Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Umzug

Ich behalte es


Ein Umzug ist ja mit einigen Behördengängen verbunden, die meist auch mit Wartezeiten einhergehen. Wie z.B. in der Zulassungsstelle...
...weiterlesen

Beatrice 21.02.2019, 13.32 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heute vor 1 Jahr ...

... sind wir um diese Zeit fast tot ins Bett gefallen:
Nachdem knapp 900 km Fahrtstrecke hinter uns lagen und der Inhalt einer 3-Zimmerwohnung inkl. Keller in eine 4-Zimmer-Wohnung inkl. Keller umgeladen waren.

Wir habens heute gefeiert und beim Italiener gabs leckeren Niko-Prosecco :-)


Beatrice 04.12.2010, 23.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Noch`n Quiddje

Was ein Quiddje ist?
Das ist hier in meinem Blog nachzulesen - aber kurz erklärt: Ich bin eine/r -> eine Zugezogene, eine Neu-Hamburgerin.
In Bayern sacht man für "Zugezogene": A Zua-zong-ne (liest sich fast ein wenig chinesisch, gell? Aber wenn jemand so richtig Dialekt spricht mag das für den ein oder anderen sowieso ein bisschen wie Chinesisch sein, nicht wahr?
Aber halt... da war ja noch der/die/das andere Quiddje - Tättääää, hier ist es:



Beatrice 08.02.2010, 10.01 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich darf heute Schnee kehren

Nachdem hier in HH nun schon mehrere Tage Schnee liegt, was ja nicht ganz so üblich ist, darf ich heute Schnee schippen - vom Autoken runter. Das hatte ich och schon lange nicht mehr. Wir haben zwar eine Garage, aber da ich ja meist zu Hause bin, muss ich nicht unbedingt morgens ein schnee- und eisfreies Auto haben. Der der morgens früh ausser Haus muss bekommt eisfrei. Heute muss ich nun zur Post und zur Bank und deswegen darf ich mich erst ma um ein schneefreies Auto bemühen. Autoken hat doch eine recht nette Wintermütze bekommen.

Ach ja, endlich kann ich wieder Wäsche machen. Am Freitag kam unsere Waschmaschine und auch der Geschirrspüler. Juuuhuu. Die Wäscheberge ist schon abgebaut. Noch ein Juhuuu ;-)

Ich bin immer noch am optimieren - wo pack ich was am besten hin, damit der Platz wirklich sinnvoll genutzt ist. Naja, das wird schon ;-) Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Ich geh nu erst ma Schnee schippen kehren.

Beatrice 21.12.2009, 08.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Still ist es hier nur ...

... weil ich soooooo busy bin!
Hach, hach... es sieht alles schon priiiemstens aus.
In der Wohnung sinds nur noch eine Handvoll Kartons, die untergebracht werden müssen. Was im Keller steht, muss da sowieso runter. Im Grunde dreht es sich nur noch ums Feintuning ;-) Naja, nicht ganz. Der Elektriker sollte noch die Schläuche, die da aus der Decke kommen, anhübschen, so dass man auch ne Lampe anschliessen kann. Bis jetzt haben wir nur im Wohnzimmer ordentliche Lampen dran - in allen anderen Räumen ist noch Notbeleuchtung. 1 Zimmer braucht noch ne Vorhangstange + Vorhänge. Im Keller müssen noch die Regale aufgestellt werden, damit wir den Keller auch noch in Ordnung bringen können. Diese Woche schaffen wir es hoffentlich mit dem Kauf einer Waschmaschine und eines Geschirrspülers, denn dann wäre die Küche komplett. Eine wirklich schöne Küche habe ich bekommen. Wow. Alles sehr modern. Endlich habe ich wieder einen richtig großen Kühlschrank plus Gefrierteil. Toll.

Im Haus sind noch viele Baustellen und auch viel Lärm. Im Moment sind sie dabei den Hausflur in Ordnung zu bringen. Letzte Woche wurden die Handläufe am Treppengeländer montiert und sie werden wohl auch noch alles streichen. Heute haben die Handwerker am Aufzug geschraubt - mal sehen, wann der benutzbar ist. Draussen sind die Elektriker für die Beleuchtung rund ums Haus zu Gange. Jeden Tag wird irgendetwas von einem Handwerker fertigstellt. Hmhm... eigentlich sollte wohl alles schon fertig sein.

Ich möchte alles schön gemütlich haben, wenn meine Kids an Weihnachten hier eintreffen, worauf ich mich schon sehr, sehr freue. Heute hab ich sogar noch Fensterbeleuchtung angebracht. Jeden Tag gibt es auch hier in der Wohnung etwas Neues. Ein Bild, das seinen Platz gefunden hat oder ein Regal an der Wand. Stück für Stück geht es voran.  :-)

Beatrice 14.12.2009, 22.01 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Trommelwirbel ....

... heute werde ich Hamburgerin.
Wir gehen gleich anmelden :-)

Beatrice 08.12.2009, 08.58 | (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich piepe ...

