termin zum Schneiden und Ansatz färben oder auch komplett durchgefärbt...!"
"Vor Ostern noch?"
"Oja, bitte, wenn das geht - ich bin auch absolut flexibel und es muss auch niemand bestimmtes sein (ich hab ein herrliches Gottvertrauen)!"

Tättääää und ich habe für nächste Woche einen Termin bekommen. Ich hatte schon Schlimmstes befürchtet - vermittelt von Freundin T., die mir erzählte, dass eine ihrer Freundinnen fast 4 Wochen auf einen Termin, bei besagter Haardesignerin, warten musste. Erschwerend kommt ja noch dazu, dass Ostern vor der Türe steht und die Ladenrenovierung gestern erst abgeschlossen wurde....

na, was hab ich für`n Glück. :-))) 

Beatrice 12.03.2008, 18.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: wellness, Frauen, styling,

Ja, ham wa schon April?

Donner und Blitz - von Regen-bis Schneeschnauer alles dabei, fehlt nur noch der Hagel, aber wenn ich raus schaue, könnten das fast schon kleine Kügelchen sein... iggitiggit ... ach, ich vergass die Sonne, jep, die war auch zwischendurch immer wieder zu sehen.

Beatrice 12.03.2008, 17.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Wetterfrosch | Tags: Wetter, März,

Gehacktes

... gehört eher weniger zu meinen Lieblingsspeisen, aber ich bin auch experimentierfreudig und so gab es heute Hackbällchen (424 kcal) :-)


dba0/08tag68_mittag.jpg


Die Hackbällchen (Tartar) wurden in Brühe gegart und waren richtig schön locker und würzig. Meinen Gelbe Rubseln hab ich noch etwas Sesam geschenkt - magsch einfach gerne. :-)

Beatrice 12.03.2008, 13.55| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Rechenaufgabe

... wenn ich demnächst wieder fliege und mein Köfferchen schwerer sein sollte als darf, werde ich es damit rechtfertigen, dass ich schliesslich abgenommen habe - sie sollen es mit meinen verlustigten Kilos verrechnen ;-))

Beatrice 12.03.2008, 08.56| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Anekdoten, Kurznotizen, abnehmen,

Gerundet...

Püree mit Minutensteaks (440 kcal) - gabs gestern mittag - mein Püree hat sich etwas verflüssigt, weil ich zu viel Kochwasser im Topf gelassen habe. Verfeinert wurde das Püree mit Mascarpone und einem Teil der Tomaten. Die Minutensteaks waren mit 150g veranschlagt - auf meinem Teller liegen 50 g mehr ;-) - ich wollte die Verkäuferin nicht allzu sehr - mit der Suche von genau 150g - strapazieren. Ich bestellte mir aussserdem noch Tartar und sagte 100g - bittschön.. sie packte was ein und legte es auf die Waage, schaute mich freundlich an und meinte "200 (irgendwas)....?" "Nein, ich wollte 100g, bittschön!" Hach ja,  das Mädel wird sich wohl gedacht haben, was will die Frau mit so nem Fitzelchen Fleisch.. ich hätte es ihr beantworten können - daraus werden Hackbällchen :-)) - gibbet heute.


dba0/08tag67_mittag.jpg


Gestern schrieb ich noch davon, dass meine minus 9,1 auf wackeligen Füssen stehen könnten.. oja, da hab ich mich nicht vertan - es ist noch ein bisschen runter gewackelt ;-)) heute morgen - ganz zu meiner Verwunderung - warens minus 9,4.
Ich hab heute morgen auf mein Protokoll geschaut und festgestellt, dass ich im letzten Monat genau 3 Kilo abgenommen habe - das sind durchschnittlich 750 g in der Woche. Das passt doch. Wenn ich diesem Schnitt Glauben schenken kann, dürfte ich in 4 Wochen mein Wunschgewicht fast erreicht haben. Zu Beginn der Diät habe ich hier im Blog gefragt, ob 10 Kilo in drei Monaten machbar sind - ist machbar ;-) vor mir liegen noch minus 400g bis zur 10 und die drei Monate sind erst am 5.4. voll. *tschaka*

Beatrice 12.03.2008, 08.17| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: kochen, abnehmen, Foto,

dubidu

... und weg bist du...

