Ausgewählter Beitrag

Wie gut bin ich ...

... nicht im zeichnen
oder im kochen
oder oder oder

Die Frage, die mich immer wieder einmal beschäftigt:
Wie gut bin ich zum Leben?!

Oder aber auch:
Was macht einen "guten" Menschen aus?

Beatrice 11.10.2010, 23.11

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Anette

Wenn ich mir so das ein oder andere Schicksal anschaue kann ich sagen:
Das Leben war/ist gut zu mir und deshalb versuche ich auch gut zum Leben zu sein.
Was macht einen guten Menschen aus?
Das ist eine wahrlich schwere Frage ...
Die ist ähnlich schwer wie die Frage nach dem Sinn des Lebens zu beantworten.
Einen herzlichen Gruß, Anette

vom 12.10.2010, 15.25
2. von Susi

Früher hätte ich mich auch über Dinge definiert. Heute bin ich einfach so, wie ich bin. Und das ist gut so. Das gefällt zwar nicht jedem, aber damit müssen die Leute leben.

Wir sollten mal wieder telefonieren :) .

LG Susi


vom 12.10.2010, 10.35
1. von ela

liebe Bea,
diese Fragen stellen sich Menschen, die reflektieren - was auch gut so ist!
Stellt man sich diese Fragen immer wieder einmal, lohnt es sich vielleicht nachzuschauen, warum man sich diese Fragen stellt.
:hdl2: - Grüße
Dr. Ela ;o)

vom 12.10.2010, 09.25

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Rezepte und E-Cards