... hier mal ganz kurz "ppiiiep".
In Hamburg bestens angekommen. Genauere Infos später. Das Chaos lichtet sich - ja, man erkennt so langsam, eine Ordnung. Mir wäre lieber, ich könnte schreiben: Fertig. Naja, das kann ich auch... aber das betrifft leider den Zustand meines Körpers. ;-)
... wie festzustellen ist, wir sind online :-)

Beatrice 06.12.2009, 00.38 | (10/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich geh mich mal verabschieden

... innerlich ;-)
Eben dachte ich, dass ich gleich - gefühlt - das letzte Mal in unserem Einkaufsmarkt einkaufen gehe. Puh. Melancholie. Ich könnte nun meinem innerlichen Bedürfnis Luft und Platz machen und durch den Einkaufsmarkt mit einem "Ich bin dann mal weg .... "  nach allen Seiten rufend herumlaufen. Sieht bestimmt verwunderlich aus. ;-) Okay, ich machs nicht. Mit etwas Phantasie könnt ihr euch aber nun sicherlich vorstellen, wie ich andächtig durch den Markt wandel und mich dabei gedanklich von jedem Regal einzeln verabschiede...  ja, und natürlich bekommen meine Lieblingsregale (Schoki, Käsetheke, Nudeln usw.) auch noch einen Abschiedsstreichler ... ja, etwas Dramatik muss sein ;-)

Blenden wir nun die Dramatik und Melancholie aus: ich hole den Leberkäse fürs Brotzeiten für morgen. In bisschen mehr als 24 Std. steht der LKW vor der Türe.

ach ja: alle Fenster sind geputzt und HINTER den letzten Schränken ist der Staub auch wech ;-) ha!


Beatrice 02.12.2009, 12.06 | (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

3 - 2 - 1 - Umzug

Noch 3x schlafen, dann geht es los. Ich bin schon ein wenig aufgeregt.
Gestern habe ich noch mein Bett abgebaut und nun nächtige ich auf einer Matraze im Wohnzimmer.. hier sieht es aus.. oje... Der Katermann hat heute morgen ein Heulkonzert vom Feinsten fabriziert. Der Grund: Die Strassenkehrmaschine morgens um 7... Sie war ihm eindeutig zu laut und das kleine Sensibelchen musste dies lauthals beweinen und mich damit in Senkrechtstellung bringen.
Mein Schlafzimmer ist also nun nur noch Lagerraum. Das Wohnzimmer beherbergt mich mit dem letzten Rest, der noch für die letzten Tage nötig ist. Nachdem man mir heute morgen nun auch das Telefon gekappt hat - inkl. Internet - konnte ich auch gleich schon eine Menge Arbeitswerkzeug, wie Scanner, Fax etc. verpacken. Hier ist echt nicht mehr viel los ... ;-) Ich bin froh, dass dieser Internet-Stick funktioniert und ich noch ins Netz kann. Ich frage mich wirklich, wie das früher funktioniert hat.. puhh.. fast schon bisschen dramatisch, wie wichtig Telefon und Internet (geworden) sind.

Für mein Seelchen gibt es jetzt noch nen Caro mit Milch und Honig ;-) und ein Honigbrot. Hin und wieder hab ich doch "Pipi in die Augen" ...

Beatrice 01.12.2009, 22.18 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der Countdown läuft

Ich kann es an einer Hand abzählen :-)) in 4 Tagen wird auf- und eingeladen... in 5 Tagen sind wir um diese Uhrzeit schon auf der Autobahn. Ist das aufregend!
Meine Garage habe ich heute morgen völlig leer geräumt. Ich muss nur noch rauskehren, dann wird die Türe zugemacht und fertig. Der Keller ist ebenfalls umzugsfein - ich fasse es kaum, dass nur noch so wenig Kisten da drin stehen - im Gegensatz zu vorher.
Morgen kommt "einer" vom Umzugsservice und holt meine Couch 2 plus einem alten Stuhl ab. Sie sollte ja viel mehr bekommen, aber Couch 1, Küche, Schrank haben sich nun anderweitig unter die Menschheit verteilt. Er schaut sich auch gleich meine Vorbereitungen an.
Gestern Abend hab ich noch den zweiten Schrank in meinem Schlafzimmer abgebaut. Nun muss nur noch mein Bett zerlegt werden und ich überlege schon, ob ich das nicht auch gleich schon selbst machen soll. Was weg ist, ist weg...
Leider hat mein Schwager nun als Umzugskraft abgesagt, aber ich hoffe, dass alle anderen, die zugesagt haben, Zeit haben und auch wirklich kommen. 4 Männer und 4 Frauen werden dem Ganzen doch hoffentlich schnell ein Ende machen.
Für meine Tatzen hab ich Reisemedizin besorgt - zusätzlich noch ein Duftspray und Globulis. Hoffentlich nehmen sie mir den Umzug nicht allzu übel. Ich staune jedesmal, wenn ich gefragt werde, ob ich meine Katzen mitnehme?! JA natürlich kommen sie mit?!  Es scheint nicht unbedingt ganz normal zu sein, komisch.
Ab 1. Dez. wird Telefon und Internet hier abgestellt, aber es gibt ja gottseidank andere Möglichkeiten um trotzdem erreichbar zu sein.

Beatrice 29.11.2009, 13.57 | (5/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".




Mitmachaktion
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Rezepte und E-Cards