Gut weg sind (ein neuer Tiefstand) 9,1 Kilo. Juhuu - über Nacht konnte ich die minus 9 Kilomarke knacken. Sie stehen sicherlich noch auf wackeligen Füssen, aber ich durfte sie schon mal sehen ;-) Meist geht es nach einem ersten neuen Tiefstand wieder ein paar Gramm rauf, um sich dann doch irgendwann einzupendeln  - zumindest habe ich das so festgestellt.
Die letzten Tage mach ich immer einen Vorabendcheck, damit ich sehe, was sich über Nacht tut.. konstant verflüchtigten sich minus 1 Kilo im Schlaf. Das finde ich erstaunlich.
Gestern war ein Tag der Sünde.. Enkelkindschjen hatte Geburtstag und ich musste Kuchen essen. Ein Stück Lillifee-Torte (um die 250kcal), ein Lillifee-Muffin und ein dünnes Stück Kuchen "mit Schokoflocken drin" - das waren dann rundherum sicher gut 700 kcal (wenns reicht) Das alles, obwohl ich nicht wirklich ein Kuchenesser bin. Okay, diese Sünde habe ich brav in meinen Tagesplan mit eingerechnet und so gabs am Abend nur noch 300 kcal - irgendein Curry-Eierschmarrn mit viel Gemüse.
Unser experimentelles Walken von gestern war ein richtiger Verbrennungsfaktor. Die Strecke war viel anspruchsvoller und hat mächtig nachgebrannt, das spornt an, sie noch einmal zu gehen (auch wenns weh tut).

Traumgewicht ich komme!! :-)) Noch minus 3,9 Kilo und ich hab dich :-))  

Beatrice 11.03.2008, 09.23| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: abnehmen, good vibrations,

Du wirst grau ...

... meinte heute Freundin T. mit einem Blick auf meinen Haaransatz. Jep, ich weiß, ich muss zur Haardesignerin meines Vertrauens, nur die ist im Moment damit beschäftigt ihren Laden zu renovieren...

Das Alter schreitet voran ... und frau merkt es erst recht, wenn sie auf ihre Enkelkinnas schaut.

Es war doch eben erst, als diese junge Dame zur Welt kam.. genau genommen - heute vor einem Jahr. Ich war am Abend zum Jahrgangstreffen eingeladen, als der Anruf kam "Es geht los..!" Mannomann, wie die Zeit vergeht...

Happy Birthday zum 1. Geburtstag, Püppi! :-)))



j_100308.jpg

Beatrice 10.03.2008, 09.45| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Granny | Tags: Familie, good vibrations,

stimmungsvoller Frühling

tulpen1_08.jpg

Beatrice 10.03.2008, 09.28| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: blumenbunt | Tags: Foto, Blumen, Frühling,

Experimentelles Walken

... bedeutet, dass drei Frauen neue Wege beschreiten, ohne zu wissen, wo sie am Ende der Strecke herauskommen.
Ich werde morgen Muskel haben... oder Po?
... es gab viiiiel bergauf auf dieser Strecke ...
nüja, wer schön sein will, muss leiden.. oder so...

Beatrice 10.03.2008, 09.23| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Sport, abnehmen,

Kalt sieht es draussen aus

.... ob dem auch so ist, werde ich gleich merken: Morgensport ist angesagt.

einen schönen Start in die Woche :-)
Bea

Beatrice 10.03.2008, 07.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: kurz notiert | Tags: Kurznotizen, Wetter, Sport,

Kalte Küche

Käse-Paprika-Sandwich (289 kcal)
Ich mag diese Vollkorntoastis - drei Stück sind 100g - und schon liegt da ein bisschen mehr auf dem Teller, als mit 100 g normalem Vollkornbrot (wie es im Rezept vorgeschlagen wird).



dba0/08tag65_abend.jpg

Beatrice 09.03.2008, 21.24| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Endlich

... die Pfoten in den Schoss legen ...


dba0/flo_pfoetchen.jpg

Beatrice 09.03.2008, 18.53| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Tatzen | Tags: Katzen, Foto,

Hausmannskost am Sonntag

Kasseler mit Kraut (424 kcal)
Hin und her geschoben habsch bei dem Gericht - 30 g mehr Fleisch als im Rezept angegeben, nur noch 20 g Kartoffelpüflocken in der Tüte, anstelle von 50 g... herrje..

... wie auch immer.. es war guuuuuuuuuuuuuuut!


dba0/08tag65_mittag.jpg 

Beatrice 09.03.2008, 15.45| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Ich bin ein Heinz

... und damit gleich ein Entschuldigung an alle Heinzens..
Hier sagt man das schon mal so, wenn man was Komisches vollbracht hat...

Die Heinz-Geschichte ...

Als ich gestern für meinen Wocheendeinkauf unterwegs war, war ich in zwei Läden. Beide Läden sind mit einem Shop meines geliebten Kaffeerösters ausgestattet.

Oh, was sehe ich - die Bettwäsche in weiß-beige, die so wunderbar zu meinen Vorhängen passen würde.
Ich hab nicht lange überlegen müssen.
Sie wurde gekauft.
Dann, gegen Spätnachmittag - ich war mittlerweile schon wieder ein paar Stündchen zu Hause - wollte ich die neue Bettwäsche in Aktion sehen. Eigentlich wäscht man Neues ja, bevor man es nutzt, aber ich kann nur sagen, es machte Sinn, dass ich es nicht getan habe (das wusste ich zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht). ...weiterlesen

Beatrice 09.03.2008, 08.20| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Anekdoten, persönlich,

Eine unchristliche Zeit

... Sonntagmorgen um halb sechs - dat muss ich schon sagen. Aber vor lauter Freude über das Update der DesignBlogs war ich schnell munter - und da der Wecker ein "Guten Morgen, Sonnenschein.." von Nana Mouskouri schmetterte, fühlte ich mich mehr als willkommen für den heutigen Tag :-). Nebenbei scheint sie auch noch - die Sonne. ...weiterlesen

Beatrice 09.03.2008, 07.53| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: Arbeit, abnehmen, good vibrations,

Zugenommen

...hat der Sprudler- und zwar in der Breite.. nur gut, dass sich dies nicht auf meine Gewicht umlegt. ;-)
Die extern.gifDesignBlogs bekommen einige Neuerungen und ich darf den ersten Livetest durchführen bzw. erfahren..

Jo, der Sprudler ist also nun auf die neue Auflösung umgestellt und nun will ich gleich mal eine weitere neue Funktion ausprobieren .... ...weiterlesen

Beatrice 08.03.2008, 23.02| (3/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Bea-Web | Tags: Arbeit, DesignBlogs,

Naschkatzenfutter

Süsshunger gestillt mit Ananas-Crepes (438 kcal)


dba0/08tag64_abend.jpg

Die letzte Portion Ananas geht morgen ins Sauerkraut ... jammjamm.. mit Kasseler und Pü.

Beatrice 08.03.2008, 19.33| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Wäre ich eine Katze ...

... würde ich jetzt voll Hingabe und Zufriedenheit mein Schnäutzchen putzen und wie wild dabei schnurren...

Aus Putenschnitzel mit Ananas und Currysoße hab ich Schweinefilet-Spiesschen mit Ananas und Currysoße gebrutzelt. 150 g Pute stand im Rezept und der Spieß hatte so um die 90g - na, da passt das schon und schlägt - wie auf dem Teller zu sehen - mit ca. 445 kcal zu Buche.

dba0/08tag64_mittag.jpg


Die nächsten Rezepte stehen ganz im Zeichen der Ananas, darauf freu ich mich schon :-) habsch mir gut ausgesucht ;-)

Beatrice 08.03.2008, 16.28| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Kochtopf | Tags: abnehmen, kochen, Foto,

Gefühlsbetrug? Werde ich unglaubwürdig?

Wochenrückblick
Diese Woche lagen drei Design-Aufträge an - und ich: Himmelhilf, ich leide doch an Kreativitätsverlust - an gefühltem....  

Auftrag 1 war ein Gemisch aus Ideenfindung, Gestaltung und Routinearbeit - kurz: Überarbeitung einer Startseite plus neue Inhalte für Kids - eingeplante Zeit: gut 2-3 Tage.  Beginn der Woche machte ich mich also ans Werk, ein wenig Vorarbeit war schon geleistet. Es fiel mir ziemlich schwer, doch irgendwann flutschte es einfach. Auftrag konnte erfüllt werden - juhuu.

Auftrag 2 - Ideenfindung, Gestaltung - kurz: Screendesign zum Thema Film und Literatur. Der Anfang fiel mir wesentlich leichter, wobei ich Entwurf 1 noch einmal überarbeiten musste (es gilt genau hinzuhören) ... also ein neuer Entwurf mit wesentlichen Bestandteilen aus Entwurf 1, aber auch neuen Elementen. Jep, und das war es dann.. und ich hab mich gut 1,5 Tage ins Grafikprogramm gefressen. Dickes, fettes Lob vom Hauptauftraggeber, mit einem Hinweis an den Auftraggeber, dass diese Arbeit eine Sonderprämie wert wäre ;-)) *frau fühlte sich in den Himmel gehoben und dachte an das Kreativitätsverlustgefühl*

Auftrag 3 - noch in Arbeit... Ideenfindung, Gestaltung - kurz: Screendesign zum Thema 50iger und 60iger Jahre.. gestartet gestern morgen und gegen 21 Uhr den fertigen Entwurf der 1. von 4 Seiten an den Auftraggeber geschickt. Prompte Antwort: "genial - the best of..!" *frau fühlte sich erneut in den Himmel gehoben und dachte wieder an das Kreativitätsverlustgefühl* - warten wir noch die Stimme des Hauptauftraggebers ab - in der Hoffnung, das er die Sache genauso sieht ;-)

Am Ende dieser Woche frage ich mich, wieso ICH ein Kreativitätsverlustgefühl habe und meine abgelieferte Arbeit mit voller Zufriedenheit abgenommen wird?? Es scheint mir, als ob ich meinen Gefühlen nicht unbedingt trauen kann?! Wie auch immer, rückblickend kann ich auf eine Woche schauen, die zwar eine Menge an Herausforderungen brachte, aber auch Bestätigung, Lob, Glücksmomenten und Zufriedenheit.

Fazit ist aber, dass ich mich bei solchen Gefühlen nicht mehr öffentlich dazu äussern werde ;-)) - ein absolutes "no go", ist eine Äusserung gegenüber dem Auftraggeber, der mich wahrscheinlich inzwischen für unglaubwürdig hält ;-))  (mal abgesehen von der Sorge, die er hatte - nun isser aber doch glücklich (glaube ich mal)...).
;-))

hach, ich liebe meine Arbeit :-)) (natürlich ganz besonders, wenns flutscht...)

Beatrice 08.03.2008, 09.22| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: gesprudelt | Tags: persönlich, Arbeit, good vibrations, kreativ,

Der Kick am Morgen

Eine neue Zwischenstandsmeldung... es hat *schwapps* gemacht :-))) - endlich!

dba0/08tag64_stand.jpg


Eigentlich isset ja schlimm, wie sehr ich mich auf diese olle Waage fixiere (- aber nur eigentlich ;-))..) Im Grunde hätte ich die Gewissheit, dass ich abnehme ob nun mit oder ohne Waage. Ich kann die Diät gut einhalten, hab keine großen Ausrutscher, keine nennenswerten Heisshungerattacken (und wenn, dann gibbet Diät-Rezept). Mich verführt keine Schoki, kein Glas Wein, keine Burger und keine Pizza. Ich hab mir natürlich auch Ausrutscher genehmigt, aber wat solls. Bei der veranschlagten Kalorienmenge und zu 98% Beständigkeit führt nix daran vorbei, dass das Gewicht nach unten rutscht - ob mit oder ohne Waage. Problematisch sind da nur die eigene Ungeduld und der Kontrollfreak in mir. Ich kann mich drauf verlassen, dass ich weiter abnehme, wenn ich so weiter mache, wie bisher. Trotzdem nervt es mich, wenn über mehrere Tage nichts passiert. Ich könnte mir das Generve ersparen, wenn ich nicht auf die Waage steigen würde, oder weniger oft. Das schaffe ich aber nicht - ich will kontrollieren. An dieser Stelle passt mein immer wieder gern genommener Spruch "Stress macht man sich selbst!" Jep, der passt. Es sollte reichen, in eine Hose zu schlüpfen und festzustellen, dass sie passt oder sogar schlabbert, aber nein, mensch (ich) will es ganz genau wissen - und das am besten täglich.
Im Moment geniesse ich aber auch das Gefühl der zu weiten Hosen ;-)) Da gibbet schon die ein oder andere, die ich ganz bewusst anziehe nur um in den Genuss von Schlabberbeinen zu kommen ;-).

Noch einmal Waage...
Die Dinger - mit Fettanzeige, Knochenmenge, etc.. sind für mich doch ein kleines Rätsel. Wie kann es sein, dass Knochenmasse verlustig geht??? 0,2 % Knochen haben sich bisher scheinbar in Luft aufgelöst? Wenn mir das mal nicht zu einem massiven Problem führt und ich am Ende meiner Diät zwei Zehenknochen weniger habe..  

Beatrice 08.03.2008, 08.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: wellness | Tags: abnehmen, wellness, good vibrations,

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards