Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Auto

Ich behalte es


Ein Umzug ist ja mit einigen Behördengängen verbunden, die meist auch mit Wartezeiten einhergehen. Wie z.B. in der Zulassungsstelle...
...weiterlesen

Beatrice 21.02.2019, 13.32 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Der AHA-Effekt von CITROËN

Achtung! Schrauber auf Service Spionage. Was passiert wenn Profi-Schrauber den CITROËN-Service ausspionieren und warum diese plötzlich dem CITROËN AHA! Effekt verfallen, zeigt der folgende Spot.
 
Warum also auf das Know-how von CITROËN verzichten? Für alle die ebenfalls den AHA! Effekt erleben möchten, bietet CITROËN die bestmögliche Unterstützung, um die Wartung des Fahrzeugs so einfach wie möglich zu gestalten: individuelle und kompetente Beratung, schnelle und unkomplizierte Hilfe, transparente Tarife ohne Überraschungen, fristgerechte Termineinhaltung. 

Der AHA-Effekt von CITROËN

Hinweis: Sponsored Post 

Beatrice 29.01.2015, 00.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Harry Rowohlt liest Mark Twain

100 Jahre mussten wir warten, denn Mark Twain hatte verfügt, dass seine Autobiographie, sein letztes, größtes Werk, erst 100 Jahre nach seinem Tod veröffentlicht werden darf – und er schuf damit einen Sensationserfolg.

Beatrice 31.10.2012, 09.30 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Peugeot - French Open (Roland-Garros)

Beatrice 24.05.2011, 13.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

wir fahren A-Class... oder so

Gestern wurde noch alles programmiert und "installiert" und auch schon die ersten Tässken Kaffee getrunken.

Ich habe brav die Anleitung gelesen - oh Wunder - aber was macht frau inzwischen nicht alles. Damit aber überhaupt genussfertiger Kaffee produziert werden konnte, musste ich noch Bohnen holen. Ich hatte zwar noch haselnussige Kaffeebohnen, aber ich habs gerne pur - den reinen (Kaffee-)Geschmack.

Ich fang gleich mal mit dem Minus an ;-))) - dann ham wa später mehr Platz für die PLUS: mir fehlt die Wasserstandsanzeige. Es wird mir zwar gemeldet, dass ich den Tank nachfüllen soll, aber erst dann, wenn es eben zu spät ist und die Tasse nur halbvoll wurde.

Die Füllmengen der Tassen hab ich eingetippselt und Cappuccino gabs auch schon.
Auch dazu gibt es aber noch Anmerkungen... und was mir eben noch einfällt: Beim Einschalten ist es sinnvoll ein Glas unter den Ausguss zu stellen ... aufheizen -> spülen -> Wasser lassen.. öhm.. oder so ;-) ... aber jut, andere Kaffeevollautomaten werden nicht anders "reagieren" - für mich ist das alles neu :-)) so als "Kaffee-frischaufbrüher - wie - zu - Omas - Zeiten"

Ehrlich, am liebsten würde ich ja den grünen Aufkleber abzupfen ;-))) aber ich denke mal, das sollte ich eher nicht machen - is ja nicht meine :-)

Beatrice 25.01.2011, 11.47 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Da ist sie nun ....

Beatrice 24.01.2011, 20.24 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich hoffe nicht, dass ich sie behalten möchte ...

... in einigen Tagen darf ich/wir testen: eine Saeco Exprelia
4 Wochen wird sie unseren Haushalt bereichern dürfen - aber was, wenn sie mir so gut gefällt , dass ich sie gar nicht mehr hergeben mag ;)) ????

Ich hatte noch nie einen Kaffeevollautomaten - und aktuell brühe ich meinen Kaffee frisch auf.... Keramikfilter, Filtertüten und so.. so ganz nach "back to the roots".
Ich bin gespannt.

Beatrice 06.01.2011, 17.57 | (6/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Noch`n Quiddje

Was ein Quiddje ist?
Das ist hier in meinem Blog nachzulesen - aber kurz erklärt: Ich bin eine/r -> eine Zugezogene, eine Neu-Hamburgerin.
In Bayern sacht man für "Zugezogene": A Zua-zong-ne (liest sich fast ein wenig chinesisch, gell? Aber wenn jemand so richtig Dialekt spricht mag das für den ein oder anderen sowieso ein bisschen wie Chinesisch sein, nicht wahr?
Aber halt... da war ja noch der/die/das andere Quiddje - Tättääää, hier ist es:



Beatrice 08.02.2010, 10.01 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Kinnas, wie die Zeit vergeht ...

Das Schnuckelchen
hatte vor wenigen Tagen
seinen 1. Geburtstag

>vor 1 Jahr<



z o o m

Beatrice 13.07.2009, 14.25 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

111 km Sonnenschein

Beatrice 10.07.2008, 20.06 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hallo und willkommen auf meinem Gedankensprudler. Seit 2002 fuehre ich dieses Blog, das prall gefuellt ist, mit allem was mir Freude bereitet, mich bewegt und inspiriert - frei nach dem Motto "Life is about using the whole box of crayons".

Ich freue mich auf deine Buchung eines Happy Painting! Malkurses!

Postkarten-Aktion
"Hello Spring"


Mitmachaktion
Neues vom Zeichenblog
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Rezepte und E-Cards