Ausgewählter Beitrag

Flieder- und Vanilleduft



Dieser wunderschöne Fliedertraum ziert im Moment mein Wohnzimmer - aus Gudruns Garten gespendet :-))) ein toller Duft und ich freu mich jeden Tag darüber -die (Blüh)Freude hält bei Flieder leider nicht sehr lange an, vorallem in der Vase.

Nun hab ich mir überlegt, dass ich mein eigenes Fliederbäumchen auf meinem Balkon ziehen könnte - geht das? Weiss jemand Bescheid darüber? Und - wenn nicht möglich, hat schon jemand Flieder im Bottich durchgebracht - überwintert und auf seinem Balkon wachsen lassen? Für Infos dazu, bedanke ich mich recht herzlich..

Und nun noch zu meinem Vanillepflanzerl... wenn es wollen würde und es auch überleben könnte, ich würde es mir umhängen... der Wahnsinn, wie intensiv es nach Vanille duftet, denn wirklich schön ist diese Pflanze nicht - für meine Begriffe - ein Grund, warum ich es mir noch nie auf meinen Balkon oder sonst wo hin gestellt habe..

Auf dringenstem Anraten eines Vanilleanhängers, bin ich nun doch mal losgezogen und hab mir diesen Duftspender gekauft - zwei Töpfe und ich bin begeistert :-)))

Wie immer scheitert es an der Qualität meiner Cam, um ein wirklich passables Bild zu liefern.. sniief..

Beatrice 29.05.2004, 16.33

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

5. von



vom 31.03.2006, 12.55
4. von sue

ich schmunzel nur wieder ein bisschen... flieder bekomme ich, solange es geht, immer von den kids angeschleppt (bevorzugt, wenn sie was zu beichten haben, aber der kleine macht das auch so "ich nehme meiner mama was schönes mit")... selbst ein kollege brachte mir flieder mit in die schule, weil sichs rumgesprochen hatte, dass ich den so mag. liegt vielleicht daran... früher war das grundstück meiner eltern ringsum mit flieder bewachsen - dieser geruch gehört für mich einfach zu den ersten sonnentagen. winter habe ich noch nie wirklich gemocht...
ja und die lilafarbenen vanilleblüten... sind ziemlich unscheinbar, aber habe ich schon seit 4 jahren immer wieder auf dem balkon. die sind allerdings zickig, denn ich habe sehr viel sonne hier - aber mit glück gehen die auch über den winter. ist nichts zum angucken, nur manchmal halte ich die nase rein... *g*

LG - sue

vom 30.05.2004, 00.06
3. von Bea

Hallo Bea
Also einen kleinen Fliederbaum in einem Kübel zu züchten ist nicht so schwer. Ableger hätte ich genug, ich schneide sie immer weg :-( Du bekommst sie in jedem besser sortierten Pflanzenmarkt und da es ja ein Bäumchen ist, und es auch im Winter die Blätter schmeist, ist es nicht wirkich anfällig für Frost. Der Kübel sollte unten mit Tonscherben ausgelegt sein damit es keine Staunässe gibt, relativ groß sollte er sein, oder immer mitwachsen, damit nicht nur noch Wurzeln hinterher den Topf füllen. Wenn es anfängt zu frieren nicht mehr gießen, sonst erfrieren die Wurzeln und immer für genügenden Wasserablauf sorgen, damit sie nicht mit den Füßen im Wasser stehen. Hin und wieder düngen, sonst sehr unproblematisch und als Balkonbaum durchaus geeigent. Du kannst ihn beschneiden, dann wuchert er nicht so, auch sehr einfach. Auch Schmetterlingsbäume die ähnlich aussehen wie Flieder lassen sich gut im Kübel halten und ziehen wirkich Schmetterlinge an. Wunderschön zu beobachten.

So nun zur Vanillepflanze :-) Als einjähriges Pflänzchen darf sie ruhig nach draußen und verströmt dort ihren tollen Duft. Natürlich könnte man sie auch in die Wohnung holen, warum nicht. Nicht unbedingt starkem Sonnenschein an der Fensterscheibe aussetzen, denn dann verbrennen leicht die Blätter :-(

Wenn das alles mit den Blumen nicht klappt, empfehle ich wirklich gute Aromaöle in eine Duftlampe, oder einfach mit einem halben Becher Sahne oder stattdessen 2 Eßlöffel Honig 10 Tropfen eines Aromaöls auf eine Badewanne und sich im Duft sulen :-)))
Viele liebe Grüße Bea

vom 29.05.2004, 20.23
Antwort von Beatrice:

Hallo Bea,


schön von dir zu lesen :-)) und superlieben Dank für deine ausführlichen Infos. Bei so viel Hintergrundinformation kann ich es wirklich probieren. Toll :-))


Den Schmetterlingsstrauch kenne ich noch aus meinem Garten - dort hatte ich mir auch einen gepflanzt, wegen der Schmetterlinge - auf dem Balkon ist das ja immer so eine Sache mit dem Überwintern  und Schmetterlingssträuche sind da eher gefährdet - unser bayrisches Klima ist nicht unbedingt geeignet um sie heil über den Winter zu bringen (zumindest wenn sie nicht richtig geschützt werden) - meine Erfahrung.


Und zu den Aromaölen - na, da hab ich ein gut ausgeprägtes Angebot - ich liebe Duftbäder :-)


Lieben Gruß, Bea


2. von Tina

Hallo Bea
Ich mag Flieder auch - bei uns ist er schon wieder verblüht :o(.
Sag mal, wo bekommt man denn so Vanillepflanzen und was kosten die ungefähr? Ach und kann man die auch nur in der Wohnung halten - hab ja keinen Balkon :o((. Finde Vanillegeruch nämlich auch total klasse!
Liebe Grüße Tina

vom 29.05.2004, 19.05
Antwort von Beatrice:

Hallo Tina,


ich hab meine Töpfe bei OBI geholt - werden auch Heliotrop genannt. Kosten ca. 2 Euro - aber das wird wohl überall unterschiedlich sein.. und ob man sie in der Wohnung halten kann, erklärt dir der Kommentar von Bea(mal anders) über dir ;-)


1. von Manni der Vanilleanhänger

Hallo Bea,
gell die haben was an sich. Man kommt ja auch gar nicht an ihnen vorbei, ohne zu schnuppern. Und zum schnuppern braucht man ja keine Augen. Die "Pflanzerl" versprühen ihren Charme von ganz tief innen heraus. :-)
Grüße an alle Designblogger. Isch mag euch :-))))

vom 29.05.2004, 17.35
Antwort von Beatrice:

Hallo Manni - jep, einfach nur genial.. ich hab mir ja zwei Pötte gekauft - aber was total verblüffend ist, eines davon mag nicht duften? Ich vermute mal schwer, dass es ihm kurzfristig zu trocken im Topf war und ich nun mit Vanilleduftentzug bestraft werde. Hmm.. naja.. ich habe gelernt und achte nun ganz speziell auf diesen Topf.


Grüssis an dich zurück, Bea :-)


Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards