Ausgewählter Beitrag

Die erste Stunde am Morgen

gemütlich ein Käffchen trinken, ne Ziggi rauchen - in der Top15 stöbern - einen groben Überblick über die eingegangen Mails verschaffen - wichtige Mails sofort beantworten - einen ersten Morgengruß nach hierhin schreiben und überlegen, ob vor dem Einschlafen irgendwelche Ideen in meinem Kopf entstanden sind, an die ich mich erinnern muß.

Neben "entspannen in der Badewanne" oder "unter der Dusche" ist das Hinübergleiten ins Träumeland meine effektivste Kreativitätswerkstatt - ich hoffe allerdings immer, dass ich mich nach dem Wachwerden noch daran erinnere ;-)

Beatrice 04.01.2005, 08.03

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Dagmar/Toscany

Mir geht es ähnlich:
Nachts treffen mich die tollsten Gedankenblitze , die Ideen sprudeln nur so durch meinen Kopf, doch leider kann ich mich morgens nur noch an das wenigste erinnern.
Einen Block neben das Bett zu legen um sofort Notizen zu machen, klappte bisher nicht....
LG Dagmar

vom 04.01.2005, 13.05
Antwort von Beatrice:

- diese nächtlichen Gedankenblitze kommen sicher daher, weil es ruhig wird und vielleicht mehr Platz ist um sich Ideen zu widmen - vorausgesetzt man hat nicht schwierige Themen zu wälzen, die eine höhere Priorität haben - ja, so ein Block wäre schon sinnvoll. Ich wollte mir den schon mal hinlegen, wegen meiner Träumen, aber das hab ich auch nie umgesetzt ;-)


lieben Gruß an dich, Bea


1. von Rita

Ja das Träumeland ist auch meine Kreativwerkstatt und sehr oft vergesse ich was dort passiert ist. Jedes mal kriege ich zu hören : leg dir doch einen Block mit Stift neben das Bett, dann vergisst du es nicht...
Ich weiß auch nicht warum ich es nicht tue. Aber einiges bleibt doch hängen ;-)))
Ich wünsche dir eine schöne Woche.

LG
Rita

vom 04.01.2005, 08.44
Antwort von Beatrice:

nen Block müsste ich mir auch hinlegen - aber das hab ich bis heute auch noch nicht umsetzen können. Vielleicht deswegen, weil ich mich auch fast immer an meine Schöpfungen erinnere ;-)


Dir auch eine schöne Woche - liebe Grüße - Bea


Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards