Ausgewählter Beitrag

Eigentlich

Eigentlich wars 8 aber dann doch 9, als ich es endlich geschafft habe aufzustehen. Eigentlich wäre 8 Uhr eine gute Zeit um Aufzustehen - 9 Uhr ist fast schon wieder spät. Am besten ich sag mir, es ist ja eigentlich erst 8 - also kein schlechtes Gewissen, das pendelt sich schon wieder ein! Und eigentlich ist es auch vollkommen in Ordnung -schliesslich brauchen Körper und Geist Ruhepausen. Eigentlich mach ich mir viel zu viele Gedanken!

Eigentlich hört sich eigentlich, wenn mans ein paar mal geschrieben/gehört hat, recht komisch an.  

Beatrice 30.03.2004, 09.32

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von :-)

Ja ja, so ist das. :-)))

vom 31.03.2004, 13.14
1. von Netty

vor allem, wenn man versucht herauszufinden, was wohl mit diesem gräßlichen Wocht wohl gemeint ist. Und hinzu kommt, dass das Wort "eigentlich" Unsicherheit verrät, denn nach einem "eigentlich" folgt normal ein , aber ;-) Also ich sags "eigentlich" nicht gerne *g

vom 30.03.2004, 12.26
Antwort von Beatrice:

Ich mag das Wort "eigentlich" eigentlich auch nicht so gerne ;-)
Wenn ich mir meine eigenen "EigentlichSätze" ansehe, dann ist klar, dass ich mir damit noch etwas offen lassen möchte.. es ist wie ein Hintertürchen.. im Grunde ist es ja keine definitive Aussage.. es ist was anderes, wenn ich sage: das und das ist so oder so, als wenn da ein eigentlich drinne vorkommt - wie du schon schreibst - das ABER kommt meist in Folge...

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Rezepte und E-Cards