Ausgewählter Beitrag

Lähmungserscheinungen

... sind aktuell in meinem Hirn zu verzeichnen - vorallem tagsüber. Isset das Wetter? Die Diät? Beides? Keine Ahnung, aber sie sind vorhanden und das kann ich ganz und gar nicht brauchen. Das Wetter ist sowieso sonderbar - kein strahlend blauer Himmel, aber es ist mächtig heiß - erdrückend heiß. Mensch sollte nicht jammern - oder nur ganz leise? Okay, ich jammer leise, nicht wegen der Hitze (ich hab ne kühle Wohnung) - aber ich jammer wegen dieser Lähmungserscheinungen. Die sind nämlich äusserst hinderlich beim Arbeiten. :-( 

Meinen Tatzen-Schätzkens geht es ähnlich und üben sich in Dauerschläfrigkeit. 




z o o m

Beatrice 28.05.2008, 20.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Iris

Tolles Foto von Deiner Katze! Sieht sehr entspannt aus. Bei uns ist es gar nicht so heiß: 24 Grad und ein recht frischer Wind lassen sich aushalten...

Liebe Grüße von Iris

vom 29.05.2008, 20.18
2. von Inge aus HH

Liebe Bea, ein Stückchen Dextrose oder ein Zuckerwürfel wirken da Wunder beim Menschen. Probiers mal.
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 29.05.2008, 17.10
1. von Susi

Das ist normal. Ich bewege mich zwischen Bett und Couch oder Gartenliege und Rasen hin und her. Was soll man auch sonst bei dem Wetter machen außer rumdösen?!

LG rüberwerfe
Susi

vom 28.05.2008, 22.32

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards