Ausgewählter Beitrag

Neues Kleid für die Wärmflasche

Vor einer Weile hab ich erzählt, dass ich mir bei supercraftlab.de ein DIY-Pakerl hab schicken lassen. Ich MUSSTE mal wieder ANDERS kreativ tätig sein.
Als ich das Packerl öffnete, musste ich lächeln, weil es Wolle enthielt und ich schon gefühlte hundert Jahre nichts mehr gestrickt habe. Entsprechend lange ist das Packerl nun im Schrank gelegen... aber dann, eines abends, hab ich es hervor geholt und ich hatte sogar schon eine Idee. Die vorgeschlagene Mütze sollte es nämlich nicht werden :-)



Die Wolle liess sich sehr schön stricken :-) und ich bin zügig vorangekommen.
Am dritten Abend - pro Abend 2 Std. stricken - war mein Projekt fast schon fertig :-)
Ich musste mich nur noch um die Details kümmern - und eine Häkelnadel finden. Früher hatte ich Nadeln in alle Stärken, aber eines Tages beschloss ich das Handarbeiten ad acta zu legen... naja... um jetzt wieder damit anzufangen ;-)



Ich hab versucht, möglichst das gesamte Material aufzubrauchen - ja, da war ich fast ein wenig ehrgeizig ;-) - und wie man sehen kann, hab ich es auch fast geschafft. 
Ich liebe Details und so bekam der neue Bezug der Wärmflasche nicht nur Knöpfe zum Verschliessen, sondern auch ne Schleife mit Pompoms.
Die Anleitung, die Pompomons, mit der Gabel anzufertigen, fand ich prima und kannte ich noch gar nicht. Wie man sehen kann, ist diese Art bestens für solch kleine Puschel geeignet.



Stricken ist wie Radl fahren - wenn mans mal kann, verlernt man es auch nicht. Hach, ich bin richtig glücklich über mein Handarbeitsprojekt, das mir gelungen erscheint ;-)

Beatrice 17.12.2012, 23.53

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Anne Wiesel

Hallo, ich möchte eine Hülle für meine neue Wärmflasche stricken. Wieviele Maschen hast du angeschlagen?
Vielen Dank im Voraus für deine Antwort.

Einen schönen Tag
und liebe Grüße
Anne

vom 13.03.2015, 13.39
3. von Susi

Nette Idee mit der Wärmflasche. Die Pompongabel kenne ich ja noch gar nicht. Muss ich mal googeln.

LG Susi

vom 22.12.2012, 06.52
2. von Inge aus den Alltagsgeschichten

Sehr hübsch und kreativ haste das gemacht. Vielleicht fange ich auch noch mal an auf meine alten Tage. Und wenn, dann würde mein Muttchen über mich mit dem Kopf schütteln...
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 18.12.2012, 19.15
1. von SabineLi

WOW Bea, die sieht ja gant toll aus!!!
LG Sabine

vom 18.12.2012, 10.11

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Rezepte und E-Cards