Ausgewählter Beitrag

Mit Grüssen aus der Backstube: Frohe Ostern

Heute morgen bekommt ihr gleich schon feine Oster-Plätzchen auf den Tisch gestellt, verbunden mit einem fröhlichen Ostergruß. Leider ist das Osterwetter ja nicht der Hit. Es hat wieder geschneit und es ist recht frisch draussen. Aber gut, dann eben keine Ostereiersuche im Freien - oder dann im Mantel ;-) Osteier hab ich am Karfreitag gefärbt - ganz traditionell. Die Plätzchen sind gestern entstanden und sicher nicht lange so ordentlich aneinander gereiht auf dem Teller liegen...


Das Rezept - nicht nur Osterhasen-geeignet!

250 g Mehl
70 g Zucker
1 Eßl. Vanillezucker (selbst hergestellt)
1 Eßl. Vanille-Extract (selbst hergestellt)
1 Ei
Prise Salz
120 g Butter
abgeriebene Tonka-Bohne

für die Glasur:
1/2 Päckchen Puderzucker
Saft einer halben Zitrone
Wilton Speisefarbe Pink
Bunte Zuckerstreusel und Perlen nach Belieben

Alle trockenen Zutaten miteinander verrühren. Vanille-Extract, Ei, Butter dazu geben und mit den Mixer verrühren. Dann noch einmal kurz durchkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. 
Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen
Den Teig ca. 5 mm dick auf einer bemehlten Unterlage ausrollen und die Motive ausstechen. Ich halbiere den Teig übrigens immer. Die Teiglinge auf ein Backblech legen - das sollte mit Backpapier belegt sein. Je nach Ofen ca. 8 - 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und die fertigen Plätzchen auf einem Kuchenrost auskühlen lassen. 



Guss:
Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren. Nach und nach zu geben, damit er nicht zu flüssig wird. Vorsichtig die Speisefarbe dazu geben und nach Wunsch färben. Mit einer Spitztülle nun die Plätzchen verzieren und mit den Zuckerstreuseln dekorieren. Gut trocknen lassen. 



Frohe Ostern!


Beatrice 05.04.2015, 10.32

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Arjana

Deine Plätzchen sehen aber sehr lecker aus, liebe Bea. Lasse sie dir schmecken mit deinen Lieben! Ostereier habe ich auch am Karfreitag gefärbt. Das lasse ich mir nicht nehmen ;) Das gehört für mich einfach dazu.
Ganz liebe Ostergrüße zu dir und ich schick dir ganz viel Sonne! Frohe Ostern, liebe Bea!
Arjana :sun:

vom 06.04.2015, 11.19
1. von moni

Liebe Beatrice,
das sieht wirklich superlecker und osterfröhlich aus!
Ich habe schon lange vor, Plätzchen auch außerhalb der Weihnachtszeit zu backen. Mit diesem einfachen Rezept sollte es ja auch gelingen.
Dir und Deinen Lieben fröhlichen Ostersonntag
moni

vom 05.04.2015, 13.30

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Rezepte und E-Cards