Ausgewählter Beitrag

Das Beste an Pfannkuchen

... ist die Pfannkuchensuppe danach...

...  UND ich hab mir ne Menge mehr gemacht, damit ich nu drei Tage mindestens Pfannkuchensuppe essen kann... jammjamm.

Das erinnert mich an Ommas Pfannkuchensuppe. Die Streifen waren keine Streifen sondern Streifchenchens - frag mich heute noch, wie sie das hinbekommen hat.

Beatrice 13.11.2006, 16.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Momo

Mir gefällt die deutsche Sprache! Spannkuchensuppe!*lol*
Bei uns heißt das Frittatensuppe!*g*

:D

vom 14.11.2006, 08.49
2. von Heike

Omas "Flädlesuppe" war auch immer ein Gedicht. Mit hauchdünnen Pfannkuchenstreifen... so schnibbeln kann keiner mehr!

vom 14.11.2006, 07.35
1. von jack

bei uns heisst die suppe "flädlisuppe". ich mochte als kind aber die "omelette" lieber; immer gefüllt mit erdbeermarmelade.. :D

vom 13.11.2006, 20.33

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Rezepte und E-Cards