Ausgewählter Beitrag

Arbeitsplatzerweiterung

Ich muss wohl anbauen. Langsam aber sicher, wirds eng auf meinem Schreibtisch ;-) - dabei ist der gar nicht soooo klein.


arbeitsplatz08.jpg


Anfang Februar (so hoffe ich) habe ich dann endlich meinen großen Bildschirm, über den ich dann zwei Rechner laufen lassen kann. Darauf freu ich mich schon. Der Bildschirm sollte schon Anfang Januar hier sein und nun bekomme ich laufend Meldungen von Lieferverzögerungen. Aber gut, gut Ding will Weile haben. Leider muß ich mit dem großen Bildschirm auch noch die Grafikkarte von meinem Pc erneuern bzw. mit einer neuen aufrüsten. Wat mut, dat mut und was tut man nicht alles für pures Sehvergnügen.
Jetzt wäre es noch prima, wenn ich den Tastatur- und Mauswahnsinn etwas dezimieren könnte. Ich hatte mir vor längerer Zeit ein Switchkabel gekauft, aber irgendwas funzt dat nicht. Blöde aber auch, denn diese Dinger sind keine Schnäppchen. Auch hier: gut Ding will Weile haben ;-))

adobe_books.jpgHeute kamen meine neuen Lernmaterialien - nicht fürs Studium, da bin ich ausreichend versorgt ;-) aber ich muß mich mal in verschiedene Adobe-Progis vertiefen und mich weiterbilden. Ich bin zwar ein "Learning-by-Doing"-Typ, aber die Zeiten des "Herausfindens wie etwas funktioniert" sind vorbei - ich hab die Zeit nicht mehr. Ich werde mich also hinsetzen müssen und Schritt für Schritt die Bücher durcharbeiten. Holldrio - arbeitsreiche Zeiten kommen da auf mich zu.  Nuja, von nix kommt nix, so ist das nun mal.

Den ganzen Morgen war ich damit beschäftigt, mein Äppelchen mit den restlichen Mailkonten zu bestücken - einen Teil davon haben wir in HH schon eingearbeitet. Das wäre nun auch geschafft und alles funktionukelt. In Zukunft kann ich das große Laptop zu Hause lassen, wenn ich auf Reisen gehe, was ein echter Gewinn ist. Der Mann meines Herzens hat in weiser Voraussicht alle notwendigen Programme installiert, damit ich auf dem MacBook uneingeschränkt meiner Arbeit nachgehen kann. Herrlich ist das.
Nun bleibt nur noch, dass ich mich in das Äppelchen einarbeite - es ist ja doch bisschen was anderes als ein PC.

Beatrice 24.01.2008, 11.41

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

3. von B.E.A.

Also wenn das mal nicht wie ein Profi aussieht. Jaja... das sieht Klasse aus und läßt sich bestimmt noch viel besser damit arbeiten. Was du für ein Schatzerl hast ;-) :winke:

Viel Vergnügen bei allem was du tust.
Herzlichst die B.E.A.

vom 24.01.2008, 18.00
2. von Sternenstaub

Ich arbeite mich auch gerade in CS3 ein, vor allem InDesign und Photoshop. Das macht richtig viel Spaß.

Liebe Grüße
Sternenstaub

vom 24.01.2008, 13.42
1. von Elke

Hm - ich frage mich gerade, ob du allmählich zur multiplen Persönlichkeit wirst. Was machst du mit so vielen Notebooks und vermutlich PCs?
Liebe Grüße
Elke :kiss:

vom 24.01.2008, 12.08
Antwort von Beatrice:

arbeiten, liebe Elke ;-)
... ich frag mal die restlichen Bea`s wie sie zu deiner Annahme einer multiplen Persönlichkeit stehen und geb dir Bescheid ;-)))

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards