Ausgewählter Beitrag

Valentinstag

14. Februar - der Tag der Liebenden. In meinem Mailpostfach laufen die Rabatt-Aktionen zu diesem Tag auf und so wird die Zahl 14 und der Valentinstag werbetechnisch mächtig ausgeschlachtet.


Kein Wunder, dass hier der Eindruck erweckt wird, dieser Tag dient einzig den Gewerbetreibenden und bedeutet purer Kommerz. ABER ganz so ist das nicht!
Das Brauchtum dieses Tages geht auf einen oder mehrere christliche Märtyrer namens Valentinus (in Frage kommen vor allem Valentin von Terni oder Valentin von Viterbo) zurück, die der Überlieferung zufolge das Martyrium durch Enthaupten erlitten haben. Der Gedenktag wurde von Papst Gelasius I. 469 für die ganze Kirche eingeführt, 1969 jedoch aus dem römischen Generalkalender gestrichen. Verbreitet gibt es jedoch um den Valentinstag herum Gottesdienste, in denen Ehepaare gesegnet werden. 

Schau mal hier - es gibt doch einiges zum Vielliebchentag zu sagen bzw. zu schreiben ;-) (was ich bereits einige Male hier im Blog gemacht habe)

Ich ergänze meine Beiträge heute mit einem der ältesten erhaltenen Werke zum Valentinstag.
Es ist ein Rondeau von Herzog Karl von Orléans aus dem 15. Jahrhundert an seine Frau, das wie folgt beginnt:

"Je suis desja d'amour tanné,
Ma tres doulce Valentinée,"

"Ich bin schon krank vor Liebe,
meine süße Valentine,"

Karl von Orléans: Rondeau VI, Zeilen 1–2
(Das Rondeau ist in der französischen Verslehre eine Gedichtform mit mindestens 8, meist aber 10 oder 13 acht- bis elfsilbigen Versen und nur zwei Reimen. Mehr dazu bei Wikipedia)

Von mir nun ein HAPPY VALENTINES
Warum nicht den Tag der Liebenden als solchen begehen... ;-)


Beatrice 14.02.2018, 11.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Arjana

Danke, liebe Bea, für deine lieben Worte und Wünsche. Danke auch für die schönen Beiträge zum Valentinstag. Das war sehr interessant zu lesen für mich, da ich bisher über die Hintergründe noch nichts gelesen hatte. Ich finde es schön, Liebe an vielen Tagen im Jahr zu zeigen und warum soll es nicht auch einen ganz besonderen Tag geben für etwas was Liebe verbindet und gibt. Liebe zeigen kann man mit vielen Dingen. Herzliche Grüße und einen schönen Valentinstag für dich. Liebe Gedanken für dich und es ist schön, dass es dich gibt! Karin

vom 14.02.2018, 13.44
Antwort von Beatrice:

Liebe Karin
ich finde es immer wieder spannend, diese Hintergründe nachzulesen. Oft "verteufelt" man was als neumodisch etc. und dabei ist es so ganz anders. Deswegen mag ich gerne noch mal nachlesen oder recherchieren, bevor ich mir ein Urteil bilde :-) Liebe Grüße Bea

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Rezepte und E-Cards