Ausgewählter Beitrag

Der Prinzessinnen-Tag

Ja mei, war deeees scheee :-))

Mit einem herrlichen Blumenstrauss bin ich geweckt worden :-))
Blumen für die Prinzessin!!!!



Kurz darauf gings ab zum Frühstücken - abnehmen und Diät für diesen Tag gestrichen ;-) Ich durfte mir aussuchen wo und hab mich für die Factory in Hasselbrock entschieden :-)  Ich mag diese Lokalität total gerne - auch weil die Bedienungen dort sehr nett sind und ich mag das Gebäude.



Viel war nicht los, aber macht ja nix ... wir haben uns das große Frühstück ausgesucht - von drei Möglichkeiten - die Masse nutzt diese Lokalität wohl eher nicht zum Frühstücken (ausser vielleicht am WE zum Brunch), wie man sehen kann .... ach ja... und wir haben ein Glaserl Prosecco auf Kosten des Hauses bekommen -- das fand ich supernett :-))



Nach dem Frühstücken gings dann weiter - ich durfte aussuchen - und ich hab mich fürs Bummeln entschieden und  wollte zum Wandsbek Quarree. 3 besondere Wünsche hatte ich offen ;-), die mir mein Prinzessinentag-Bespaßer erfüllen wollte.

Kinnas, wie anstrengend ist das.... spontan und ad hoc drei Wünsche sich erfüllen lassen - bzw. ausdenken - wissen was frau sich gerne erfüllen lassen möchte. Das war echt nicht einfach. Puuhhh....
Mein Wunsch 1 waren weiße Espresso-Tassen mit Konfektschälchen - eine Holzschale gabs als Bonbon oben drauf :-)). Eigentlich wollte ich noch bei Jim Block zum Essen gehen - aber ich war vom Frühstück pappesatt. Nachdem wir alle Schnick-Schnack-Läden durch hatten, hier und dort noch reingeschaut haben, sind wir weiter ins Billstedt-Center und dort gabs erst mal noch eine Tasse Kaffee - Shopping ist echt anstrengend. Ich bin immer total überfordert - mir gefällt natürlich auch noch dies und das und jenes, aber dann wieder der Gedanke: brauchste das wirklich. Na, nö... also weiter ;-)
Ein zweiter Wunsch waren Shirts, die ich in einem tollen Laden gefunden hatte - Basics - denn davon kann man nicht genug haben :-) zu dem Laden eine Adresse: www.msmode.de.
Mein dritter Wunsch ist noch offen :-)

Nach einem wunderschönen "tagsüber" gings fast nahtlos über in die Abendgestaltung.
Im Tui Operettenhaus läuft aktuell Sister Act und dafür hatten wir Karten.
Das Parkhaus ist in unmittelbarer Nähe, man muss also nicht weit laufen. Wir waren mit Freunden verabredet und so konnten wir als kleines Grüppchen das Operettenhaus betreten und in den Abend starten. Mein Wünsche-Erfüller war stets an meiner Seite und lud mich noch auf einen kleinen Umtrunk ein - eine Breze gabs auch dazu (ich hatte zwar noch keinen großen Hunger, aber der sollte auch gar nicht noch auftreten) Kaum zu glauben, aber das Frühstück hielt bis in den Abend hinein ... 2.50 Euro kostet übrigens so ne Breze.. irre, oder? Naja, die Getränkepreise waren ähnlich gestaltet. Dann war es auch schon fast soweit: Einlass und Platzbelegung. Reihe 17, Mitte.

Dann kam ein Musical, das eine Empfehlung pur ist. Herrlich! Ich hatte ständig das Gefühl auf die Bühne und meinetwegen im Nonnengewand, aber mittanzend, dabei sein zu wollen ;-)) Ich hatte mehrfach Gänsehaut.
Am Anfang fehlte mir allerdings etwas...  Whoopi Goldberg ist ja nun nicht DIE Schönheit, aber auf der Bühne stand eine Schönheit - schlank, toll anzusehen - einfach "wow"....Patricia Meeden als Deloris - klasse! Aber eben zu schön.... mein Gefühl legte sich dann aber, als sie ins Nonnengewand schlüpfte. Die Tanzszenen waren traumhaft - die Nonnen herrlich... Daniela Ziegler als Mutter Oberin super! Es gab immer wieder etwas zu lachen.
Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich jemand nicht mitreissen lässt von diesem himmlischen ACT :-) es gab natürlich minutenlange standing ovations, als gegen 23 Uhr der "Vorhang fiel". Es war kaum Zeit zum Luft holen und die Zeit verging wie im Flug.

> der Film "Sister Act" bei Wikipedia

Abspann: Parkhaus... warten am Geldautomaten ... warten bei der Ausfahrt... dann frei Bahn nach Hause und noch bisschen quatschen... 0:00 Uhr - Geburtstag vorbei ... ab in die Federn.

Ich hatte einen superschönen Geburtstag :-))
An dieser Stelle auch noch vielen, vielen Dank für die vielen Geburtstagsgrüsse und -wünsche :-))

Beatrice 21.01.2011, 12.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Sanne

Das war ja ein toller Tag! Freut mich für Dich :-)) :sun:

vom 24.01.2011, 22.28

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards