Kommentare: Beas Gedankensprudler https://www.gedankensprudler.de/ Kommentar-Feed zum Beitrag: Was mach ich nur? Kommentar von:Ocean https://www.gedankensprudler.de/index.php?use=comment&id=8032#2.1 Guten Abend, liebe Bea,<br /><br />das ist echt schwierig ..ich hätte wohl auch Angst um ihn. Das Nicht-Wissen, wo er ist und ob alles okay ist, wäre mein Problem... ich tu mich auch schwer damit, unsere Fellnase von der Leine zu lassen in Gegenden, wo sie jagen gehen bzw. einfach abhauen könnte. <br /><br />Andererseits scheint es ihm aber richtig zu gefallen, und Freilauf tut bestimmt auch gut. Und wenn er so zutraulich ist - kommt er sicher auch von sich aus wieder. Wie gesagt - die Entscheidung würde mir auch schwer fallen.<br /><br />Liebe Abendgrüße zu dir :winke: <br />Ocean
das ist echt schwierig ..ich hätte wohl auch Angst um ihn. Das Nicht-Wissen, wo er ist und ob alles okay ist, wäre mein Problem... ich tu mich auch schwer damit, unsere Fellnase von der Leine zu lassen in Gegenden, wo sie jagen gehen bzw. einfach abhauen könnte.

Andererseits scheint es ihm aber richtig zu gefallen, und Freilauf tut bestimmt auch gut. Und wenn er so zutraulich ist - kommt er sicher auch von sich aus wieder. Wie gesagt - die Entscheidung würde mir auch schwer fallen.

Liebe Abendgrüße zu dir :winke:
Ocean]]>
Ocean Ocean 2019--0-2-T18: 2:0:+01:00
Kommentar von:Susanne https://www.gedankensprudler.de/index.php?use=comment&id=8032#1.1 Laufen lassen !!!! <br />- wenn geimpft, vielleicht auch gechipt und das Zeckenzeugs verabreicht wurde - und auch Wurmtabletten zuhause haben, denn er wird sich mit Sicherheit an kleinerem Viehzeugs probieren.Jetzt hat er Freiheit geschnuppert und es wird schwer, ihm das zu Verweigern - und am Besten im Vorfeld nicht allzu viel Futter geben - wenn er hungrig ist, kommt er dann schon.<br />Unsere Sally (9 Monate) darf seit 3 Tagen auch raus - wenn wir dabei sind - und kommt immer von selbst wieder.<br />LG, Susanne - wenn geimpft, vielleicht auch gechipt und das Zeckenzeugs verabreicht wurde - und auch Wurmtabletten zuhause haben, denn er wird sich mit Sicherheit an kleinerem Viehzeugs probieren.Jetzt hat er Freiheit geschnuppert und es wird schwer, ihm das zu Verweigern - und am Besten im Vorfeld nicht allzu viel Futter geben - wenn er hungrig ist, kommt er dann schon.
Unsere Sally (9 Monate) darf seit 3 Tagen auch raus - wenn wir dabei sind - und kommt immer von selbst wieder.
LG, Susanne]]>
Susanne Susanne 2019--0-2-T18: 1:6:+01:00