Ausgewählter Beitrag

Johannisbeeren-Ernte


Puuuh, was für eine Hitze! Irgendwie hilft im Moment gar nichts um dem Ganzen entgegen zu wirken. Der Wetterbericht für heute zeigt an, dass es auch nachts nicht wirklich abkühlt. 24 Grad um 24 Uhr. Wow. 


Ich hab mir mal ein Bild vom April in Erinnerung geholt ;-) da war es noch frisch und man musste nicht schon früh morgens raus um wenigstens etwas kühle Luft zu bekommen. Heute morgen hatten wir schon über 25 Grad, als ich meinen Kaffee auf meiner kleinen Terrasse getrunken habe...

Für heute hab ich Johannisbeeren-Ernte auf meiner To-Do-Liste notiert. Natürlich am besten ganz früh, bevor es zu heiß wird. 


Im Beet stehen zwei Büsche mit roten Johannisbeeren und ein Busch mit weißen... Die weißen Beeren sind erntereif. 





A bisserl nervig sind die vielen Ameisen. An manchen Zweigen laufen die zu Hauf auf und ab und perlt man die Beeren ab, hat man gleich noch ein paar Ameisen mit in der Hand. 



Mein Sieb ist schön voll geworden und die werden nun zeitnah zu leckerer Marmelade verarbeitet. 





Die roten Johannisbeeren dürfen noch ein paar Tage reifen. Aber auch nicht mehr allzu lange, dann müssen sie abgeerntet werden. 



2018 hab ich eine feine Johannisbeer-Minz-Marmelade gekocht, mal schauen, was ich dieses Jahr zaubern mag. 







Beatrice 26.06.2019, 11.44

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Rezepte und E-Cards