Ausgewählter Beitrag

21 Zoll

vor der Nase zu haben, ist mächtig edel. Endlich ein neues Sehvergnügen inkl. "no more Geflacker". Gestern kam mein neuer Bildschirm - ein Geschenk von meinem "um meine Augen-Besorgten" :-))) Mein alter Bildschirm wollte eigentlich noch nie so, wie er zu tun haben sollte - klare Sicht war ein Fremdwort. Aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so hab ich mich (bzw. meine Augen) an ihn gewöhnt. Mächtig ungesund, ich weiß. Geändert hab ich nix. Bei manchen Dingen brauche ich wohl einen Menschen, der auf mich achtet ;-)

Aber nun ist ja alles gut - kein Geflacker mehr, ein Bildschirm, der seine Wichtigkeit mehr als deutlich, durch seine Größe, ins Blickfeld rückt und meine Augen bedanken sich mit einem Strahlen :-)

Beatrice 09.04.2005, 08.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gabi

Du wirst den neuen Monitor schätzen lernen und Dich in ein paar Monaten fragen, wie Du es an so einer Flackerkiste damals je ohne Kopfschmerzen ausgehalten hast ;-)

Bei mir war es übrigens auch damals mein Schatz, der mir den Blick für einen vernünftigen Monitor geschärft hat - im wahrsten Sinn des Wortes.

Liebe Grüße,
Gabi (19 Zoll TFT)

vom 11.04.2005, 12.58

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Rezepte und E-Cards