Ausgewählter Beitrag

Heimatlichen Genüssen gefrönt...

Sonntag morgen 10:00 Uhr Brunch im Hofbräuhaus in Hamburg
- mächtig lecker, mächtig viel und unheimlich viel los (auf dem Bild sieht es allerdings noch bisschen leer aus - das änderte sich!)
Die Brezn waren lecker,die Weisswurst auch :-) mit der Knusperhaut der Haxn müssens noch bisschen üben ;-) (aber okay, ich bin andechsverwöhnt). Wie auch immer, da will ich nochmal hin, denn für die knapp 10 Euro war es ein supertoller Brunch mit herrlichsten Leckereien.

Blöde nur, dass ich nie so viel Essen kann, wie ich gerne würde.

Beatrice 14.02.2011, 00.36

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Inge aus HH

Tja, liebe Bea, aber etwas Heimatgeschmack war wohl doch drinnen. Nebenbei ich mag die Hendl und Haxn in Bayern auch viel lieber und der Speck ist dort noch Speck, besonders der Schwarzgeräucherte.
:blume: :blume: :blume: :sun:

vom 17.02.2011, 17.09

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Rezepte und E-Cards