Ausgewählter Beitrag

Glücksmomente

... es sind oft ganz kleine Dinge, die mir wahre Glücksmomente bescheren.
Mülleimer, die geleert sind - können das auch sein ;-)
Heute ereilte mich so ein Glücksgefühl, als ich endlich eine Unterschrankleuchte angebracht habe. Hab ich mir schon lange gewünscht, weil die eine Ecke meiner Küche so schlecht ausgeleuchtet ist. Heute hab ich dann in einem Discounter ein Angebot mitgenommen, mich zuerst fürchterlich über die Anbringweise geärgert, aber als sie dann dran war ----- aaaahhh, sooooo schön :-) GLÜCKLICH. Sie leuchtet jetzt und ich guck immer mal nach, wie schön das aussieht ;-)
Glücksmomente werden mir auch beschert, wenn irgendeine unliebsame Arbeit vollbracht ist - Zeugls in den Keller tragen z.B. - ein weiter Weg ist es es nicht in den Keller, aber ich hab nicht sonderlich viel Lust auf olles Geschleppe. I.var musste in den Keller. Habsch auch erledigt. GLÜCKLICH. :-)
Bei uns - hier in Schongau - wird Plastik und Papier in speziellen Säcken gesammelt. Kurz nach 17.30 stand ich im Rathaus und habe Nachschub geholt. Jep, das war auch ein kleiner Glücksmoment ;-) - einmal, weil noch offen war und zum anderen, weil ich das nicht auf die lange Bank geschoben habe. GLÜCKLICH. ;-)
Und nu mach ich mich nochmal glücklich und bringe meine Mülleimer runter ;-)
Hach ja... :-)

Beatrice 22.08.2008, 20.51

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Rezepte und E-Cards