Ausgewählter Beitrag

Im Städtchen heute morgen

Heute morgen gab es ein kleines "ehrenamtlich-Treffen" zum Weihnachtsfensterbilder abhängen. Wir sind also durch die, mit Bildern behängten Häuser und haben die Fenster von Weihnachten befreit. Es war gut, dass ich keine Putzmittel dabei hatte; die Fenster hätten es gebraucht. 
Ich finds immer sehr schön, morgens in der Stadt. Gegen 8 Uhr stand kaum ein Auto am Marienplatz (großes LIKE) und so langsam trudeln nach und nach die ersten Frühaufsteher ein. Und einen kleinen Plausch gab es mit unserem Obst- und Gemüsehändler über Grünkohl, unsere Stadt und das Leben an sich. Das sind Momente, in denen man sich richtig wohl fühlt. Daheim eben. 



Beatrice 15.01.2015, 11.49

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".


Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Rezepte und E-Cards