Ausgewählter Beitrag

Der Abnehmerfolg ...

... lässt etwas auf sich warten. Grumpfl
Heute morgen hab ich zwar endlich den Stand von vor 2 Wochen erreicht, aber man bedenke mal, dass ich knapp zwei Wochen brauche um EINE Wochenendschlamperei auszubügeln. DAS IST MIES. Ja, es zieht sich - und zwar gewaltig. Ein minus von 1,6 Kilo hab ich nun zu verzeichnen - vollbracht vom 4. Jan. bis 3. Feb.09. Mager ist das, sehr mager. Wenn es mit diesem Schneckentempo weitergeht, dann dankeschön. Das ging schon mal schneller. :-(
Aber jut, hätte ich nicht geschlampert, stünde da ein besseres Ergebnis.

Gestern war ich wieder einmal walken. Sport fehlt im Moment einfach und ist mit ein Grund, warum es so langsam geht. Nun ja, da hilft nur MACHEN anstelle von jammern. Morgen früh? Ich wills versuchen.

Beatrice 03.02.2009, 10.14

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Liz

Liebe Bea, ich bewundere Deine Disziplin eh un dmuss Inge recht geben: Du trimmst dich unter doppelten Disziplinmarathon: Nichtrauchen und Nichtessen und dazu noch Nichtsofawohnen, sondern sportelnda ist zwar der Frust verständlich, wenn soviel Disziplin nicht durch die Waage belohnt sichtbar ist, aber auf der Waage ist eines ja auch nicht zu sehen: auch ohne kg-Verlust hältst Du Dich dauerhaft schon lange Zeit und regelmässig fit und gesünder, erkenne das für Dich selbst auch an und freue Dich daran, auch wenn das nur Dein Kopf und Dein Körper spüren und nicht die Waage, dann lässt auch der Frust wieder nach und es fällt auch weiterhin wieder leichter ....die nächsten Pfunde schwinden auch noch
glbG Liz :winke:

vom 06.02.2009, 09.01
Antwort von Beatrice:

Huhu liebe Liz,
DISZIPLIN ist seit 2008 MEIN Wort... grumpfl. Jep, so ein wenig hab ich das Gefühl, als ob ich mich in einem Disziplinmarathon befinde und das nun schon über Monate, fast schon 1 Jahr. Wahrscheinlich fällt mir das Abnehmen auch deswegen JETZT etwas schwerer, weil ich dieses andauernde Disziplin-Halten ein wenig über habe. Es ist ein guter Gedanke, den du mir hier schreibst: ich sollte mich vielleicht noch etwas bewusster und mehr darüber freuen, wie gut ich nun schon seit einiger Zeit mit mir umgehe. Dann wird die "Lage" insgesamt wieder entspannter. :-)

2. von Inge aus HH

Liebe Bea,

immer sutsche, mach dich nicht verrückt mit den Pfunden. Immerhin biste stolze Nichtraucherin geworden und dafür gibt es von mir glatte fünf Sterne!
:sun: :sun: :sun: :sun: :sun:
Oder ist unsere Sonne etwa kein Stern?

Lieben Gruß von Inge

vom 03.02.2009, 18.06
Antwort von Beatrice:

Gar nicht so einfach, mit dem "nicht-verrückt-machen", das sag ich dir :-(
1. von Pat

Das finde ich auch immer wieder ungerecht. Wenn man wenigstens die Kilos wieder so schnell runter bekommen würde wie rauf....
Ich dümpel immer noch auf meinen Weihnachtskilos herum. Der Sport fehlt mir auch, aber ohne geht es leider nicht *seufz*
Drück dir die Daumen, dass es diesen Monat besser läuft.
LG Pat

vom 03.02.2009, 13.12

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards